Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Quilted Diamonds

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> Quilted Diamonds
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Quilted Diamonds Stoffmenge ?
Nächstes Thema anzeigen: Thoras Diamanten  
Autor Nachricht
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 18.06.2007, 12:09    Titel:

Kann mir jemand sagen, wie groß so ein Diamant ist?

Und gleich noch eine Frage: kann man die nur mit Hand nähen oder geht auch mit der Machine? Bin grad wegen der Größe etwas verwirrt.

LG
Susanne
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.06.2007, 12:09    Titel: Werbung



Nach oben
Thora



Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 299
Wohnort: Porta Westfalica/NRW

BeitragVerfasst am: 18.06.2007, 14:03    Titel:

Hi Susanne,
die Diamanten sind ca. 18x10cm groß und genäht werden können sie glaub ich schon mit der Maschine, ausser vielleicht die Applikationen. Ich habe mich bewußt fürs "handnähen" entschieden, damit ich das draußen im Garten tun kann.
Die Teile sind zum teil schon recht klein, würde viellicht mit paper piecing gehen, probiers einfach aus.
_________________
Ciao Thora


Quilted Diamonds
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 18.06.2007, 14:11    Titel:

Mh... das klingt plausibel. Oder man kann auf der Couch nähen ohne den Schatz beim Fernsehschauen mit *ratterratterratter* zu stören Wink

Werde mal versuchen, einen einfachen Diamanten nach Foto nachzunähen. Möchte jetzt ungern 30 oder 40 Euro fürs Buch ausgeben, wenn es dann doch nichts für mich ist.

LG
Susanne
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 25.06.2007, 14:04    Titel:

Eine Frage in die Runde: was ist alles auf der CD-Rom zu Buch 1? Also abgesehen von der EQ-Datei. ich überlege gerade, mir das Buch zu bestellen und frage mich, ob die 10 Euro für die CD sein müssen. Die Anleitungen zu allen Diamanten sind ja im Buch, oder? Nachher gehe ich gleich mal wegen Stoff shoppen... Mir schwebt da was blau-weisses vor Wink

edit: und gibts das Buch eigentlich NUR auf englisch? Embarassed

LG
Susanne
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Quiltsummse



Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 38
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 04.07.2007, 17:43    Titel:

ja, NUR auf englisch. auf der disc ist alles, was du an mustern brauchst, vorausgesetzt, du hast eq 4, 5 oder 6.
mit der maschine GEHT DAS NICHT

VERGESST ES

ihr werdet schon auf den Geschmack kommen ;O), glaubt mir. Ihr werdet nie wieder etwas anderes machen wollen, als mit freezer papier paper piecing.

dieses Papier bekommt ihr auf
http://www.suesquiltshop.de

ebenso das seidengarn von YLI, mit dem Ihr die Applikationen am besten hinbekommt.

wer die cd hat und die eq-software, kann die Muster ausdrucken.
am besten macht ihr einen probedruck mit normalem Papier. dort, wo das Muster gedruckt wurde, befestigt ihr mit tesa das freezerpapier, so spart ihr euch eine Menge verschnitt.

http://de.groups.yahoo.com/group/dear_diamonds/

dies ist eine yahoogroup, wo die qds und etliche andere replicas gearbeitet werden. Mitglieder der group können auch in mannigfaltigen bilderalben wühlen - und zum teil auch sehen, welche stoffmuster und -farben man besser NICHT für das Projekt wählt.

dort findet man auch eine excel-tabelle, mit der ihr eure Blöcke bzw deren teilchen zählen kann.
Mein Top hat ein etwas anderes design als das Original, daher komme ich bloß auf 5378 Einzelteile
mal nebenbei: von Januar bis APril habe ich etwa 90 diamonds genäht- neben einem normalen arbeitstag her. das geht schneller und sauberer als mit der Maschine, mal davon abgesehen, das ihr so ÜBERALL nähen könnt.
naja, wenn ihr nicht gerade ein bügeleisen braucht.
Hier empfehle ich wärmstens (haha, welch doppelsinn) das minibügeleisen von clover.
und nach soviel schleichwerbung kann ich nur noch sagen: viel spaß dabei, meldet euch bei fragen über pn oder hier. auch in dem oben genannten shop könnt ihr nachfragen, susanne hat seeehr viel erfahrung und immer gute tips parat.

