Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Redwork Quiltblöcke - wirklich in ROT

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 17, 18, 19  Weiter

Direkt zu Seite:

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Swaps
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Nadelkissen-Swap die 3.
Nächstes Thema anzeigen: Nikolaus-AMC-Swap-Fotos  
Autor Nachricht
Cupcake



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 742
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: 27.02.2008, 19:59    Titel: Redwork Quiltblöcke - wirklich in ROT

Hallöchen,

ich habe heute zufällig eine Abbildung von einem superschönen Quilt gefunden, und dazu habe ich direkt Lust einen Swap zu organisieren, falls ich euch auch begeistern kann. Es handelt sich um Quiltblöcke, die in der Mitte eine Redwork Arbeit haben, also was für die Leute, die auch gern sticken.

Ich zeig euch mal, was ich meine:
https://www.ericas.com/quilting/redwork/28909b.jpg

Die Farben wären also rot und weiß (reinweiß), die Größe der Blöcke lege ich dann fest, genau wie die Größe des innen weißen bestickten Quadrates. Die Stickmotive würde ich frei stellen.
Außen herum dürfte man sich mit traditionellen Quiltblöcken austoben. Es müssen nicht dieselben Muster wie in der Abbildung sein, es gibt da ja unendlich viele Möglichkeiten.

Nähen würde man ein Set mit 4 gleichen Motiven, drei einsenden, eins behalten, natürlich kann man mehrere Sets machen, je nachdem wie groß der Quilt werden soll.

Da ich im Moment eher ausgelastet bin, würde ich für Anmeldeschluss Mitte Mai vorschlagen und dann mit den Teilnehmerinnen einen Abgabetermin im September oder Oktober festlegen, so in dem Dreh.
Also eher ein langfrisitg planbares Projekt.

Na, wie siehts aus, habt ihr Lust?

Juliane
_________________
Asking a quilter to sew on a button
is like asking Picasso to paint your garage.


Mein Blog:

Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 27.02.2008, 19:59    Titel: Werbung



Nach oben
anqi



Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1646
Wohnort: Zwischen Rhein und Eifel

BeitragVerfasst am: 27.02.2008, 20:44    Titel:

Hallo Juliane!

Ich finde die Idee sehr schön und wäre auch dabei, wenn der Termin so Mitte bis Ende Oktober ist!

Liebe Grüße,

Anja
Nach oben
Cupcake



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 742
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 00:05    Titel:

Cool!

Ich sammel hier mal ein paar Links, zwecks Anregung:


https://www.ursulaschertz.de/v3.0/index.php?subject=shop&p=stichelei#popup

https://www.ericas.com/quilting/redwork/books.htm

https://redwork-in-germany.blogspot.com/search/label/Jayne%27s%20Quilt

https://www.needle-n-motion.com/catshats.html

https://www.rickrack.com/quilt/bbr.html

https://sisterschoice.typepad.com/photos/uncategorized/2007/12/14/img_0191.jpg

https://www.colonialcrafts.com/item/Redwork_Quilts/15776

https://www.secretsof.com/embroiderytips/results.php?searchterm=redwork&st=91

https://thecalicocat.com/redwork.htm

https://www.redwork.info/free_redwork_patterns.html

https://www.adorableideas.com/advanced_search_result.php?keywords=redwork&search=Find&search_in_description=1

https://bp2.blogger.com/_PZch85zBZwk/Rl0EvxboL-I/AAAAAAAAATI/UwbVF4zDGFo/s1600/Friends%2Bat%2BMy%2BGarden%2BGate%2B2.jpg

Wenn man bei Amazon.de "Redwork" als Suchbegriff eingibt, findet man dort auch Bücher mit Vorlagen - wer also noch Muster kaufen möchte, kann das auch dort tun.

Auch bei Ebay findet man unter demwelben Stichwort etwas, ggf. bei ebay.com versuchen!
_________________
Asking a quilter to sew on a button
is like asking Picasso to paint your garage.


Mein Blog:



Zuletzt bearbeitet von Cupcake am 23.03.2008, 09:08, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Lottchen



Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 10:50    Titel:

Hallo
Wenn die Planung bis ende des Sommers liegt, bin ich auch dabei! Weiß und rot hab ich eh da.... Wink Könntest du nicht schon die Größe bestimmen? Dann kann man sich schon zwischendurch ransetzten... Wink
_________________
LG
Lotte

Deine Enkel werden später nicht wissen, ob deine Wohnung heute sauber war, aber sie werden sich in den Quilt kuscheln, den du heute genäht hast....
Nach oben
Heididi



Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 164
Wohnort: Köllerbach

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 11:16    Titel:

Hallo,
wenn der Termin ab Sommer läuft bin ich auch dabei!
Eine Frage noch meinst Du uni rot oder gemarbelt ?
_________________
LG Heidi

http://www.patchblogs.de/blog/heidis_seite
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Nach oben
Cupcake



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 742
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 12:08    Titel:

Oh ich freu mich, dass ihr darauf Lust habt.

