Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Simone's Blocks

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> 365Challenge Blöcke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 365Challenge - Jotika´s Blöcke
Nächstes Thema anzeigen: EMias Blöcke  
Autor Nachricht
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 3011
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 28.02.2016, 09:52    Titel:

Pssst ... hab grad nachgemessen.
Ich komme bei meinem Teilchen auf 10 1/4 Inch ... (4/16)

Mach mir deswegen aber noch gar keine Gedanken - wie erwähnt,
es kommen noch zwei Runden und "Jonglieren" kann man auch noch.
Hab ich beim Zusammennähen von meinem Patchworksammelwerk gelernt. Laughing
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2022:

Spaß haben!!!
Nach oben
AIM-Name
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 28.02.2016, 09:52    Titel: Werbung



Nach oben
simone67



Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 11:22    Titel:

Na ja...



Da werde ich wohl noch mal ran müssen. Weiß nur noch nicht wie ich es anstellen soll.
_________________
Liebe Grüße,

Simone

______________________________________
Nothing that is worth having comes easy.
Bob Kelso
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 3011
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 13:39    Titel:

Da hast du wohl die geraden Nähte bei den Gänse anfügen nicht beachtet.
Zwischen den Gänsen der Mittelsteg.


Entweder eine Borte rüber setzen ... oder besser: nochmal auftrennen.


Aber tolle Farbwahl - hat was!!!
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2022:

Spaß haben!!!
Nach oben
AIM-Name
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1449
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 09:45    Titel:

Du musst an den uebergaengen gut stecken. Lieber eine Nadel mehr.
troeste dich. Ich darf den Block auch noch einmal naehen. Ich hab einmal zu viel getrennt nun ist ein Loch drin Sad Klein nur, aber Loch ist Loch.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
simone67



Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 10:05    Titel:

Tja, was soll ich sagen? Ich habe gestern den halben Abend verschwendet bei dem Versuch, den Block "auszubessern", nur um ihn am Ende doch in die Ecke zu schmeißen und mit Wut im Bauch schlafen zu gehen. Wahrscheinlich fehlt es mir einfach an Erfahrung. Wenn wir mit diesem Teil angefangen hätten, wäre ich am 3. Januar ausgestiegen. Evil or Very Mad

Für heute Abend habe ich mir vorgenommen, nochmal ganz von vorne anzufangen und die Stoffe vorher ordentlich zu stärken. Dann ganz exakt messen (obwohl meine Lineale keine 16tel Einteilung haben) und hoffen, dass es dieses Mal zusammen passt.

Ich habe aber auch einen Plan B (jawohl, Frau Merkel!): Ich suche mir bei Quilter's Cache oder in den Weiten des WWW einen einfacheren 18-inch-Block ODER (Plan C!!!) ich nähe 4 einfache 9-inch-Blöcke zusammen.

Je nach dem wie müde ich heute Abend nach Hause komme, gehe ich vielleicht sofort zu Plan B über. Mal sehen.
_________________
Liebe Grüße,

Simone

______________________________________
Nothing that is worth having comes easy.
Bob Kelso
Nach oben
simone67



Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 10:10    Titel:

Leoniera hat Folgendes geschrieben:

troeste dich. Ich darf den Block auch noch einmal naehen. Ich hab einmal zu viel getrennt nun ist ein Loch drin Sad Klein nur, aber Loch ist Loch.


Das ist sehr ärgerlich, tut mir leid! Aber am Ende freust Du Dich umso mehr über einen schönen Block!
_________________
Liebe Grüße,

Simone

______________________________________
Nothing that is worth having comes easy.
Bob Kelso
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 3011
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 10:28    Titel:

Simone, halte dich nicht an den 16tel auf ...

Ich habe einiges auch noch nach geschnitten.


Also, ich hätte nur den letzten Tag wieder abgetrennt.
Dann nochmal ordentlich bügeln.

Das Teil mit den Gänsen links und rechts:
Links bündig festnadeln, rechts bündig festnadeln.
Beim Zwischensteg zwischen die Stofflagen schauen:
Die Nähte müssen aufeinander liegen und dann
einfach nur gerade hoch auf Kante schieben und festnadeln.
Links am Steg, rechts am Steg.

Und analog dann die großen Teile über die ganze Länge.
Naht auf Naht und beim Mittelsteg zwischen die Stofflagen schauen
und die Nähte aufeinanderlegen und gerade hochschieben.


Bei mir hat das trotz meiner Ahnungslosigkeit geklappt.


Aber du hast recht: Der Block ist arg intensiv!
Und ... nun stellt sich mir die Frage: WO lagere ich den?
Hab ihn jetzt erst mal mit so einem Hosenbügel festgeklammert
und an den Schrank gehängt. Laughing
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2022:

Spaß haben!!!
Nach oben
AIM-Name
simone67



Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 10:36    Titel:

Vera, danke für Deinen Zuspruch! Leider reichte es nicht, Tag 2 aufzutrennen, denn G/H ist zu breit und passt deshalb nicht an I. Meine Versucht, das auszugleichen haben dazu geführt, dass entweder K nicht mehr passte oder oder ich bei E/F die Spitzen verloren hätte (oder beides!). Deshalb fange ich besser von vorne an.

Du könntest den Block auch irgendwo anklammern (Wäscheleine?). Wink
_________________
Liebe Grüße,

Simone

______________________________________
Nothing that is worth having comes easy.
Bob Kelso
Nach oben
simone67



Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 02.03.2016, 08:38    Titel:

Success! Beim 3. Versuch (mit neuer Mitte) passt es - nicht überall perfekt, aber so, dass ich damit leben kann. Als ich zu müde wurde, habe ich lieber aufgehört. Heute Abend wird er dann fertig.



Zuerst hab ich gestern aber die März-Blocks gemacht. Brauchte dringend ein Erfolgserlebnis. Ob ich noch lerne, die Stoffe besser auszusuchen? Confused


_________________
Liebe Grüße,

Simone

______________________________________
Nothing that is worth having comes easy.
Bob Kelso
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 3011
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 02.03.2016, 09:37    Titel:

Wow, na nun wird es doch gut!

Den Stoff vom "alten Block" kannst du ja auch noch
für die nächsten Blöcke verwenden. Hätte ich jedenfalls so gemacht.


Und ... mir gefallen die Blöcke!
Aber ich weiß, was du meinst.
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2022:

Spaß haben!!!
Nach oben
AIM-Name
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.03.2016, 09:37    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> 365Challenge Blöcke Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de