diamondsquiltende grüße
lydia

kaffee
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 08:44    Titel:

Moin Lydia,

hab jetzt die DVD angeschaut und den Anleitungsteil im Buch gelesen und es war recht verständlich. Nach ner Weile weiß man die neuen Begriffe dann einzuordnen.

Ja, alles mit Hand. Freue mich schon. Ist bestimmt ein ganz anderes Nähgefühl als mit Nähma.

In der Yahoo-Group bin ich schon Very Happy bzw. lese da mit. Leider habe ich noch keinen gefunden, der die QD2 näht. Na vielleicht schließt sich hier noch jemand an, wenn ich die ersten vorlege Wink

@Thora: wo bleiben deine nächsten Diamanten! Razz Freue mich immer, wenn du einen neuen zeigst.

LG
Susanne
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Thora



Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 299
Wohnort: Porta Westfalica/NRW

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 08:50    Titel:

Guten Morgen,
tja meine Diamanten ruhen ein wenig, aber nach unserem Urlaub werde ich hoffentlch gaaanz viele Zeigen können. Muss nur noch ein wenig vorarbeit leisten, aufzeichnen, ausschneiden, aufbügeln, zuschneiden........ dass erledige ich lieber noch hier, da wir zelten gehen.
_________________
Ciao Thora


Quilted Diamonds
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 08:54    Titel:

Hach am See/Strand/Pool sitzen und Diamanten nähen... klingt toll. Wünsche schonmal viel Spaß im Urlaub!

Gib doch mal ein paar Reisetipps. Wie transportierst du deine Teile? Jeder Diamant in extra Umschlag? Und was für Utensilien? Schere, Nadeln, Faden...?

Lg
Susanne

edit: habe gerade diesen tollen Diamonds Quilt gefunden *staun*

http://home-and-garden.webshots.com/album/34022083jvKVRf?start=12

schaut mal auf Seite 2. Super Details. Einfach ein Traum in der Farbe. Freue mich schon auf meine rosa-roten-Stoffe *hüpf*
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Quiltsummse



Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 38
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 19:45    Titel:

qd2 ? ich müsste erst mal nach stoffen schauen, aber das buch hab ich. aaaber: da sind nur 101 enthalten. also etwa couchdeckengröße.

willst du bows machen ?

was den transport angeht, da hab ich immer einen guten schwung muster vorab gebügelt und geschnitten und mit einer masterkopie in einen ziploc-beutel gepackt.
dann hat man nicht mehr soviel an stoffen da rum liegen (fritz schimpft immer über mein angebliches chaos...)
eine Utensilotsche hab ich dafür auch genäht... stimmt ja, die muss noch irgendwo im schrank rumfliegen!

grübelnde grüße
lydia
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 19:55    Titel:

Ich sehe schon, ich hab dich fast überredet mitzumachen Wink

mh... ehrlich gesagt, hab ich noch keinen Plan, in welchem Rhytmus ich nähen will. Aber so ein Block pro Woche ist schon angepeilt. Ich würde erstmal mit den einfachen anfangen, da es ja meine erste Handnäharbeit ist. Könnte also einen vorgeben. Aber kann sich ja jeder mal einen "wünschen"

Zur fertigen Arbeit weiss ich auch noch nichts. Ich muss mich nicht unbedingt an eine Vorlage halten. Im QD2-Buch wird ja recht ausführlich auf die versch. Möglichkeiten eingegangen, die Blocks anzuordnen. Und wenn die Menge für ein großes Projekt nicht reicht, näh ich einfach welche doppelt oder "klaue" mir welche aus DQ 1 Wink

LG
Susanne
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 05.07.2007, 19:55    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> Quilted Diamonds Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de