Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Diagonal nähen- Dreiecke berechnen.....




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Seminolen Rand Hilfe bei Ecke
Nächstes Thema anzeigen: Diagonal nähen- Dreiecke berechnen.....  
Autor Nachricht
Barbara_M



Anmeldungsdatum: 16.12.2020
Beiträge: 50
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 19:30    Titel: Diagonal nähen- Dreiecke berechnen.....

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu dem Nähen über eine Diagonale bei einem Quadrat.

Also unten liegt zB ein Stück Stoff quadratisch und an einer dieser Ecken möchte ich ein kleines Quadrat annähen- über seine Diagonale, damit nachher ein Dreieck (in anderer Farbe) in der Ecke ist.

Wenn ich nun mit dem Bleistift die Diagonale auf der Rückseite einzeichne und dort entlang nähe, ist bei mir kein bündiges Bild am Ende sondern das entstandene Dreieck ist zu knapp oder gar schräg Confused

Die Naht ein wenig versetzt zu dem gezeichneten Strich, macht es zwar besser aber leider auch nicht immer (weil ich das nur per Auge nähe und damit nicht immer gleich). Und ich würde es gerne generell "richtig" machen wollen.

Im Netz schaue ich mir immer wieder Filme zu patchwork an- und dort kann man sehen, wie genau auf dem Strich genäht wird und - es passt, wenn sie es dann umlegen und bügeln!! WIE machen die das bzw- wieso klappt das bei denen und nicht bei mir??

Ich bin mittlerweile echt verzweifelt, weil es einfach NICHT schaffe Crying or Very sad

Zusätzlich- ein weiteres Thema- ist das Berechnen vom Zuschnitt für Dreiecke aus Quadraten.
Gibt es denn keine Formel, bei der man zB einfach sagen kann "gewünschtes Endmass" plus 1cm....wenn man ein Quadrat einmal diagonal halbiert oder - plus 2cm wenn man es zweimal diagonal zerschneidet (für 4 Dreiecke).

Ich würde so gerne Muster nachnähen- mir sind die amerikanischen Quilts alle viel zu groß- aber ich kann es leider nicht berechnen.

Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen- mir macht das einerseits soviel Spaß und andererseits sind die obigen Schwierigkeiten für mich echt frustrierend.

liebe Grüße
Barbara
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 19:30    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de