Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Pineapple - und nun?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hilfe erwünscht
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Decke nach Maschinenquliten wellig
Nächstes Thema anzeigen: Nähauftrag für Tante  
Autor Nachricht
spülchen



Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 16:39    Titel: Pineapple - und nun?

ich bin gerade dabei diesen quilt zu nähen. so wie auf dem bild, sollte er eigentlich auf dem bett liegen.
ich finde ihn allerdings etwas mickerig.... was mache ich jetzt?
1. so lassen, binding drum rum- fertig-
2. noch eine runde pineapple blöcke dransetzen (stoff habe ich genug) dann binding dran-fertig
3. oder in der größe lassen, weißen rand mit applikationen drumherum, so wie hier:[URL="https://www.pinterest.de/pin/295126581809266000/"]https://www.pinterest.de/pin/295126581809266000/[/URL]
4. oder mit gepiecetem rand, etwa so etwas:[URL="https://www.pinterest.de/pin/477451997980523367/"]https://www.pinterest.de/pin/477451997980523367/[/URL]
5. oder größer nähen, daß er das ganze bett abdeckt, dann wird es allerdings mit dem quilten schwierig...

_________________
lg.spülchen
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 16:39    Titel: Werbung



Nach oben
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11030
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 17:15    Titel:

WOW ... tolle Farben ... da wirkt das Muster absolut genial!!!!

Und noch ne weitere Runde fände ich schon schön .... aber er gefällt mir auch so super!!!
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
Selbermacherin



Anmeldungsdatum: 27.01.2011
Beiträge: 1532
Wohnort: 50 km nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 18:14    Titel:

Toll!!
Sehe ich das richtig, dass "nur" die Pineapples gepatcht sind und das weiße darunter ein Bettlaken?
Wenn ja, würde ich das genau so nähen Smile
In der Mitte das bunte und außen so weiß
Dann hättest du eine wundervolle Fläche zum quilten (würde ich dann auch in weiß machen).
Dann hättest du das wundervolle bunte Pineapple als eyecatcher und das edle weiße außenherum!
Das wäre grandios und modern!
Dann evtl ein butes Binding Smile

Seufz echt schööön!
Susanne
_________________
"If the fabric is still ugly, you haven't cut it small enough"
Bonnie Hunter

mein blog: http://selbermacherin.blogspot.de/
mein shop: www.nordSeife.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
spülchen



Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 18:25    Titel:

erstmal danke für euer lob Embarassed
@Selbermacherin
ja, unten drunter ist eine weiße tagesdecke mit einem floralen prägemuster, sieht man auf dem foto nicht.
ja, der kontast mit dem weißen gefällt mir auch sehr gut, war auch von anfang an so gedacht.
allerdings finde ich es könnten ein paar mehr pineapples sein, daher mein gedanke noch eine runde anzuhängen.
_________________
lg.spülchen
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14193
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 18:33    Titel:

Hei!
Ein schöner Quilt!
Mir geht es wie Susanne, dachte auch sofort, dass ich da weiße Dreiecke drannähen würde. Die Größe bleibt Dir ja überlassen. Entweder so wie jetzt, oder eine Reihe Pineapples mehr dran. Dann wird die Decke eben größer.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Brigie



Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 298
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 18:38    Titel:

Es gab ja früher mal diese weißen Überzüge mit der offenen Raute in der Mitte, in der man die bunte Steppdecke sehen konnte (oder gibt es die heute auch noch?)

Genauso sieht dein Pineapple jetzt aus, und würde mir genauso super gefallen!
_________________
Liebe Grüße, Brigitte

______________________________________
Elen sila lumenn' omentielvo - Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung
J.R.R. Tolkien
Nach oben
spülchen



Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 18:50    Titel:

@ Brigie
so ähnlich war es auch gedacht, nur um so länger ich drauf gucke, desto mickriger finde ich ihn....
_________________
lg.spülchen
Nach oben
Edith



Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 4151
Wohnort: Bad Bocklet

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 19:28    Titel:

Ein wunderschönes Teil, spülchen! Ich persönlich würde noch eine Runde drannähen, wenn schon genug Stoff da ist. Aber das ist Geschmackssache. Ansonsten weiße Dreiecke dran, wie die anderen schon geschrieben haben.
_________________
Liebe Grüße
Edith

never give up!
Nach oben
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 19947
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 22:09    Titel:

Einfach schön ist der, aber ein wenig mager sieht es aus.
Meine Idee wäre, einen breiten Sashingstreifen drumrum, die Pineapples als Medaillon lassen und dann um die weißen breiten Streifen nochmal eine Reihe Pineapples an den 5 Seiten schräg ansetzen, aber nicht mehr zur Raute schließen, sondern an den Längsseiten "offen" lassen. Mit 4 Dreiecken an den Ecken abschließen.
Applikation eher nicht, denke ich.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 648
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 22:21    Titel:

Weniger ist oft mehr. Ich weiß nicht, ob eine komplette Runde Pinapples drumherum nicht zuviel werden würde. Aber einen breiten farbigen Streifen (einfarbig, falsches uni oder maximal dezent gemustert), der eine der enthaltenen Farben nochmal enthält könnte ich mir gut vorstellen.

Dann die gequilteten weißen Ecken am Medallion. Ich würde auf jeden Fall noch neben den Spitzen des Medallions weiß lassen.

Ich würde evtl. oben und unten nochmal eine Reihen von Blöcken in den vorhandenen Farben machen um auf eine rechteckige Form zu kommen. So kann dann das Medallion in der Mitte seine Quadratische Form behalten. Als Abschluß dann ein Binding entweder aus dem selben Stoff mit dem das Medallion umrandet ist oder aus Restestreifen der farbigen Stoffe zusammengesetzt.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 22.01.2018, 22:21    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hilfe erwünscht Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de