Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Aufbewahrung Lineale / Schablonen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Brain storming - Ideenquelle
Nächstes Thema anzeigen: Jeans und Jeans  
Autor Nachricht
farbstich



Anmeldungsdatum: 05.12.2010
Beiträge: 403

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 19:16    Titel:

Liebe Andrea!

Das mit den Haken funktioniert nicht, da es keine gibt, auf die man die bekannten Lineale durch das kleine Loch anhängen kann.
Man bekommt sie quasi nicht "um die Ecke"!
Ich habe wirklich alles probiert und lange gesucht und daher die etwas "rüde" Methode.
Ebensowenig mag ich Gebamsel von irgendwelchen Schnüren an Scheren und Linealen.

Größere Pinnwand könnte vielleicht gehen, wenn sie nicht zu dünn ist.

Grüßle Birgit
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 19:16    Titel: Werbung



Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1726
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 21:26    Titel:

Danke, Farbstich, das hatte ich nicht bedacht. Eine Lochplatte aus dem Baumarkt oder vom "Schweden" wäre vielleicht noch besser als eine einfache Pinwand.
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel. Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut. Also...
muss ich viel handarbeiten. Wink
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 659
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 23:29    Titel:

Beim gelb-blauen Möbelhaus gibt es Lochwände die mit verschiedenen Haken, Ablagen usw. versehen werden können. Da kann man vielleicht auch Lineale dranhängen. Allerdings müssen die Lochwände irgendwo befestigt werden. Dafür gibt es Wandhalterungen und es gibt auch Halterungen mit denen man so eine Lochwand am Tisch befestigen kann. Entweder hochstehend oder runter hängend. Ich teste das mal aus und berichte Euch. Habe diese Lochwände nämlich schon mit Gebrauch, aber bisher noch keine Lineale drangehängt.
Nach oben
Alfred



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 1653
Wohnort: Nah am Wiehengebirge

BeitragVerfasst am: 16.11.2019, 14:15    Titel:

Ich bewahre meine Lineale in der Schneidmattentasche auf.
Sie hat vorne ein Extrafach für die "normalen" Lineale. Das große Quadrat ist im Schneidmattenfach zuhause.
Die Tasche steht im Nähzimmer hinter der Tür oder hinter der Gästecouch
an der Wand.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de