Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Nikistoff für die Rückseite und Vlies...




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Frage zu LogCabin
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2656
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 18.09.2021, 14:57    Titel: Nikistoff für die Rückseite und Vlies...

Hallo meine Lieben,

jetzt brauch ich mal Hilfe. Hat jemand von Euch schon mal Nikistoff für eine Quiltrückseite verwendet? Und wie war die Verarbeitung?

Und habt ihr einen Tipp wo ich günstig Vlies bekomme? Es wird für einen Kuschelquilt gebraucht Smile
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 18.09.2021, 14:57    Titel: Werbung



Nach oben
farbstich



Anmeldungsdatum: 05.12.2010
Beiträge: 686

BeitragVerfasst am: 18.09.2021, 18:11    Titel:

Hallo Nina!

Nur damit ich das richtig verstehe, du möchtest einen Quilt aus dem Top, Vlies und Nickistoff als Rückseite machen?
Nickistoff ist ja sehr dehnbar und daher würde ich dir eher zu Fleece raten. Da gibt es welche aus Baumwolle, halb und halb und ganz aus Polyester. Sie sind auch ein wenig dehnbar, aber gut zu regieren, wenn du regelmäßig in beide Richtungen quiltest und vorher gut steckst bzw. heftest.
Ich verwende dazu nur Top und Fleecerückseite ohne zusätzliches Vlies dazwischen und die Decken sind sehr kuschelig.

Grüßle Birgit.
Nach oben
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2656
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 19.09.2021, 08:40    Titel:

farbstich hat Folgendes geschrieben:
Hallo Nina!

Nur damit ich das richtig verstehe, du möchtest einen Quilt aus dem Top, Vlies und Nickistoff als Rückseite machen?
Nickistoff ist ja sehr dehnbar und daher würde ich dir eher zu Fleece raten. Da gibt es welche aus Baumwolle, halb und halb und ganz aus Polyester. Sie sind auch ein wenig dehnbar, aber gut zu regieren, wenn du regelmäßig in beide Richtungen quiltest und vorher gut steckst bzw. heftest.
Ich verwende dazu nur Top und Fleecerückseite ohne zusätzliches Vlies dazwischen und die Decken sind sehr kuschelig.

Grüßle Birgit.


Smile
Danke Birgit!!!
Das ist genau die Antwort auf die ich gehofft hatte. Und nein ich will das nicht machen. Aber eine Freundin mit recht wenig Erfahrung und die hat mir nicht so recht geglaubt, daß das nix ist Shocked
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
meko25



Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 19.09.2021, 17:55    Titel:

Ich habe beim letzten Quilt ein Baumwollfleece mit geringem Polyanteil benutzt. Da das Fleece dunkelblau ist, habe ich ein ganz dünnes Vlies zwischengelegt, um ein Durchscheinen zu verringern/verhindern.
Wenn das Top relativ hell gewesen wäre, hätte ich noch ein etwas dickeres Vlies zwischenlegen müssen.
LG meko25
Nach oben
AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de