Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Bildanleitung Kaleidoskop

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Quadrat aus einer Diagonalen bilden
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 283
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 20:16    Titel:

ich hol mal was aus der Versenkung...
tolle Anleitung, nur leider bin ich auch dafür zu doof...
die Dreiecke liegen alle fein säuberlich ... gut
ich hab jetzt aber meine sechs Dreiecke immer zusammen genäht, habe nun Hexagons. war das verkehrt?
es sieht auf dem Bild aus, als wenn ich ALLE Dreiecke einzeln in Streifen zusammen nähen soll.. .richtig?

hier mal ein Bild von meinem aller ersten Kaleidoskop:


ist schon viel Schönes dran... hihi
_________________
Lieben Gruß von ROSA
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 20:16    Titel: Werbung



Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3489
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 20:46    Titel:

Es wird in "Streifen zusammen nähen" gearbeitet daumen hoch

Schau dir die Anleitung noch mal an, du schaffst es!

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7433
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 21:03    Titel:

Du nähst immer nur halbe hexagons zusammen. Also 2 mal 3. Dann die beiden dreierpaare nur mir Stecknadeln fixieren. Jetzt alle hexagons so vorbereiten. Dann alles auf einer großen unterlage/designwand farblich passend auslegen und jetzt in senkrechten streifen zusammennähen.
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 283
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 21:05    Titel:

danke euch!
_________________
Lieben Gruß von ROSA
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14013
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 14.11.2018, 11:48    Titel:

Ich habe alle Dreiecke ausgelegt, so wie der Quilt letztendlich aussehen soll.
Dann werden die Dreiecke reihenweise aneinander genäht, so das Streifen entstehen in Quiltbreite.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 283
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 14.11.2018, 17:41    Titel:

danke Tinka!
ich werde es mal versuchen...
mein Deckchen ist inzwischen fertig... hoffentlich kommt bald Advent, damit ich es hinlegen kann.. hihi
_________________
Lieben Gruß von ROSA
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1446
Wohnort: Metropolregion Hamburg M-V

BeitragVerfasst am: 16.11.2018, 15:10    Titel:

beim Stöbern im internet habe ich dieses https://ifthesethreadscouldtalk.com/2018/10/25/using-panels-for-a-one-block-wonder/ tolle Tutorial gefunden.
ein stack-and-whack mit 7 Panels. das gefällt mir, weil das Bild in der Mitte etwas mehr Struktur in die Kaleidos bringt.
Das kommt auf meine to-do-Liste.

liebe Grüße von
Doro
_________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch. (Erich Kästner)
Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1105
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 16.11.2018, 22:55    Titel:

Eris hat Folgendes geschrieben:
beim Stöbern im internet habe ich dieses https://ifthesethreadscouldtalk.com/2018/10/25/using-panels-for-a-one-block-wonder/ tolle Tutorial gefunden.
ein stack-and-whack mit 7 Panels. das gefällt mir, weil das Bild in der Mitte etwas mehr Struktur in die Kaleidos bringt.
Das kommt auf meine to-do-Liste.

liebe Grüße von
Doro


Was, bitte, ist ein stack-and-whack?
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel.
Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut.
Also... muss ich viel handarbeiten. muhahaha
Nach oben
Allysonn



Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 834

BeitragVerfasst am: 17.11.2018, 10:15    Titel:

"Stack n whack" ist quasi das gleiche wie OBW (oneBlockWonder) oder auch Kaleidoskop und Spiegelmamba. Alles Begriffe für die gleiche Technik...
_________________
Guten Morgen, Jane! (Mein BabyJane) 0-0-0-0-0
Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1105
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 17.11.2018, 11:37    Titel:

Allysonn hat Folgendes geschrieben:
"Stack n whack" ist quasi das gleiche wie OBW (oneBlockWonder) oder auch Kaleidoskop und Spiegelmamba. Alles Begriffe für die gleiche Technik...


Danke! Diesen Begriff kannte ich noch nicht. Rolling Eyes
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel.
Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut.
Also... muss ich viel handarbeiten. muhahaha
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.11.2018, 11:37    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de