Also da ich mich gestern spontan in die Idee total verliebt habe, habe ich noch keine konkreten Regeln dazu gepostet, die können wir ja ein bisschen gemeinsam entwickeln. Ich schreibe mal, wa sich denke - und ihr schreibt, was ihr davon haltet:

STOFF - Muster und Farbe
Ich meine, die Stoffe für den gepatchten Rand sollten rot oder rot-weiß (oder weiß-rot) Wink sein, eher klein gemustert und nicht so supermoderne abstrakte Muster. Da das mit dem Redwork in der Mitte ja schon eher was sehr Traditionelles ist, würde ich da bei den Stoffe auch eher in die Richtung traditionell tendieren. Also würde ich von meinem Gefühl her auch Batiks ausschließen und Stoffe mit Metallicdruck.
Inwieweit müssen wir die Farbe "rot" definieren? Reicht es, wenn wir sagen, nicht zu sehr ins Braune und nicht zu sehr ins Orangige? Oder soll ich zur Orientierung mal ein paar Stoffitzelchen zusammenstellen und rumschicken? (Achtung, ich bin nicht so eine, die aufwändig Sternchen nähen kann, ich schicke wirklich nur kleine Stoffquadrate.) Wink
Natürlich nehmen wir nur Patchworkstoffe, wie bei allen Swaps.

GARN und Stickerei - Farbe und Motive
Wie sieht es beim Garn aus, sollen wir uns auf ein bestimmtes einigen, was jeder bekommt, damit das bei allen die gleiche Farbe hat? Oder jeder seins?
Und wie sieht das mit den Motiven aus, sollen wir da ein Thema festlegen, oder alle Motive zulassen? Ich persönlich würde es nicht unbedingt eingrenzen wollen.

Um den weißen Stoff für die Stickerei etwas zu stabilisieren, sollte man dahinter ein dünnes weißes Vlies festheften oder aufbügeln, außerdem sieht man dann dahinter die roten Fäden nicht so. Ich muss da aber selber erstmal bei den erfahreneren Stickerinnen gucken, was die dafür nehmen, denn ich hab auch erst kürzlich mit dem Sticken angefangen.
Als Hintergrundstoff für die Stickerei schlage ich weiß/weiß in sich gemusterten PW-Stoff vor. Das funktioniert ganz gut, obwohl viele ja auf etwas gröberem Leinen oder so sticken.

So, das sind meine ersten Gedanken zu den Regeln, ich warte gespannt auf eure Meinung, wir finden schon Lösungen, mit denen jede von euch zufrieden ist. Als Abgabetermin scheint euch Ende Oktober allen zu passen? Und bis Mai ist ja noch Zeit, bis dahin kommen bestimmt noch Swapperinnen dazu! Dann ist auch viel Zeit, um dran zu arbeiten, denn so Blöcke mit Stickerei UND Patchwork dauern ja auch etwas und sind schon zeitaufwändig.

Viele liebe Grüße,
Juliane

P.S.: Um die Größe mache ich mir gleich Gedanken und poste es im Laufe des Tages.
_________________
Asking a quilter to sew on a button
is like asking Picasso to paint your garage.


Mein Blog:

Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Cupcake



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 742
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 13:26    Titel:

So, Größe habe ich jetzt ausprobiert. Ich muss sowas immer aufmalen ... Wink
Also am besten erscheint mir diese Aufteilung:

- Der Block hat insgesamt eine Größe von 25 x 25 cm.
- Das Redwork Quadrat hat eine Größe von 15 x 15 cm.
- Das Redwork Quadrat soll mittig im Gesamtblock sein, also rundherum sind auf jeder Seite 5 cm Patchwork Block.

So kann man von der Aufteilung her viel draus machen, denke ich. Es scheint mir auch der Aufteilung in dem ABC Quilt, den ich euch gezeigt habe, am nächsten zu kommen.





Viele liebe Grüße,
Juliane
_________________
Asking a quilter to sew on a button
is like asking Picasso to paint your garage.


Mein Blog:

Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
anqi



Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1646
Wohnort: Zwischen Rhein und Eifel

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 14:53    Titel:

Hallo Juliane!

Bei den roten Stoffen würde ich die Farb-Breite einfach bei "rot" lassen, sonst finde ich die Eingrenzung zu eher klein gemusterten Stoffen gut.

Thema? Gute Frage! Ich persönlich mag Katzen, Hunde, Pferde, Schmetterlinge, usw. als Motiv nicht, aber wenn wir swappen, kann ja jeder seine Vorlieben und Abneigungen noch angeben, gell?

Beim Garn weiß ich auch nicht keine Ahnung Ich finde es schön, wenn alle Motive die gleiche Farbe haben, aber auch wenn sie unterschiedlich rot sind. Ich bin da also keine große Hilfe.

Liebe Grüße,

Anja
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17762

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 14:58    Titel:

Cupcake, ich glaube heute ist der Tag der Anmeldungen. Eine wunderschöööne Idee. Darf ich mitmachen?
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Lottchen



Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 15:13    Titel:

Ich denke, die mOtive sollte man einfach selbst aussuchen, dann kann jeder das nehmen, was sie hat und braucht nicht noch nach bestimmten vorlieben suchen... ob die rottöne nu unterschiedlich sind finde ich nciht schlimm. Ist doh der individuelle stil der jeweiligen näherin dann darin zu sehen...

Angi, dass ist eigetnlcih beim Wichteln mit den angabn, oder wie bei den maßbändchen, wenn man für jemand bestimmten macht. Hier nähst du einfach 4 mal den block, den du möchtest und schickst drei an cupcake, die tausch wild durcheinander und schickt dir 3 andere zurück... wenn sie da noch auf vorlieben achten muß, ist das viel zu viel arbeit...
_________________
LG
Lotte

Deine Enkel werden später nicht wissen, ob deine Wohnung heute sauber war, aber sie werden sich in den Quilt kuscheln, den du heute genäht hast....
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 15:13    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Swaps Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 17, 18, 19  Weiter

Direkt zu Seite:
Seite 1 von 19

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de