Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



2.Dezember 2019

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2019
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 1.Dezeber 2019
Nächstes Thema anzeigen: 3.Dezember 2019  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20149
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 00:00    Titel: 2.Dezember 2019

Wir starten in die erste Woche im Advent und damit das auch gut gelingt, bekommt ihr wieder ein Türchen zum Öffnen, zum mitnähen, mitbacken und nachdenken.


Ein leckeres Rezept für eure Weihnachtsbäckerei gefällig?

Weiche Lebkuchen


Zutaten für ca. 40 kleine Lebkuchen

150 Milliliter Kaffee
100 Gramm Orangeat / Zitronat
40 Gramm Butter weich
200 Gramm brauner Zucker oder Vollrohrzucker
2 mittelgroße Eier
80 Gramm Honig eher flüssige Sorte
200 Gramm Mandeln gemahlen, alternativ Haselnüsse
15 Gramm Lebkuchengewürz
1 Esslöffel Kakaopulver
3 Tropfen Bittermandelöl
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
3 Gramm Hirschhornsalz 1/5 Pck.
300 Gramm Mehl
40 Stück Lebkuchenoblaten ca. 5 cm

Zubereitung
Den Kaffee machen und abkühlen lassen.
Die Orangeat/Zitronat-Mischung mit einem Küchenhäcksler oder scharfen Messer klein schneiden.
Die weiche Butter kurz mit dem Zucker verrühren, dann die Eier einzeln unterrühren und den flüssigen Honig dazugeben.
Die Mandeln, Lebkuchengewürz, Kakao, Bittermandelöl und Sonnenblumenöl zusammen mit dem Orangeat-Zitronat-Mix ebenfalls unterrühren.
Das Hirschhornsalz in 1 Teelöffel kalten Wasser auflösen und zum Kaffee geben.
Die kalte Kaffeemischung im Wechsel mit dem Mehl unter die Masse rühren.
Den Lebkuchenteig in eine Schüssel oder Form mit Deckel geben und einige Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Am nächsten Tag den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.
Den Lebkuchenteig entweder mithilfe einer Lebkuchenglocke auf die Obladen setzen oder mit einem Messer aufstreichen.
Mit etwas Abstand zueinander aufs Blech setzen. Rund 15-20 Minuten backen.
Lebkuchen abkühlen lassen und Schokoladenglasur oder Kuvertüre schmelzen.
Die Lebkuchen damit überziehen und mit Zuckerdekor o.ä. bestreuen.
Die Lebkuchen sind weich ohne tagelanges "Durchziehen".

Bitte unbedingt backen, die sind einfach genial lecker. Very Happy


Diese Geschichte hatten wir schon mal? Macht nix, es kann gar nicht oft genug aufgezeigt und betont werden, dass jeder wichtig ist und eine Aufgabe hat!


Ein kleiner Baumwollfaden

Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden, der hatte Angst, dass es nicht ausreicht, so, wie er war: "Für ein Schiffstau bin ich viel zu schwach", sagte er sich, "und für einen Pullover zu kurz. An andere anzuknüpfen, habe ich viel zu viele Hemmungen. Für eine Stickerei eigne ich mich auch nicht, dazu bin ich zu blass und farblos. Ja, wenn ich aus Lurex wäre, dann könnte ich eine Stola verzieren oder ein Kleid. Aber so?! Es reicht nicht! Was kann ich schon? Niemand braucht mich. Niemand mag mich - und ich mich selbst am wenigsten."
So sprach der kleine Baumwollfaden, legte traurige Musik auf und fühlte sich ganz niederge-schlagen in seinem Selbstmitleid.

Währenddessen läuft draußen in der kalten Nacht ein Klümpchen Wachs in der beängstigenden Dunkelheit verzweifelt umher. "Für eine dicke Weihnachtskerze bin ich viel zu klein" jammert es "und wärmen kann ich kleines Ding alleine auch niemanden. Um Schmuck für eine tolle große Kerze zu sein, bin ich zu langweilig. Ach was soll ich denn nur tun,
so alleine in der Dunkelheit?"

Da kommt das kleine Klümpchen Wachs am Häuschen des Baumwollfadens vorbei! Und da es so sehr fror und seine Angst so riesig war, klopfte es schüchten an die Türe.
Als es den niedergeschlagenen kleinen Baumwollfaden sah, kam ihm ein wundeschöner Gedanke. Eifrig sagte das Wachs: "Lass dich doch nicht so hängen, du Baumwollfaden. Ich hab' da so eine Idee: Wir beide tun uns zusammen. Für eine große Weihnachtskerze bist du zwar als Docht zu kurz und ich hab' dafür nicht genug Wachs, aber für ein Teelicht reicht es allemal. Es ist doch viel besser, ein kleines Licht anzuzünden, als immer nur über die Dunkelheit zu jammern!"

Ein kleines Lächeln huschte über das Gesicht des Baumwollfadens und er wurde plötzlich ganz glücklich. Er tat sich mit dem Klümpchen Wachs zusammen und sagte: "Nun hat mein Dasein doch einen Sinn."

Wer weiß, vielleicht gibt es in der Welt noch mehr kurze Baumwollfäden und kleine Wachsklümpchen, die sich zusammentun könnten, um der Welt zu leuchten?!

Autor unbekannt

Viel Vergnügen und einen guten Start in die neue Woche für euch alle.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 03.12.2019, 22:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 00:00    Titel: Werbung



Nach oben
Fleckerl-Oma



Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 5178
Wohnort: Altenmarkt a d Alz / Obb.

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 05:58    Titel:

Vielen lieben Dank! drück
_________________
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg!
Nach oben
Schnitte



Anmeldungsdatum: 11.02.2016
Beiträge: 2594
Wohnort: Thüringen/Sachsen

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 06:45    Titel:

Vielen Dank. Du hast wieder ein schönes Türchen für uns eröffnet.
_________________
Liebe Grüße von Schnitte
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4875
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 08:44    Titel:

Eine schöne Geschichte, vielen Dank dafür. Den Blütenkranz habe ich mir auch gleich abgespeichert - für später. Very Happy
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Kolibri



Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 499
Wohnort: zwischen M und EBE und ED

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 08:49    Titel:

Danke! Eine süße Geschichte!
_________________
Herzliche Grüße
Ilonka

Meine Nähmaschine ist geduldiger als ich.
Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7544
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 09:17    Titel:

Eine wunderschöne Geschichte.
Und die Teelicht kränzchen sind auch niedlich. Werde ich bestimmt mal nachmachen. (Hab zwar nicht so flache Dosen aber ein Glas oder ähnliches geht ja auch).
Vielen Dank für das schöne Türchen Laughing
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 771
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 09:35    Titel:

Ich habe mich schon auf das Öffnen des zweiten Türchens gefreut. Und dann noch mehr gefreut, als ich den Inhalt sah.
DANKE, Gabi! drück
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 593
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 09:43    Titel:

Dankeschön liebe Gabi!
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Rosalie



Anmeldungsdatum: 12.11.2012
Beiträge: 191
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 11:10    Titel:

Vielen Dank für das so gut gelungene 2. Türchen.
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14256
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 14:31    Titel:

Laughing Dankeschön!
Der Blütenkranz sieht nicht so arg kompliziert aus und macht echt was her!
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 14:31    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2019 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de