Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Brain storming - Ideenquelle

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Ob ich färben soll?
Nächstes Thema anzeigen: Aufbewahrung Lineale / Schablonen  
Autor Nachricht
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2404
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 13:22    Titel: Brain storming - Ideenquelle

Hallo ihr Lieben,

ich brauch mal eure vereinte Ideenpower Very Happy

Folgendes ich soll eine Liegedecke-/kissen für einen Hund machen.
Folgende Bedingungen soll es erfüllen:

1. leicht und zusamenlegbar (kein Problem)
2. muß maschinenwaschbar sein (kein Problem)

3. isolierende wasserdichte Unterseite - was könnte ich denn da verwenden

Jetzt hab ich mir gedacht ich mache die Rückseite mit Klettband fest dann kann man sie zum waschen entfernen.

Was nur könnte ich als Rückseite verwenden "grübl" - hier kommt ihr ins Spiel!!!

Ich bitte um Ideeninput!

Danke schon mal Smile
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 13:22    Titel: Werbung



Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 516
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 13:37    Titel:

Wachstuch für die Unterseite???
(was dümmeres fällt mir grad nicht ein)
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2404
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 13:41    Titel:

Das war auch mein erster Gedanke - nur ist das nicht zu steif?

Es soll ja gefaltet werden zum Transport oder eventuell rollen hmmm
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Brigie



Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 302
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 13:54    Titel:

Outdoorstoff, sowas z.B.
https://www.aktivstoffe.at/heimtex/taschenstoffe/breaker-teflon.html

(ich nehm das z.B. für Rucksäcke)

Ist auch bis 40°C maschinenwaschbar. Ganz normal wie bei einem Quilt als Rückseite verwenden, dann kann man die Decke im Ganzen waschen.
_________________
Liebe Grüße, Brigitte

______________________________________
Elen sila lumenn' omentielvo - Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung
J.R.R. Tolkien
Nach oben
kesseschere



Anmeldungsdatum: 30.01.2008
Beiträge: 10009
Wohnort: Euskirchen

BeitragVerfasst am: 25.10.2019, 19:02    Titel:

Ich habe schon mehrere Hundedecken to go genäht oben gemusterten Stoff Flies und dann eine Kuscheldecke wird mir 2 Klett verschlossen und oben ist ein Tragegriff.
Bin in Urlaub morgen wieder zurück schicke dir dann Fotos .
_________________
Lg. Marita scherchen
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2404
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 26.10.2019, 07:34    Titel:

oh ja Bilder wären schön! Smile
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1702
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 26.10.2019, 21:35    Titel:

... isolierende, wasserdichte Unterseite....

Dazu fällt mir LKW-Plane ein.
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel. Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut. Also...
muss ich viel handarbeiten. Wink
Nach oben
Nina117



Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge: 2404
Wohnort: Steiermark/Österreich

BeitragVerfasst am: 27.10.2019, 07:41    Titel:

Ich glaub die ist zu schwer und lässt sich eventuell auch nur schlecht klein zusammenlegen.

Aber ich habe auch an Rettungsdecke gedacht, bin mir nur nicht sicher ob das nicht zu sehr raschelt... Rolling Eyes
_________________
Servus Nina


Für alle Bilder in meinen Beiträgen
"copyright by Nina117"
Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 516
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 27.10.2019, 09:31    Titel:

die raschelt und ich bin nicht sicher, ob man da nicht mit der Nädel nur die Decke perforiert, so dass sie später dort abreisst?

aber sowas wie Regenjackenstoff - ist das Softshell? - müsste doch auch gehen.
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5485

BeitragVerfasst am: 27.10.2019, 10:28    Titel:

Ich würde eine wasserdichte Betteinlage nehmen.
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke



Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 27.10.2019, 10:28    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de