Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



365 Challenge Leonieras Blöcke

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> 365Challenge Blöcke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: EMias Blöcke
Nächstes Thema anzeigen: 365 Challenge Blöcke von Sieglinchen  
Autor Nachricht
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2982
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 08.04.2016, 09:38    Titel:

Die Mail hat mich richtig überrascht!
Ich dachte doch wirklich in meiner grenzenlosen Naivität
für das Zusammennähen von Border, Ecken und Mittelteil gibt es einen extra Tag ...

Soweit ich lesen konnte und hoffentlich auch richtig verstanden habe,
veranstaltet Kathy diese Aktion in 2017 nochmal.
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 08.04.2016, 09:38    Titel: Werbung



Nach oben
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1449
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 15:31    Titel:

Hier sind meine Blöcke der letzen beiden Wochen







Und der hier wollte sich auf dem Bügelbrett verstecken.


Für die Eckblöcke oder gar zusammennähen war leider keine Zeit.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2982
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 08:36    Titel:

Die Border sehen ja edel aus ... WOW!!!


Schöne Blöcke! Respekt


Ich kämpfe immer so mit den zusammentreffenden Kanten
und Ecken, die sehen bei dir so gut aus - hast du da einen Trick???
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1449
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 09:15    Titel:

Danke!
Hm, ich ueberlege schon die ganze Zeit warum die auf einmal so gut klappen sonst hatte ich auch immer Probleme damit. Wichtig ist das die Stoffe bis ganz zu Ende der Naht aufeinanderliegen und man die 1/4 Inch nahtzugabe genau einhaelt. Damit die Stoffe am Ende der Naht auch schoen zusammenbleiben benutze ich bei diesen kleinen Teilen eine Stecknadel und ziehe, meist den unteren Stoff, in Position. Bis fast unter das Fuesschen. Erst dann ziehe ich die Nadel hoch. Ich halte die Nadel aber dabei in der Hand sie steckt nicht im Stoff. Stecken tue ich den Block aber zusaetzlich. An den Punkten an denen sich Naehte treffen oder auch wenn die Stoffe sich gern am verschieben auch mit einer oder mehreren Nadeln auf den Laengen.
Ich hoffe du vestehst wie ich das mache. Wenn nicht frage ruhig noch einmal.
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3944
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 09:40    Titel:

Leoniera hat Folgendes geschrieben:
Danke!
Hm, ich ueberlege schon die ganze Zeit warum die auf einmal so gut klappen sonst hatte ich auch immer Probleme damit. Wichtig ist das die Stoffe bis ganz zu Ende der Naht aufeinanderliegen und man die 1/4 Inch nahtzugabe genau einhaelt. Damit die Stoffe am Ende der Naht auch schoen zusammenbleiben benutze ich bei diesen kleinen Teilen eine Stecknadel und ziehe, meist den unteren Stoff, in Position. Bis fast unter das Fuesschen. Erst dann ziehe ich die Nadel hoch. Ich halte die Nadel aber dabei in der Hand sie steckt nicht im Stoff. Stecken tue ich den Block aber zusaetzlich. An den Punkten an denen sich Naehte treffen oder auch wenn die Stoffe sich gern am verschieben auch mit einer oder mehreren Nadeln auf den Laengen.
Ich hoffe du vestehst wie ich das mache. Wenn nicht frage ruhig noch einmal.


Gut beschrieben - Dabei verwende ich eine Pinzette, da kann ich die Enden fester und noch bis unter das Füßchen gut halten und mir fällt das dann mit Pinzette leichter, zumal ich die Pinzette häufiger ohnehin benutze Laughing
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2982
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 20.04.2016, 11:50    Titel:

Dankeschön.

So in der Art mache ich das auch -
ich nadle alles gut durch und ziehe dann noch sacht.
Aber ... das klappt halt nicht immer so schön.
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1449
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 20.04.2016, 14:54    Titel:

Ich habe ja auch Jahre gebraucht um das vernünftig hinzubekommen. drück Meine Güte, wie oft ich getrennt habe weil sonst die Spitzen von Sternen einfach weg waren.
Und auch Heute ist es oft nicht so wie ich es gerne hätte.
Also dranbleiben und immer schön weitermachen. Irgendwann wird das!!!!
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Sieglinchen



Anmeldungsdatum: 21.12.2010
Beiträge: 1076
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.04.2016, 18:09    Titel:

Ich hätte da mal eine Frage :
Warum gibt es immer noch 3 .5 Inch Blöcke und in dunklen Farben?
Ist der 2. dunkle Rand auch in 3.5 inch größe?
Eigentlich müßten jetzt die hellen 6.5 inch Blöcke kommen.
L G Sieglinchen
Mein Blog : www.patchbaerchen.blogspot.de
Nach oben
Leoniera



Anmeldungsdatum: 26.02.2012
Beiträge: 1449
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 21.04.2016, 14:16    Titel:

Tut mir leid das kann ich auch nicht sagen. Die Blöcke kommen so wie Kathy sie bekannt gibt. Ist mir aber eigendlich auch egal. Genäht werden müssen ja alle. totlach
_________________
Liebe Grüße, Marita

http://flickenliese.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2982
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 21.04.2016, 16:37    Titel:

Irgendwo las ich was von 96 dunklen 3" Blöcken -
wir haben in der Zwischenzeit aber auch 6" Blöcke genäht -
paar kleine Blöckchen werden also noch kommen,
bevor es ans Zusammennähen geht.
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 21.04.2016, 16:37    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Andere Aktionen -> 365Challenge Blöcke Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de