Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Grosses Problem..... Rundungen nähen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: T-shirt Quilt Frage zur Festigung
Nächstes Thema anzeigen: Ein besonderer Weihnachtsstern  
Autor Nachricht
elizablau



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 159
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 18.09.2019, 21:16    Titel: Grosses Problem..... Rundungen nähen

Hiiiillllffffeeee!!!!
Ich kann das nicht.
Wer kann mir erklären wie ich ordentlich Rundungen nähe?
Jetzt ist mein bild auch noch zu groß... grummel grummel grummel.

Sobald als möglich werde ich ein bild einstellen.

Danke schon mal im voraus

Lg doris
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.09.2019, 21:16    Titel: Werbung



Nach oben
Rita-online



Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 89
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 18.09.2019, 21:38    Titel:

Schau mal, vielleicht hilft dir das
https://www.youtube.com/watch?v=QLr6i_KMcjA
_________________
Liebe Grüße
Rita
Nach oben
elizablau



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 159
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 18.09.2019, 21:43    Titel:



ist total unförmig, ärgert mich,

danke Rita-online, das schau ich mir an.

hmpf da hät ich auch selbst draufkommen können

Laughing Laughing
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4670
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 06:52    Titel:

hier ist auch ein gutes Video zur "Rundungen nähen":
https://www.youtube.com/watch?v=OgjlnXSVjz4
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
elizablau



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 159
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 08:01    Titel:

Vielen dank für eure gedanken.
Allein you tube schauen hat mir geholfen.

https://youtu.be/lDUQnToKpks

Jetzt gehts ans trennen. 31 augen auseinandertennen und
Auf die richtige Art und Weise ordentlich nähen.

Nochmal danke für den impuls
Lg doris
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17751

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 08:38    Titel:

Vielleicht hilf das im Ansatz:

Wenn ich Rundungen nähe, "denke" ich nicht in Rundungen, sondern "nähe" geradeaus. Das liest sich vielleicht etwas schräg, mir hilft es ungemein.

Ich gehe da folgendermaßen vor:

Ganz langsam nähe (fast jeden einzelnen Stich "bewusst" nähen), die Nadel positioniere ich nach unten, d.h. die Nadel bleibt im Stoff, somit verrutscht nix und ich arbeite mit dem Nähfüßchen, d.h. die Nadel bliebt unten, Nähfüßchen hochstellen, einen Stich nähen, das Nähgut etwas drehen (etwas!), Nähfüßchen unten, usw. usw.

Der Clou ist eigentlich, geradeaus nähen, d.h. ich nähe meine Rundungen demzufolge auch geradeaus, nur halt Stich für Stich und sehr langsam, und drehe mit meiner Hand das Nähgut.

Und so entstehen wunderschöne Rundungen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es funzt.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
whiteflower



Anmeldungsdatum: 29.12.2011
Beiträge: 1736

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 12:27    Titel:

Trivo, das ist eine sehr gute Beschreibung, danke
_________________
Viele Grüße
whiteflower
Nach oben
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19974
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 14:31    Titel:

elizablau hat Folgendes geschrieben:


ist total unförmig, ärgert mich,

danke Rita-online, das schau ich mir an.

hmpf da hät ich auch selbst draufkommen können

Laughing Laughing

Die einzelnen Patches müssen alle gleich breit sein, sonst geht das so schief wie auf dem Bild. Das funktioniert beim Wedding Ring auch nur mit Schablone zum Zuschneiden.
Hast du "frei Schnauze" zugeschnitten?
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
elizablau



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 159
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 18:51    Titel:

nein mit Schablone und auf Papier genäht
Nach oben
elizablau



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 159
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 18:56    Titel:

Ich habe es jetzt neu gemacht wie im You tube Video gesehen, sieht deutlich besser aus.
Hatte vorher Auge fertig und das Innere nachträglich eingefügt, dies ging halt nicht so ordentlich. jetzt habe ich erst das Innere angenäht und dann die Äussere Rundung mit dem Viereck drangenäht und schwupp sieht dies ordentlich aus.
Musste jetzt natürlich viel trennen, aber das macht nichts, lieber trennen als ärgern.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 19.09.2019, 18:56    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de