Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



43. Block "Eight-Pointed-Star"




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> Amish Circle Letter
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Aleinungs Blöcke
Nächstes Thema anzeigen: 59. Block "Sunshine and Shadow"  
Autor Nachricht
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17758

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 06:32    Titel: 43. Block "Eight-Pointed-Star"

Für diese Woche haben wir wieder mal einen traditionellen Block, und zwar:

Block 43 "Eight-Pointed-Star"

Viel Spaß beim Nähen.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 06:32    Titel: Werbung



Nach oben
DoubleT



Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 516
Wohnort: Grasdorf bei Bremen

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 12:38    Titel:

Den muß ich ja noch nacharbeiten...

Wie habt Ihr's gemacht? Gibt es eine Möglichkeit, die Zacken der Sterne ordentlich zu schneiden und zu nähen? Oder PP und dann alles zusammengesetzt? (Ich habe jetzt keine Winkel gemessen und bisher nur Sterne mit Quadraten und halben Quadraten geschnitten.)

Danke für Eure Tips.


LG
Katarina
_________________
"Die Welt ist ein Bienenstock. Wir treten alle durch dieselbe Tür ein, aber leben in verschiedenen Zellen."
Nach oben
DoubleT



Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 516
Wohnort: Grasdorf bei Bremen

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:15    Titel:

Ach so, Ihr verratet es nicht?

Katarina
_________________
"Die Welt ist ein Bienenstock. Wir treten alle durch dieselbe Tür ein, aber leben in verschiedenen Zellen."
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17758

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:32    Titel:

DoubleT hat Folgendes geschrieben:
Ach so, Ihr verratet es nicht?

Katarina


Lach, dann versuche ich mal. Die beiden Sternezacken z.b. würde ich so nähen.

Ich schneide ein Rechteck und setze rechts ein Quadrat, zeichne auf der Rückseite eine Linie, nähe darauf und schneide mit dem Rollschneider mit einer Nahtzugabe von 1/4 Inch das Stückl Stoff, jetzt umklappen und bügeln - mit der anderen Rechteckseite verfahren ich dann genauso -
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
DoubleT



Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 516
Wohnort: Grasdorf bei Bremen

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:37    Titel:

Meinst Du als Rechteck die Größe eines Rechtecks mit den zwei Zacken dran? Und warum setzt Du da Quadrate dran? Die Zacken sind ja nicht halbe Quadrate, also gleichschenklige Dreiecke, sondern haben einen anderen Winkel. Und das ist mein Problem.
_________________
"Die Welt ist ein Bienenstock. Wir treten alle durch dieselbe Tür ein, aber leben in verschiedenen Zellen."
Nach oben
DoubleT



Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 516
Wohnort: Grasdorf bei Bremen

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:38    Titel:

Trotzdem viele Grüße. Hatte glatt zu früh abgeschickt.

Katarina
_________________
"Die Welt ist ein Bienenstock. Wir treten alle durch dieselbe Tür ein, aber leben in verschiedenen Zellen."
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14333
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:47    Titel:

Very Happy Hei, hei!
Also... Ich hab´für die Dreiecke eine Schablone aus Pappe gebastelt. Erst durchgepaust, dann auf allen Seiten die Nahtzugabe dazu, auf Pappe geklebt und ausgeschnitten. Je 2 Teilchen an die Dreiecke genäht (= ein Rechteck) und dann weiter wie immer. hmmm Besser kann ich das nicht erklären, sorry.
winke tinka
Nach oben
trivoli_quilt
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 17758

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 19:49    Titel:

jetzt muß ich doch glatt mal meine Brille zurückrechtrücken - hhmm hmmm - also ich habe mir den Block gedreht - stümmt - du hast recht - die sind schmäler.

Die erwähnte Nähtechnik (erst nähen, dann schneiden), wendet man an, damit sich bei winkligen Patches der Einheit nicht verzieht.
_________________
Liebe Grüße Trivo

-----------------------------------
Dann mal ran an die Nadel - Nadel verpflichtet.

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens." (Friedrich Nietzsche)

--------------------------------
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Replica -> Amish Circle Letter

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de