Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



5.Dezember 2020




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2020
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 4.Dezember 2020
Nächstes Thema anzeigen: 6.Dezember2020  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20344
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 04.12.2020, 22:59    Titel: 5.Dezember 2020

Bei uns ist heute Nikolaus. Ich weiß nicht, wie lange es schon her ist, dass an Nikolaus zumindest ein wenig Schnee lag und es kalt enug war, dass der auch liegen blieb.
Typisches Näh- oder Backwetter würde ich mal sagen.


Heute wieder ein flüssiges Rezept:

Vanille-Mandellikör

Das perfekte Geschenk für Weihnachten: Der cremige Vanille-Mandellikör macht abgefüllt in kleine Bügelflaschen und dekoriert mit hübschen Anhängern als Weihnachtsgeschenk einfach was her! Mit diesem einfachen Mandellikör-Rezept gelingt das feine Getränk mit frischer Vanille ohne Probleme.

Zutaten
Für ca. 1 Liter Vanille-Mandellikör
100 g Zucker
500 g Sahne
1 Vanilleschote
100 g geschälte Mandeln
350 ml Wodka
1 Flasche (1 Liter)

Zubereitung

Zucker im Topf goldbraun karamellisieren lassen.
Sahne zugeben und unter Rühren leise kochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. 
Vanilleschote längs halbieren und das ausgekratzte Mark mit der Schote zur Sahne geben.
Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und zugeben.
Alles 15 Min. leise kochen lassen.
Wodka zur erkalteten Sahne geben und alles 2 Tage durchziehen lassen.
Dann den Vanille-Mandellikör durch ein feines Sieb gießen, in saubere Flaschen abfüllen und verschließen.
Flaschen vor dem Öffnen kurz schütteln. prost


Das gestohlene Jesuskind

Die schönste Krippe dieser Welt
ist in der Kirche aufgestellt:
Maria, Josef, Ochs und Rind
inmitten drin das Jesuskind.

Kurz nach dem zweiten Weihnachtstag
trifft den Herrn Pfarrer fast der Schlag
wird käsebleich vor großem Schreck
das süße Jesulein ist weg
fort, gestohlen und geraubt
von Kirchenräubern unerlaubt.

Der Messner ist auch sehr entsetzt
weil stark die Heiligkeit verletzt.
Die beiden sorgen sich mit Bange
jetzt dauert es bestimmt nicht lange
bis auch der Josef wird gestohlen
und Gauner die Maria holen.

Und sie beschließen aufzupassen
den Übeltäter frisch zu fassen
der Pfarrer will im Beichtstuhl sitzen
das Brillenglas an schmalen Schlitzen
der Messner beim Altar verkroch
spickt durch ein kleines Astguckloch.

Sie warten ganz mucksmäuschenstill
und wie es Gottes Weisheit will
öffnet sich sacht die Kirchenpfort'
ein kleiner Bub erscheinet dort
schiebt seinen Roller vor sich her
das Jesuskind liegt hinten quer
über dem Schutzblech hängend nur
halb festgemacht mit einer Schnur.

Der Pfarrer eilet flugs geschwind
zum Buben mit dem Jesuskind
was fällt dir ein, hört man ihn fragen
willst du mir gleich die Wahrheit sagen
der Knirps mit seinen blonden Locken
erwidert freiweg unerschrocken,
was man verspricht man halten soll
und er erklärt fast andachtsvoll
ich habe schon vor ein paar Wochen
dem Jesukindlein fest versprochen:

Wenn es am Christtag an mich denkt
mir einen schönen Roller schenkt
darf es zusammen mit mir flitzen
und hinten auf dem Schutzblech sitzen
ich werde nicht vom Roller steigen
dem Jesukindlein alles zeigen
dann kann es Abwechslung bekommen
vom Heugeruch und Überfrommen
Und frische Luft und Spaß juchu
und rote Bäckchen noch dazu.


Einen schönen Tag wünsche ich euch allen, achtet auf euch und eure Lieben in dieser Zeit und bleibt gesund.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 06.12.2020, 18:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 04.12.2020, 22:59    Titel: Werbung



Nach oben
kesseschere



Anmeldungsdatum: 30.01.2008
Beiträge: 10663
Wohnort: Euskirchen

BeitragVerfasst am: 04.12.2020, 23:26    Titel:

Was eine tolle Geschichte Laughing Ja versprochen ist versprochen .....
Der Likör hm bestimmt schön süffig ein gutes Nähtröpfchen muhahaha
Rucksack ein schönes Modell ;wieder wird die TO -DO Liste länger und länger Vielen Dank drück
_________________
Lg. Marita scherchen
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Kiki Mum



Anmeldungsdatum: 17.03.2019
Beiträge: 692
Wohnort: Burgoberbach

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 05:52    Titel:

Guten Morgen, wie wahr, das soll mich erinnern nicht schnell was zu versprechen. Man muss es ja auch halten und umsetzen.
Taschen und Rucksäcke liebe ich, das mach ich wie Kesseschere: Listenverlängerung
😁
Schönen Samstag Barbara
_________________
Liebe Grüße Barbara 🧡🧵

Noch kein Zusammenhang erkennbar, aber ich bleib daran und geb nicht auf…
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 5317
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 08:47    Titel:

Eine wunderschöne Geschichte, da muß ja selbst der Pfarrer ein einsehen haben ... Wink

Der Rucksack gefällt mir, wird nächstes Jahr aus "herausgewachsenen Jeanshosen" (dank Corona Shocked ) genäht. Very Happy

Danke für dieses schöne Adventstürchen.
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Kolibri



Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 625
Wohnort: zwischen M und EBE und ED

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 13:25    Titel:

Was für eine süße Geschichte! Very Happy Danke!
_________________
Herzliche Grüße
Ilonka

Meine Nähmaschine ist geduldiger als ich.
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 1287
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 15:20    Titel:

Ich war wieder ganz gespannt auf das Türchen. Und würde nicht enttäuscht. Beim Rezept für den Mandellikör läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Die Geschichte ist sooo schön! klatsch
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5704

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 15:29    Titel:

Oh mein Gott, schon wieder Wodka...... Laughing Laughing Laughing
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke


Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
Serena



Anmeldungsdatum: 04.01.2010
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: 05.12.2020, 17:10    Titel:

Wieder ein herrliches Türchen! Und das Likörchen ist mal was anderes als immer nur Glühwein Laughing!LG, Serena
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2020

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de