Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Passacaglia - Nähtechnische Fragen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> Mitmachaktion Passacaglia
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Es gibt keine älteren Themen in diesem Forum.
Nächstes Thema anzeigen: Bollewulles knallebunter Passacaglia  
Autor Nachricht
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2139
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 11:52    Titel: Passacaglia - Nähtechnische Fragen

hallo miteinander, ich hab da mal 'ne Frage -

wie legt ihr bei den Rhomben, insbesondere bei den schmalen in Runde 2, den Fadenlauf?

Inklingo gibt mir 2 Möglichkeiten: entweder entlang von 2 parallelen Seiten, oder in Längsrichtung durch die Mitte.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 11:52    Titel: Werbung



Nach oben
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1448
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 12:46    Titel:

Liebe Doro,
wenn ich nicht fuzzy cut schneide lege ich sie so das der Fadenlauf an zwei Seiten entlangläuft. Das zieht sich weniger. Beim fuzzy cut kann ich da keine Rücksicht drauf nehmen sonst passt das Muster oft nicht.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2139
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 13:46    Titel:

Leoniera hat Folgendes geschrieben:
........Beim fuzzy cut kann ich da keine Rücksicht drauf nehmen sonst passt das Muster oft nicht.


ja leider - seufz.
und ich dachte, das liegt an mir
Embarassed
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4714
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 05:21    Titel:

Ich mache es auch so wie Leoniera.
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1448
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 07:06    Titel:

Wichtig ist das man die im schräg geschnittenen Kanten nicht dehnt. Dann gibt es keine großen Probleme. Evtl. mit einer Nadel mehr stecken.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
sloeber



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 7027
Wohnort: nahe bei dem "Herzen der Natur" ;o)

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 19:13    Titel:

Eris hat Folgendes geschrieben:
Leoniera hat Folgendes geschrieben:
sloeber hat Folgendes geschrieben:
Ich bin total fasziniert klatsch

Und ich will doch nicht lieseln... nix wie weg


Musst du ja auch gar nicht, näh doch mit Vorstichen. Mr. Green


genau!
Vorstiche sind prima!
Marita und ich machen das beide so.

liebe Grüße,
Doro


Ich kopier das mal hier her Wink

Mit "lieseln" meinte ich ja auch das Beziehen der Papierschablonen Very Happy

Ich stemple lieber, das wäre ja fast wie deine Version, Marita?

Bist du mit Inklingo zufrieden, Doro?
Ich hatte das ja mal für die Quilted Diamonds in Erwägung gezogen, mich aber nicht getraut...
_________________
Heiter weiter,
sloeber


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wink "Grundzüge der Haushaltungslehre" von 1898, Seite 5:

Jedes Ding an seinen Ort
und einen Ort für jedes Ding
macht des Suchens Müh gering.

Hmmm: ich habe mehr Dinge als Orte - und nu? keinen plan
Nach oben
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1448
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 20:09    Titel:

Ja, im Prinzip schon. Die Nähtechnik ist die gleiche. Du nähst mit Vorstichen immer schön auf der Linie. Ob die nun gestempelt oder gezeichnet oder gedruckt ist egal.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2139
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 21:07    Titel:

Leoniera hat Folgendes geschrieben:
Ja, im Prinzip schon. Die Nähtechnik ist die gleiche. Du nähst mit Vorstichen immer schön auf der Linie. Ob die nun gestempelt oder gezeichnet oder gedruckt ist egal.


immer schön linientreu Wink

ich liebe mein Inklingo, habe damit schon einen storm-at-sea mit der Maschine genäht und außerdem gerade einen drunkhard's path per Hand unter der Nadel.

Beim Passacaglia nehme ich Inklingo für alles, was nicht fussy cutting ist.
Zum Fussy cutting drucke ich mir die Schablone aufs Freezer Paper, schneide sie aus und bügel sie auf den Stoff auf das ausgewählte Motiv.
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
sloeber



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 7027
Wohnort: nahe bei dem "Herzen der Natur" ;o)

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 22:08    Titel:

Danke für die schnellen Antworten drück drück

Die Millefiori-Bücher hab ich vorsichtshalber mal geordert... Embarassed

Und Inklingo werd ich wohl demnächst testen Very Happy
_________________
Heiter weiter,
sloeber


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wink "Grundzüge der Haushaltungslehre" von 1898, Seite 5:

Jedes Ding an seinen Ort
und einen Ort für jedes Ding
macht des Suchens Müh gering.

Hmmm: ich habe mehr Dinge als Orte - und nu? keinen plan
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17752

BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 04:55    Titel:

sloeber hat Folgendes geschrieben:
Danke für die schnellen Antworten drück drück

Die Millefiori-Bücher hab ich vorsichtshalber mal geordert... Embarassed

Und Inklingo werd ich wohl demnächst testen Very Happy


Ja sag, wie gigantisch ist das denn. Das ist so schön, das du dabei bist.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 04:55    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> Mitmachaktion Passacaglia Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de