Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Die anderen Reibekuchen




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Rhabarberkuchen mit Quark und Streuseln
Nächstes Thema anzeigen: Cocos-Apfel - Sahnelikör-Kuchen  
Autor Nachricht
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 464
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 04.10.2019, 15:26    Titel: Die anderen Reibekuchen

gab es bei uns heute.
Weil ich viele Äpfel zu verarbeiten habe, mal so:

750 Gramm Kartoffeln, geschält und geputzt gewogen
500 Gramm Äpfel, geviertelt, ohne Stiel und Kernhaus gewogen
1 Zwiebel geschält
zusammen in der Küchenmaschine schreddern
2 Eier
2 Teel Salz
2 Teel. Lebkuchengewürz
300 Gramm Mehl einrühren, bis ein dicker Teig entsteht. (evt. etwas Mehl zugeben)
in der Pfanne im heißen Fett portionsweise ausbacken.
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 04.10.2019, 15:26    Titel: Werbung



Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4670
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 05.10.2019, 07:35    Titel: Re: Die anderen Reibekuchen

Tigerface hat Folgendes geschrieben:
gab es bei uns heute.
Weil ich viele Äpfel zu verarbeiten habe, mal so:

750 Gramm Kartoffeln, geschält und geputzt gewogen
500 Gramm Äpfel, geviertelt, ohne Stiel und Kernhaus gewogen
1 Zwiebel geschält
zusammen in der Küchenmaschine schreddern
2 Eier
2 Teel Salz
2 Teel. Lebkuchengewürz
300 Gramm Mehl einrühren, bis ein dicker Teig entsteht. (evt. etwas Mehl zugeben)
in der Pfanne im heißen Fett portionsweise ausbacken.


Das hört sich richtig lecker an. Werde sie aber statt in Öl in meinem kleinen Minibackofen auf dem Blech backen. Geht super und ist nicht fetttriefen. Wink

Tigerface, mit dem Ausdruck "schreddern" hast Du mir schon das 1. herzhafte Lachen an diesem Tag geschenkt. Laughing
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 464
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 05.10.2019, 08:52    Titel:

ja das ist super, wenn frau herzlich lachen kann Smile

guten Apptit!
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de