Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Block "April" (Osterei) (Buch 501 Patchwork-Blöcke

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> 484er-Block-Quilt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Wunschblock "Snail's Trail"
Nächstes Thema anzeigen: Block "Overall Andy" (D33) - 501  
Autor Nachricht
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 17:21    Titel: Block "April" (Osterei) (Buch 501 Patchwork-Blöcke

Hallöchen,

wenn auch etwas verspätet - ein kleines Schmanckerl - Block April (Osterei).

Freue mich auf die schööönen Farbvariationen.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 17:21    Titel: Werbung



Nach oben
Quilter2005



Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 1222
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:03    Titel:

Hey Martina!

Bei mir sind zwei Versionen vom Osterei! Eins mit ner SChleife drum und eins mit etwas anderem drum! Welches ist es denn? hmmm
_________________
Lebe jeden Tag als wär es dein letzter!!!

Nach oben
MSN Messenger ICQ-Nummer
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:07    Titel:

Du glückliche, in meinem Buch gibt´s nur ein Osterei, und zwar das mit drumherum lach -

Aber, wenn du magst, darfst du auch beide nähen Wink - Ansonsten suchst du dir dein Lieblings-Osterei aus.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Quilter2005



Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 1222
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:18    Titel:

Very Happy Ich nehm das mit der Schleife!

Und wie machst du das wenn die Applikationen so klein sind? Man muss das doch erst alles unterfriemeln um das festnähen zu können oder? Embarassed
_________________
Lebe jeden Tag als wär es dein letzter!!!

Nach oben
MSN Messenger ICQ-Nummer
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:29    Titel:

Quilter2005 hat Folgendes geschrieben:
Very Happy ......
Und wie machst du das wenn die Applikationen so klein sind? Man muss das doch erst alles unterfriemeln um das festnähen zu können oder? Embarassed



bei diesem Osterei (April), da werde ich es tricky umsetzen:

ich werde "größere Teile mit versch. Stöffchen zusammennähen (mit der Maschine) mir eine kleine Schablone aus Pappe herstellen - so groß wie das Ei, und dann drumherschneiden. Dann brauche ich nämlich nur das gepatche Ei auf ein Stückl Hintergrund applizieren und die Nähte besticken.

Tricky, gelle? Wink
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Quilter2005



Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 1222
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:40    Titel:

Sehr clever...Muss ich schon sagen! Meinen Respekt
Näht man das Ei dann mit dem gleichen Stich an, wie man das Binding anneht?
_________________
Lebe jeden Tag als wär es dein letzter!!!

Nach oben
MSN Messenger ICQ-Nummer
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:44    Titel:

Quilter2005 hat Folgendes geschrieben:
....Näht man das Ei dann mit dem gleichen Stich an, wie man das Binding anneht?


Jo genau, so mache ich es auch - mit ganz kleinen Stichen - ich glaube mit Vliesofix könnte man es auch fixieren und dann umranden - wie du magst.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Quilter2005



Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 1222
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:48    Titel:

Vlisofix ist doch Vlies oder nicht? Dann ist das ja nachher doof mit dem zusammennähen und wie umranden? Sorry ist das erste Mal, dass ich appliziere... Muss man da eigentlich auch ne Nahtzgabe dazurechnen, wenn man ne Schablone macht oder etwas ausschneidet? Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed
_________________
Lebe jeden Tag als wär es dein letzter!!!

Nach oben
MSN Messenger ICQ-Nummer
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:52    Titel:

Vliesofix ist ein Trägerpapier, welches auf der Rückseite eine Art Kleber hat, d.h. man fixiert dann mit dem Bügeleisen das Stöffle auf den HG. Damit das Ei dann nicht ausfranst, müßte man noch einmal das Ei umranden, ginge auch mit dem Satinstich (Nähmaschine).

Anonsten, das Ei, wie ich schon erwähnte mit der Crazy-Technik nähen dann eine Ei-Papp-Schablone zeichnen (mit Nahtzugabe), die Nahtzugabe kannst du dann unter das Ei schieben und das nähst du dann mit kleinen Stichen auf den HG.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17754

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:54    Titel:

... da fällt mir ein, das ginge auch: die Papp-Schablone exakt im Original schneiden und dann auf unseren vorgefertigten Crazy-Stoff legen - dann mit einem Stift eine Nahtzugabe drumherum zeichnen und dieses Ei dann ausschneiden. Dann hat man die Nahtzugabe gleich aufgezeichnet. ist vielleicht die galantere Lösung.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:54    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> 484er-Block-Quilt Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de