Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Rhabarberkuchen mit Quark und Streuseln




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Hackfleisch-Zucchini mit Zigeunersoße und Basmatireis
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Fleckerl-Oma



Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 5041
Wohnort: Altenmarkt a d Alz / Obb.

BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 07:14    Titel: Rhabarberkuchen mit Quark und Streuseln

Rhabarberkuchen mit Streuseln - Zutaten für ca. 24 Stücke:

1,25 kg Rhabarber
500 g Magerquark
300 g Schlagsahne
1 1/2 Packungen Puddingpulver "Sahne" (zum Kochen; für je 1/2 l Milch)
Schalen-Abrieb einer halben Bio-Zitrone
75 g + 125 g + 200 g Zucker
150 g + 200 g Butter
200 g + 250 g Mehl
4 Eier (Gr. M)
1 Päckchen Backpulver
1-2 EL Puderzucker
eventuell etwas Minze zum Verzieren 
Fett und Mehl für die Fettpfanne
 
Rhabarberkuchen mit Streuseln - Schritt 1:
Für den Rhabarberkuchen mit Streusel eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) gründlich fetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Die Rhabarberblätter und -enden abschneiden. Dann den Rhabarber waschen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden.
 
Rhabarberkuchen mit Streuseln - Schritt 2:
Für die Quarkcreme den Quark, Sahne, Puddingpulver, Abrieb der Zitronenschale und 75 g Zucker glatt rühren. Für die Streusel 125 g Zucker, 150 g Butter in Stückchen und 200 g Mehl zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend den Streuselteig mit den Händen kurz zerbröseln.
 
Rhabarberkuchen mit Streuseln - Schritt 3:
Für den Rührteig 200 g Zucker und 200 g Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren. Den Teig anschließend gleichmäßig auf die vorbereitete Fettpfanne streichen.
 
Rhabarberkuchen mit Streuseln - Schritt 4:
Die Quarkcreme auf den Teig geben und glatt streichen. Darauf gleichmäßig die Rhabarberstücke verteilen. Nun die vorbereiteten Streusel über den Rhabarber streuen und dabei eventuell noch einmal etwas zerkleinern. Den Rhabarberkuchen mit Streusel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten backen.
 
Rhabarberkuchen mit Streuseln - Schritt 5:
Den gebackenen Kuchen vor dem Servieren ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Dann je nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und noch lauwarm genießen. Dazu schmeckt auch ein Klecks frisch geschlagener Sahne. Fehlt deinem Rhabarberkuchen noch ein Klecks Farbe, garniere ihn einfach noch mit etwas frischer Minze. 
"Guadn Appetit!" Laughing
_________________
"I have a dream!"
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 07:14    Titel: Werbung



Nach oben
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2344
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 09:49    Titel:

Klasse jetzt sitze ich hier, sabbere vor mich hin und träume von dem Rhababerkuchen essen

Danke für's Rezept und die Anleitung Smile
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 458
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 22:15    Titel:

Nina117 hat Folgendes geschrieben:
Klasse jetzt sitze ich hier, sabbere vor mich hin und träume von dem Rhababerkuchen essen

Danke für's Rezept und die Anleitung Smile

Gudrun, mir geht es genauso! Als ich eben das Rezept gelesen habe, lief mir das Wasser im Mund zusammen. mjammjam
Lässt sich der Kuchen gut einfrieren?
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Fleckerl-Oma



Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 5041
Wohnort: Altenmarkt a d Alz / Obb.

BeitragVerfasst am: 02.06.2019, 07:15    Titel:

Dilldappen hat Folgendes geschrieben:
Nina117 hat Folgendes geschrieben:
Klasse jetzt sitze ich hier, sabbere vor mich hin und träume von dem Rhababerkuchen essen

Danke für's Rezept und die Anleitung Smile

Gudrun, mir geht es genauso! Als ich eben das Rezept gelesen habe, lief mir das Wasser im Mund zusammen. mjammjam
Lässt sich der Kuchen gut einfrieren?


Bei uns bleibt nie was übrig zum Einfrieren! Laughing
_________________
"I have a dream!"
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de