Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Nähmaschinensuche - die Qual der Wahl

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Texi Nähmaschinen?
Nächstes Thema anzeigen: singer=schlecht?  
Autor Nachricht
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 09:26    Titel: Nähmaschinensuche - die Qual der Wahl

Guten morgen zusammen

Es ist Zeit für eine neue Nähmaschine. Seit 2008 nähe ich auf einer Pfaff Expression 2.0 und war größtenteils auch zufrieden mit ihr. Ja, ich mochte sie sogar sehr gern. Aber ab und an war sie eine kleine Zicke. Mochte bestimmte Garne nicht (z.B. Aurifil für Freihandquilten), lies Stiche aus (bei dicken Stofflagen) oder mochte die Zwillingsnadel nicht (sehr kanpp eingestellte Nadelposition). All das brauchte mich nun dazu, sie zu verkaufen und mir was neues zuzulegen. Aber WAS? Da ich komplett offen bin (bis auf Pfaff), ist das echt eine schwierige Aufgabe. Ich habe Positives über Brother, Juki und Bernina gehört. Aber welche Modelle kommen am ehesten in Frage? Was ich mir so wünsche:

- großen Durchlass (meine Pfaff hat 27cm - gängig sind wohl 21cm)
- absolut ZUVERLÄSSIG nähen und keine Stiche auslassen, sauberes Stichbild usw.
- ein bißchen Schnick-Schnack wie Nadel-Hoch-Tief-Position
- Nice to have: Fadenabschneider, Kniehebel, Seitwärtstransport
- Budget: bis 2000€ (Vorzugsweise um die 1500€)

Habt ihr Tipps für mich? Smile
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 09:26    Titel: Werbung



Nach oben
Rennschnecke



Anmeldungsdatum: 15.10.2014
Beiträge: 1196
Wohnort: Ebersberg

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 10:40    Titel:

Hallo Susanne,

was willst du mit deiner "alten" Pfaff Expression machen? Verkaufen? Wenn ja, für wie viel? Ich hätte da nämlich Interesse.
meld

Einen Tipp für eine neue kann ich dir leider nicht geben. Ich nähe auf einer noch älteren NäMa. Confused
_________________
Grüße

Martina

"Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen."
Nach oben
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 10:48    Titel:

Die ist schon weg, sorry. Nähe gerade auf einer geliehenen Brother. Ganz schön ungewohnt Laughing
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
chilipatch



Anmeldungsdatum: 21.09.2009
Beiträge: 2546
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 10:54    Titel:

Ich nähe seit 2 Jahren mit meiner Janome MC8900, Durchlass 28 cm. Sie hat ein sehr reichhaltiges Zubehör inkl. großem Anschiebetisch, genial für FMQ und alles was du verlangst, außer dem Seitwärtstransport. Kann ich dir sehr empfehlen Exclamation
_________________
Liebe Grüße
Melitta


Normal ist relativ, ich bin relativ normal!
https://de.pinterest.com/mholzhaeuser/sammelsurium/
Nach oben
the-sun



Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beiträge: 1628
Wohnort: Sørlandet/Norwegen

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 16:13    Titel:

Ich hätte auch spontan die Janome 8900 vorgeschlagen. Oder auch die Vorgängerin 7700, die jetzt eine ganze Ecke günstiger geworden ist. (Hauptunterschied, die 8900 hat jetzt 9 mm Stichbreite statt 'nur' 7 mm (Super wenn man viel Buchstaben oder Zierstiche nutzt) und eine etwas andere Art Obertransport, außerdem eine Flipp-off-Stichplatte, keine Schrauben mehr).

Lg, BRitta

PS. Apropos Stich auslassen: zu 99,9% ist das kein Maschinenfehler sondern Nutzerfehler im Sinne von nicht richtiger Faden-Nadel-Stoff-Kombination.
_________________
http://www.sonne-im-sinn.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
anolisl



Anmeldungsdatum: 24.07.2011
Beiträge: 6460
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 17:11    Titel:

Ich schwöre auf die Juki HZL F600 ... ich liiiiebe sie!
_________________


Liebe Grüße von
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Bonnie



Anmeldungsdatum: 03.09.2009
Beiträge: 6796

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 17:25    Titel:

anolisl hat Folgendes geschrieben:
Ich schwöre auf die Juki HZL F600 ... ich liiiiebe sie!


dito!
_________________



Tu was du willst, aber schade niemandem!
Sylvias Bridal Sampler
Nach oben
mo



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 1095
Wohnort: Kematen/ Tirol

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 22:11    Titel:

Ich kann mich anolisl und Bonnie nur anschließen und bekenne mich als absoluten juki-fan! Die gebe ich nie wieder her.
_________________
Liebe Grüße

Mo

Das Glück kommt zu denen, die lachen
Nach oben
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 06.11.2014, 20:06    Titel:

Mir blutet leider immer das Herz, wenn ich an die tollen 25cm-Durchlass meiner Pfaff denke Sad Juki und Brother haben nur 21cm.

Brother 1800EQ steht im Moment ganz oben auf der Rangliste.
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Aunt Grace



Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 197
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 21:13    Titel:

Ich liebe meine Juki TL 98 P, die ich mir vor ein paar Monaten gekauft habe, nachdem ich zunehmend auf Kriegsfuß mit meiner alten Haushalts-Nähmaschine stand.
Was für ein Unterschied! Dinge wie der Kniehebel und der automatische Fadenabschneider per Fußpedal sind einfach klasse.
Und endlich einen Walking Foot zu haben, der wirklich das tut, was er soll, ist genial.
(ich hatte für meine alte Maschine zwar einen nachgekauft, aber der hat trotzdem Falten im Stoff produziert)

Also bisher kann ich die Juki nur empfehlen.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 07.11.2014, 21:13    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de