Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Nähmaschinensuche - die Qual der Wahl

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Texi Nähmaschinen?
Nächstes Thema anzeigen: singer=schlecht?  
Autor Nachricht
McPatch



Anmeldungsdatum: 13.07.2008
Beiträge: 132
Wohnort: Butzbach

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 20:57    Titel:

Ich habe seit Jahren eine Brother NX 600. Sie näht und näht.
Vor zwei Jahren habe ich mir eine Pfaff expression 4.0 gekauft.
Ich frage mich heute noch warum. Habe mich irgendwie nie so richtig mit ihr anfreunden können. Sollte ich noch einmal eine kaufen, dann auf jeden Fall eine Brother.

LG Amelie
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 20:57    Titel: Werbung



Nach oben
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 15.11.2014, 13:04    Titel:

Bin leider noch nicht viel weiter :/

Bei der Janome stört mich, dass man nach dem Fadenschneideknöpfchen novh manuell den Fuß anheben muss. Ich meine gesehen zu haben, dass bei der Brother nach dem Abschneiden der Fuß hebt - ist viel sinnvoller.

Bei einem Video zur Pfaff Performance 5.0 (hatte ich auch kurz geliebäugelt), hebt sich der Fuß bei jedem Stop, wenn man in der Nadel-Tief-Position arbeitet - diese beiden Funktionen möchte ich getrennt aktivieren. Damit fällt die auch weg.

Die Juki hat dieses automatische Fußanheben gar nicht, oder? In diese Funktion habe ich mich verliebt. Faden abschneiden und Fußanheben braucht man so oft. Das spart Handgriffe Smile Kniehebel konnte ich in letzter Zeit an der geliehenen Brother testen - brauch und will ich nicht. Zu langsam, zu umständlich, schränkt mich in meiner Sitzposition zu sehr ein.

Zur Bernina 710/750 habe ich gutes und schlechtes gelesen. Der hohe Aufpreis scheint mir derzeit unnötig. Zumal ich nicjt weiß, wie die es mit dem Fußanheben handhabt.

Frage an die Brother-Nutzer: könnt ihr mit dem Fußpedal durch Antippen Stich für Stich nähen? Also Nadel hoch - Tipp - nadel runter - Tipp - nadel hoch usw. ? Auf meiner Leihmaschine geht das nicht. Ich muss dazu den Nadel-Hoch-Tief-Knopf drücken. Kenne die Funktionsweise so von meiner Pfaff. Icb weiß, ich will zuviel Wink
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Aunt Grace



Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 197
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.11.2014, 13:40    Titel:

Nein, die Juki hat kein automatisches Fußanheben.
Aber mit dem Kniehebel, von dem ich dachte, ich brauche ihn nicht, habe ich mich schnell angefreundet.

Bei einer Amerikanerin habe ich zum Thema Juki mal gelesen: ein guter Arbeiter hat viele Muskeln, aber wenig Hirn. Sprich, sie ist stark, hat aber wenig automatische/computerisierte Teile, und damit auch weniger, was kaputt gehen kann.
Für mich war das ein gutes Argument, aber das kommt halt auf den persönlichen Geschmack an und darauf, was man gerne haben will.
Nach oben
Machi



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 16.11.2014, 14:03    Titel:

Suleon hat Folgendes geschrieben:
Bin leider noch nicht viel weiter :/


Bei einem Video zur Pfaff Performance 5.0 (hatte ich auch kurz geliebäugelt), hebt sich der Fuß bei jedem Stop, wenn man in der Nadel-Tief-Position arbeitet - diese beiden Funktionen möchte ich getrennt aktivieren. Damit fällt die auch weg. ......
..... Auf meiner Leihmaschine geht das nicht. Ich muss dazu den Nadel-Hoch-Tief-Knopf drücken. Kenne die Funktionsweise so von meiner Pfaff. Icb weiß, ich will zuviel Wink

Hallo,
ich habe eine alte Pfaff 2058 und dort kann ich im Menü Einstellungen entscheiden ob der Fuß hoch gegen soll oder nicht wenn die Nadel unten ist.
Du könntes das Bedienungshandbuch runterladen und dort lesen ob es geht oder nicht.
Hier sind die zu finden: http://s2.vsmgroup.com/VSM/Pfaff/pfaffmanual.nsf
_________________
Viele Grüße
Machi
Nach oben
patchworkaholic



Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 1372
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 16.11.2014, 16:22    Titel:

Hallo,

ich habe die Bernina 750 und sie hebt nach dem automatischen Fadenabschneiden den Fuss. Ist alles einstellbar.
_________________
Quiltige Grüße,

patchworkaholic Carola



www.patchworkmadame.blogspot.de
Nach oben
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 21.11.2014, 13:53    Titel:

Hallo Machi, danke für den Hinweis. Habe es im Handbuch gefunden. Man kann es ausschalten Smile

Ich hatte die Gelegenheit mir die Pfaff Expression 5.0 in einem Geschäft anzuschauen. Ich werde keinen Namen nennen, aber der Gesamteintrag dort hat gereicht, dass ich DORT definitv keine kaufe Wink

Was mir etwas Sorgen gemacht hat, war dass sie immer mit dem Stift auf das Stich-Hauptmenu links getippt hat und nichts passierte. Irgendwann reagierte das Menu dann. Ist ja kein Knopf, also was soll sich da abnutzen? Stelle mir vor, man sittz beim nähen und will den Stich wechseln *tipp* *tipp* *tipp* *tipp* *tipp* *NERV* Wink Ich weiß nicht, ob da noch Folie drauf war. So irgendwie nach dünnem, nachgiebigen Plastik aus (das Display).

Ansonsten tendiere ich immer noch zu dem Gerät. Aber einen guten Händler zu finden, wo man "gern" kauft... echt schwer Confused
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 03.12.2014, 13:57    Titel:

So, nun hab ich es getan Smile Hab ne neue Pfaff Performance 5.0 und werde demnächst mehr darüber berichten:
http://blog.stoffbreite.de/2014_12_03_pfaff-performance-5-0-erfahrungsbericht-1/

jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie man den Ton bei jedem Klick ausschaltet. Das nervt ja Sad
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
schlüppche



Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 10690
Wohnort: 63110 Rodgau

BeitragVerfasst am: 03.12.2014, 18:10    Titel:

Da hast du dir ja ein Schätzchen ausgesucht. Bin gespannt was du von ihr schreiben wirst.
_________________
___________________
lieben Gruß
Christine
Nach oben
lindaflix



Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 354
Wohnort: Burglengenfeld, Bayern

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 13:07    Titel:

Warum nun doch eine Pfaff?
_________________
Gruß aus Bayern von

lindaflix
Nach oben
suleon



Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 1834
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 13:34    Titel:

Eine Bauchentscheidung. Kenne mich halt mit Pfaff aus und mochte die alte ja schon.
_________________
Viele Liebe Grüße, Susanne
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 13:34    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de