Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Ich weiß nicht weiter / Wedding Ring




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Kantenführung welche ist emfehlenswert?
Nächstes Thema anzeigen: Welches Vlies für Bettüberwurf?  
Autor Nachricht
Sieglinchen



Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 990
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.02.2020, 05:22    Titel: Ich weiß nicht weiter / Wedding Ring

Liebe Mitpatcherinnen.
Ich bin dabei ein Wedding Ring zu nähen. Er ist fast fertig . Meine Frage: wie schaffe ich es, das der Quilt einen Rand ran bekommt? Ich möchte einen rechteckigen Wedding Ring Quilt haben. Ich habe keine Schablone dazu.
Ich habe schon etliche Papierschablonen hergestellt, doch nichts passt richtig.
Vielen Dank im Vorraus Sieglinchen
Mein Blog : www.patchbaerchen.blogspot.de
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 28.02.2020, 05:22    Titel: Werbung



Nach oben
Brigie



Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 309
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 28.02.2020, 09:40    Titel:

Quiltfrau hat so einen Quilt gemacht, den geraden Rand mit Dreiecken. Zwar keine Anleitung, aber das Bild hilft schon weiter, denke ich.

https://www.patchwork-quilt-forum.de/wedding---goegas-wunderwerk-fertig-s10-t33928-s20.html

Doch auch Anleitung dabei...
https://www.patchwork-quilt-forum.de/wedding---goegas-wunderwerk-fertig-s10-t33928-s40.html
_________________
Liebe Grüße, Brigitte

______________________________________
Elen sila lumenn' omentielvo - Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung
J.R.R. Tolkien
Nach oben
Sieglinchen



Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 990
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.03.2020, 05:06    Titel:

Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Zu sehen in mein Blog :
www.patchbaerchen.blogspot.de
L G Sieglinchen klatsch
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 6115
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 03.03.2020, 09:50    Titel:

darf ein klitzekleines Bisschen Kritik üben??

du fragst zwar hier im Forum um Hilfe an, aber veröffentlichst dann die Lösung nur auf deinem Blog.

ich würde es - persönlich- schöner finden, wenn du den Thread vervollständigst in dem du deine Lösung auch für die hier veröffentlichst, die - wie -z.b. ich- keine Lust haben sich auf x-verschiedenen Blogs rumzutreiben.

wenn jmd hier irgendwann vor dem gleichen Problem steht, wäre es doch toll, wenn er gleich die mögliche Lösung finden könnte.

aber das ist nur meine Persönliche Meinung.
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5503

BeitragVerfasst am: 04.03.2020, 09:55    Titel:

Bianca, ich stimme dir zu.
Ich stöbere durchaus auch gerne durch blogs, falls es meine Zeit erlaubt, Aber wenn man sich hier Rat sucht, finde ich es zumindest denen gegenüber, die Tipps gegeben haben, nur fair hier dann auch das Ergebnis zu zeigen.
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke



Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
Sieglinchen



Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 990
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.2020, 04:54    Titel:

Das hätte ich machen können, doch ich dachte, es passt gut zu meiner Anfrage. Wenn Ihr es anders seht, ist es so
Ich lese fast alle neue Einträge von allen Patchworker immer durch . hmmm
L G Sieglinchen
Nach oben
Brigie



Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 309
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 05.03.2020, 12:35    Titel:

Na ja. Höflichkeit ist anders.

In diesem Forum hier werden Fragen meistens sehr schnell beantwortet. Es wird gerne geholfen und Information gegeben.
Das ist nicht selbstverständlich. Gibt keinen Anspruch darauf, dass andere User des Forums sich diese Mühe machen. Ist schließlich auch ein Zeitaufwand.

Daher würde ich persönlich es nett finden, wenn ein Fragesteller sich
1. für Antworten bedankt und
2. hier schreibt welche Lösung für ihn passend war. Wir möchten ja auch gerne was dazulernen.

Diesen Hinweis "könnt ihr auf meinem Blog nachlesen" find ich frech. Du hast hier im Forum gefragt und solltest deine Antwort auch hier im Forum geben.

So ein "Ihr sollt euer Wissen mit mir teilen, aber ich teil nix mit euch" würde, wenn das viele machen, dazu führen dass niemand mehr Fragen beantworten mag.

Willst du das?
_________________
Liebe Grüße, Brigitte

______________________________________
Elen sila lumenn' omentielvo - Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung
J.R.R. Tolkien
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de