Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Mitmach-Aktion: Gemeinschafts-Nähgruppe - La Passion

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Direkt zu Seite:

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> Mitmach-Aktion: Gemeinschafts-Nähgruppe - La Passion
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Gysmo passioniert auch...
Nächstes Thema anzeigen: Ich will auch  
Autor Nachricht
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17757

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 09:33    Titel:

Sieglinchen hat Folgendes geschrieben:
Hallo Laska!
Ich werde heute von dem Fortschreiten meines La Passion in mein Blog berichten .Das Einfügen der Fotos geht einfacher, als hier im Forum. Häufig klappt es hier nicht. ( bei mir jedenfalls).
L G Sieglinchen.
Mein Blog : www.patchbaerchen.blogspot.de


Vielleicht magste ja hier einen eigenen Thread aufmachen - würde mich freuen Laughing
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 09:33    Titel: Werbung



Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3929
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 17:12    Titel:

Jetzt habe ich mich gerade nochmals eingehend mit diesem wunderbaren Projekt befasst und bin auf Grit'Blog darüber gestolpert, dass am Ende ca. 25m Stoff verarbeitet sind. Ups - 25m Stoff ist sehr viel und entsprechend hoch wird das Gewicht des Quilts.

Bei unserem Wedding in der Größe ist uns schon das Gewicht des Topp aufgefallen und dann haben wir ein Vlies aus reiner Seide verwendet und dennoch habe ich ihn als recht schwer wahrgenommen.

Seitdem überlegen wir sehr genau bei der Auswahl der Muster, welchen Verwendungszweck der Quilts am Ende haben soll. Den Wedding habe ich ein paarmal schwungvoll auf unserem Bett 'ausgeworfen' und war mir sicher, dass mir das auf Dauer im Alter zu schwer wäre.

Wie geht ihr mit der Gewichtsfrage um - ich habe gerade mal 5m Stoff gewogen und bin bei 892 Gramm gelandet - was dann für 25m schon knappe 4,5 kg ergibt. Wenn jetzt noch Vlies und Rückseite dazu kommen, kann man wahrscheinlich von 6-7 kg ausgehen. Das klingt nicht viel, ist aber beim Ausbreiten doch recht viel, da alles was über 2x2m recht störrisch beim 'Auswerfen' ist.

Das hält mich schon eher ab damit anfangen zu wollen, zumindest in dieser Gesamtgröße.

Wenn jemand von Euch schon einen Teil des topps fertig hat würde mich das Gewicht und die Größenangabe dazu echt interessieren.

Danke Laughing
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Laska



Anmeldungsdatum: 23.08.2014
Beiträge: 1963
Wohnort: Tespe

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 17:24    Titel:

Brigtte, über diese Frage, habe ich mir, ehrlich gesagt, noch keine Gedanken gemacht. Du wirst wohl recht haben, aber dann ist es so. Wobei für mich auch der Spaß am lieseln im Vordergrund steht. Und ich habe mich ganz einfach in den Quilt verliebt. So sehr, dass ich jetzt schon über einen zweiten nachdenke. Mal sehen, wie lange ich brauche
_________________
Herzliche Grüße vom Deich Martina

Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17757

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 17:57    Titel:

Puuh - Ich bewundere deinen akribischen Denkansatz und ist wahrscheinlich auch der richtige Weg - aber ehrlich? Diese Gedanken habe ich mir nicht gemacht, sonst hätte ich ihn bewundert - und nie selbst versucht, ihn zu nähen.

Ich habe zwar das Gesamtprojekt als eine enorme Herausforderung gesehen, aber als ich meine Hexies nähte, habe ich mich von der Mitte vorgearbeitet. Und dann war es ganz schnell meine Hexie-Näharbeit, die wächst und ich selbst es in der Hand habe, wie weit und wie lange ich nähe.

Die Frage kam auf als ich die große Mitte fertig hatte und so zieht sich eine Runde in die nächste Runde in ihren Bann und das erfreut.

Bis heute sehe ich es immer noch so, dass ich jederzeit das Nähprojekt für mich beenden kann - ich sehe es eher an ein Nähprozess, der einen ganz besonderen Stellenwert hat.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6889

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 19:43    Titel:

Hm, also ich bin ja jetzt im letzten Teil bei den Ecken und obwohl ich schon viel Papier gezogen habe ist das schon einiges an Gewicht.
Ob es nun wirklich 25m Stoff sind weiß ich nicht 100% denn bei.meinem war klar das ich das Projekt mit vielen Resten stemmen wollte, darum auch so bunt.25m Stoff hätte ich für ein Projekt nicht gekauft.
Also egal welches vlies,schwer wird der auf jeden Fall. Wärst du näher würde ich dich probeheben lassen Smile,.
_________________
°Liebe Grüße°
°°°°Jalu°°°°
Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3929
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 22:04    Titel:

Danke für Eure Überlegungen dazu. Mir ist bewusst, dass es schräg klingt, bei einem Quiltmuster ans Gewicht zu denken, aber das Gewicht des fertigen Wedding hat uns schon überrascht und die Größe 2,5 X2, 5 ist nicht wirklich handlich, so dass das Gewicht eher bewußt wird.

