Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Loyal Union Sampler - nachgenäht von Eris

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Replica - Designwände?
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 15:05    Titel: Loyal Union Sampler - nachgenäht von Eris

nach langen Vorbereitungen endlich begonnen, mein Loyal Union Sampler nach dem Buch von Jennifer Chiaverini.

so ein Projekt beginnt natürlich mit der Stoffauswahl. Ich möchte den Quilt aus Reproduktionsstoffen nähen, in Farben und Mustern, die es auch 1860 schon gegeben haben könnte.

Viele passende Stoffe hatte ich bereits im Fundus.

ein paar mußte ich dazukaufen.

blau ist noch etwas dünne, aber Nachschub ist unterwegs.

Der Quilt im Orginal ist quadratisch und hat 121 Blöcke. Da mir rechteckige Quilts besser gefallen, werde ich nur 10 Reihen á 11 Blöcke arbeiten. 11 Blöcke darf ich also weglassen. Welche das sein werden, weiß ich noch nicht. Es gibt aber schon auf den ersten Blick welche, die mir gar nicht gefallen.
Damit es nicht so langweilig wird, ermittel ich nach dem Losverfahren, welcher Block genäht wird.


Ein Zeitziel habe ich mir bei der ganzen Aktion übrigens nicht gesetzt.

Mein erstes Los hatte die Nummer 'E-5' Harvest Home.
Ein Block, für den ich 3 Schablonen machen mußte.
Das ging ja gut los, denn mit Schablonen hatte ich noch nie gearbeitet. Dementsprechend hatte ich so meine Schwierigkeiten, und eine Schablone mußte ich neu anfertigen, da hatte sich eine Schlamperei eingeschlichen.
mit dem fertigen Block bin ich aber sehr zufrieden:


und der nächste Block wird dafür umso einfacher.
liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 15:05    Titel: Werbung



Nach oben
Needles and Pins



Anmeldungsdatum: 07.12.2012
Beiträge: 240
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 16:52    Titel:

Ein perfekter Anfang. Der Block sieht super und akkurat aus (gefällt mir sehr).

Kleiner Tipp von einer, die des öfteren Hemden für ihren Männe, welcher dem Reenacment frönt, näht: überdenke bitte die grellgrünen Stoffe, die passen nicht in die Zeit um 1860. Und der auf dem oberen Bild, der vierte von oben (pink/lila) dito.

Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
_________________
Viele Grüsse
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
elise65



Anmeldungsdatum: 22.10.2014
Beiträge: 388
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 17:59    Titel:

das ist ja generalstabsmäßig geplant und der erste Block schaut echt schön aus !!!
_________________
Gruß elise


"Wenn du immer das tust, was dich interessiert, ist wenigstens eine Person zufrieden."
K. Hepburn
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 18:21    Titel:

Needles and Pins hat Folgendes geschrieben:
Ein perfekter Anfang. Der Block sieht super und akkurat aus (gefällt mir sehr).

Kleiner Tipp von einer, die des öfteren Hemden für ihren Männe, welcher dem Reenacment frönt, näht: überdenke bitte die grellgrünen Stoffe, die passen nicht in die Zeit um 1860. Und der auf dem oberen Bild, der vierte von oben (pink/lila) dito.

Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.


liebe Constanze,
danke für Deinen Input!
dein Mann fröhnt dem Reenacment? das finde ich spannend. Ich bin noch auf der Suche nach 'shirting'-Stoffen, also diesen kleingemusterten Hemdenstoffen. Hast Du da eine Bezugsquelle für mich?

mit dem pink hast Du total recht! der hat sich reingeschlichen, weil ich die Farbe mag.
Die grünen sind aus der Postage-Stamp Serie von Mary Kowal:
https://www.windhamfabrics.net/php/fabricshop/fabricshop.php?a=sc&Category=882
1840 - 1860 steht in der Spezifizierung.
eigentlich sollten sie also passen. Vielleicht kommt die Farbe auf dem Foto nicht richtig rüber.
Aber danke für den Hinweis, ich werde es beim Nähen besonders kritisch betrachten, und wenn es verkehrt raussticht, weg damit.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14321
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 18:22    Titel:

Very Happy Das mit dem Losverfahren ist eine geniale Idee!
Und der Block ist superakkurat!
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Elissa



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 1244
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 20:59    Titel:

Noch ein Einsteiger zum Thema Repro. Dein erster Block ist schon sehr akkurat und schön in der Farbkombi. Wie groß sind denn deine Blöckchen?
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3865
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 21:22    Titel:

Hallo Doro,
dass ist ja eine ganz tolle Aufgabe der du dich da stellst.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 23:17    Titel:

Elissa hat Folgendes geschrieben:
Noch ein Einsteiger zum Thema Repro. Dein erster Block ist schon sehr akkurat und schön in der Farbkombi. Wie groß sind denn deine Blöckchen?


danke. ich schaue bei Deinem auch gerne zu.
meine Blöcke sind 6 inch groß.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 5008
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 31.01.2017, 08:41    Titel:

Die Stoffe finde ich genial für diesen Sampler. Ich wünsche Dir frohes Nähen. Very Happy

Mein DJ stagniert momentan ein wenig. Embarassed Wird aber bestimmt in Bälde wieder in Angriff genommen. Wink
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 6152
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 31.01.2017, 09:22    Titel:

Sieht schon mal wirklich gut aus.. das mit dem Losverfahren finde ich einfach ne Super Idee..
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 31.01.2017, 09:22    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de