Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



3.Dezember 2019




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2019
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 2.Dezember 2019
Nächstes Thema anzeigen: 4.Dezember 2019  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20057
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 22:15    Titel: 3.Dezember 2019

Draußen wird es etwas kälter und das gemütliche Zusammensitzen macht so richtig Freude.
Am Nachmittag oder Abend gemeinsam beim Licht der 1.Kerze Tee und Plätzchen oder Lebkuchen genießen, was wollen wir mehr. Very Happy
Nähen vielleicht hin und wieder? Smile

Ein erprobtes Plätzchenrezept:

Omas beste Weihnachtsplätzchen

Zutaten:
Für den Teig:
200 g Mehl
50 g Stärkemehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
80 g Zucker
175 g Butter, kalte
3 Tropfen Vanillearoma
2 große Eigelb

Nutella, zum Bestreichen
100 g Kuchenglasur, (Haselnuss-)
etwas Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:

Mehl, Stärke und Nüsse auf die Arbeitsplatte geben. I
In der Mitte eine Mulde machen. Eigelbe, Zucker und Vanillearoma hineingeben.
Die kalte Butter in Stücken auf dem Rand verteilen und rasch zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig einpacken und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsplatte ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen mit einem Lochausstecher die Mitte ausstechen.

Den Ofen auf 180 ° C vorheizen.

Die Plätzchen auf einem mit Backpapier belegten Backblech je nach Stärke ca. 8 Minuten bei 180°C backen und auskühlen lassen.

Etwas Nutella auf die Bodenplätzchen streichen und jeweils mit einem Plätzchen (mit Loch) zusammensetzen.

Die Glasur im Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel mit ganz feiner Tülle umfüllen (Gefrierbeutel tut es auch). Die Plätzchen dann mit zarten Tupfen dekorieren.

Gut verstecken, sonst erleben sie den 2.Advent nicht mehr. Wink

Für euch wieder eine Geschichte zu finden ist mir ein besonderes Vergnügen.

Der kleine Tannenbaum

Eine Adventsgeschichte

Der kleine Tannenbaum stand schon einige Zeit mit seinen Freunden auf der Wiese hinter dem großen Maisfeld.
Der kleine Tannenbaum war schon immer etwas kleiner als die anderen Tannenbäume gewesen.
Das alleine war ja nicht schlimm. Er konnte aber einfach nicht gut sehen, weil ihm immer irgendwelche langen Tannenzweige seiner Freund die Sicht behinderten.
Das wurde auf die Dauer sehr langweilig. Besonders in der Adventszeit haderte der kleine Tannenbaum mit seiner Größe. Hinter dem Maisfeld standen die ersten Häuser des zu der Zeit immer schon weihnachtlich geschmückten Dorfes. Da er aber nicht weit gucken konnte, sah er zwischen den Tannenzweigen seiner Tannenbaum-Freunde immer nur einige Lichtlein aufblitzen. Wie sehr wünschte er sich, dass er doch einen Tag auch mal freie Sicht hatte…
Die Adventszeit näherte sich dem Ende. Es ging auf Weihnachten zu. An jedem Tag wünschte sich der kleine Tannenbaum, endlich einmal weit schauen zu können, an den Adventssonntagen sprach er seinen Wunsch sogar drei Mal aus.
Am vierten Advent, der kleine Tannenbaum hielt gerade seinen Mittagsschlaf, wurde er durch ein lautes Geräusch geweckt. Er rieb sich die Augen, konnte aber nicht erkennen, was um in herum vor sich ging – er war ja nun mal ein sehr kleiner Tannenbaum gewesen.
Er hörte noch ein lautes Knacken und sah dann, wie Oskar, der Tannenbaum, der direkt vor ihm gestanden hatte, fortgetragen wurde. Oskar hatte zu Weihnachten ein neues Zuhause gefunden und alle anderen Tannenbäume verabschiedeten sich mit freudig rüttelnden Tannenzweigen von ihm. Der kleine Tannenbaum rüttelte mit.
Er benötigte einige Minuten um zu begreifen, was da geschehen war. Er war so von den Lichtern des weihnachtlich geschmückten Dorfes geblendet, dass er sich erst einmal daran gewöhnen musste. Er konnte sehen! Er konnte weit sehen! Er konnte ALLE Lichter sehen – bei einigen Häusern konnte er sogar in die Fenster schauen.
Der große Wunsch des kleinen Tannenbaums war also in Erfüllung gegangen. Wäre er nicht so fest verwurzelte gewesen, wäre er vor Freude in die Luft gesprungen!
Am nächsten Tag hatte der kleine Tannenbaum keine Zeit zu Schlafen. Er schaute sich um und beobachtete ganz genau, was um ihn herum geschah.
Es war ein aufregender Tag und spannende darauf folgende Monate.
Der kleine Tannenbaum wuchs im nächsten Jahr und wurde ein kräftiger, stolzer Tannenbaum.
In der darauf folgenden Adventszeit fand auch er ein neues Zuhause und erlebte ein wunderschönes Weihnachtsfest als festlich geschmückter Weihnachtsbaum.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche euch allen einen schönen und erfüllten Tag und viel Freude am 3.Türchen.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 05.12.2019, 21:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.12.2019, 22:15    Titel: Werbung



Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 524
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 09:25    Titel:

Dankeschön Gabi!
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Karaba



Anmeldungsdatum: 09.07.2007
Beiträge: 694
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 10:28    Titel:

Die Kekse sind bestimmt super lecker. Muss ich testen. Danke Gabi !
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2412
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 10:42    Titel:

Herzig, lecker und traurig-schön!

Vielen Dank für Deine Mühe liebe Gabi


_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 667
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 14:41    Titel:

Vielen herzlichen Dank für dieses 3. Türchen! drück
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14225
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 14:57    Titel:

Vielen Dank!

So einen kleinen Bommel kann man auch über eine Gabel machen,
Gell, Dilldappen?
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 667
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 15:35    Titel:

Tinka hat Folgendes geschrieben:
So einen kleinen Bommel kann man auch über eine Gabel machen,
Gell, Dilldappen?

Genau! Das haben wir ja vorige Woche im Museum in Korbach ausprobiert. Ging super! yippiie
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Kiki Mum



Anmeldungsdatum: 16.03.2019
Beiträge: 76
Wohnort: Burgoberbach

BeitragVerfasst am: 03.12.2019, 17:31    Titel:

Sehr süß danke , schönen Abend miteinander
_________________
Noch kein Zusammenhang erkennbar, aber ich bleib daran und geb nicht auf…
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2019

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de