Ich habe keine Ahnung, ob ich die 17.000 Teile schaffen werde/würde, aber wenn, dann will ich so ein tollen Quilt auch nutzen und nicht in einem Schrank verstecken Laughing
Da muss ich nochmal in meinen Denkteich und vielleicht auch ein wenig testen, wiegen und hoch rechnen Laughing den 1/2" Stempel habe ich bestellt Laughing und ausprobieren wollte ich diese Variante auf jeden Fall mal.
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Laska



Anmeldungsdatum: 23.08.2014
Beiträge: 1963
Wohnort: Tespe

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 02:14    Titel:

Hmmmm ....... Brigitte, so ganz verstehe ich Dich nicht. Fang an zu nähen. Wenn er Dir zu schwer wird oder Du keine Lust nehr hast, dann hörst Du Uf und beendest die Arbeit. Aber vielleicht bin ich auch zu naiv, weil ich noch Ei. Absoluter Anfänger bin. Ich weiß nur, mich hat es in den Bann gezogen
_________________
Herzliche Grüße vom Deich Martina

Nach oben
Maaia



Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 2629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 07:17    Titel:

Laska hat Folgendes geschrieben:
Hmmmm ....... Brigitte, so ganz verstehe ich Dich nicht. Fang an zu nähen. Wenn er Dir zu schwer wird oder Du keine Lust nehr hast, dann hörst Du Uf und beendest die Arbeit. Aber vielleicht bin ich auch zu naiv, weil ich noch Ei. Absoluter Anfänger bin. Ich weiß nur, mich hat es in den Bann gezogen


Ich finde auch, daß der LP toll aussieht, aber wenn ich so etwas nähe, dann für einen bestimmten Bestimmungszweck. Und da kann ich doch nicht einfach irgendwann aufhören und einen UFO herumliegen oder im Schrank verschwinden lassen. Da finde ich Brigittes Überlegungen schon sehr sinnvoll, und vor knapp zwei Jahren hatte ich ja schon ähnliche Überlegungen angestellt. Wer allerdings den LP wirklich "nur" als Zeitvertreib näht, kann natürlich anders an das Projekt herangehen.
_________________
LG Maaia

Der Fehler sitzt meistens vor der Nähmaschine.
Nach oben
Laska



Anmeldungsdatum: 23.08.2014
Beiträge: 1963
Wohnort: Tespe

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 07:25    Titel:

Ne, da hast Du mich falsch verstanden. Nicht in den Schrank als unvollendet. Sondern richtig abschließen. Und auch benutzen. Eine Freundin zum Beispiel hat mich gefragt, ob man ihn so groß machen könnte, dass sie ihn als Tischdecke benutzen kann. So meinte ich das.
_________________
Herzliche Grüße vom Deich Martina

Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3929
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 07:35    Titel:

Laska hat Folgendes geschrieben:
Hmmmm ....... Brigitte, so ganz verstehe ich Dich nicht. Fang an zu nähen. Wenn er Dir zu schwer wird oder Du keine Lust nehr hast, dann hörst Du Uf und beendest die Arbeit. Aber vielleicht bin ich auch zu naiv, weil ich noch Ei. Absoluter Anfänger bin. Ich weiß nur, mich hat es in den Bann gezogen

Ich will auch niemand davon abbringen oder die Freude nehmen, aber die angegebenen 25m Stoff werfen bei uns diese Frage auf.
Unvollendete Arbeit liegt mir nicht, ich beende gerne was ich anfange.

Aus unserer Erfahrung im Nähen von vielen großen Bettquilts in unterschiedlichen Mustern schauen wir auf Stoffmengen und Gewicht und passen das dem jeweiligen Empfänger an - für eine ältere Tante z. B. nähen wir großteiligere Muster um einen Quilt möglichst leicht zu halten, weil sie ihn sonst nicht nutzen kann, für den jugendlich dynamischen Neffen darf er schwerer ausfallen😀
So plant halt jeder anders - was dann zu den vielfältigen tollen Ergebnissen führt, die unser Hobby so schön machen😀
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 07:35    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> Mitmach-Aktion: Gemeinschafts-Nähgruppe - La Passion Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Direkt zu Seite:
Seite 24 von 26

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de