Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



24.Dezember 2018 Heiligabend

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2018
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 23.Dezember 2018
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20354
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 23.12.2018, 23:57    Titel: 24.Dezember 2018 Heiligabend

Das letzte Türchen unseres Adventskalenders öffnet sich heute.
Schade und schön zugleich. Smile

Heiligabend und der Sampler ist zumindest im Entwurf fertig.

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß und Freude beim Mitnähen oder anschaun oder Speichern und freuen uns natürlich,
irgendwann möglichst viele genähte Sampler davon gezeigt zu bekommen.

Danke an Hechicera und trivoli_quilt für die Ausarbeitung des wunderschönen Samplers. drück

Zum Abschluss unseres Adventskalenders noch ein weihnachtliches Dessert.

Orangen Tiramisu / fruchtiges Weihnachtsdessert

Zutaten:
Orangenmasse:
4 unbehandelte Orangen
1 Zitrone
50 g Zucker
1 Zimtstange
Creme:
400 g Sahne
250 g Quark
1 TL Vanilleextrakt
400 g Joghurt (10 %)
11 TL Sanapart
2 Orangen (Abrieb)
Zum Schichten & Bestreuen
400 g Löffelbiskuit
1 TL Zimt

Zubereitung:
Den Dessertklassiker Tiramisu kennen und lieben viele Menschen.
Diese Variante ohne Ei ist sehr fruchtig und mit einem Orangenkompott gefüllt. Das Dessert lässt sich gut vorbereiten.
Vorbereitung
Schichte die Löffelbiskuits in eine Auflaufform oder beispielsweise in eine mit Backpapier belegte Kastenform (30 cm Ø).
Bei der Kastenform werden die Löffelbiskuit auch am Rand der Kastenform ausgelegt.
Reibe die Schale von 2 Orangen ab und lege sie für die Creme zur Seite.
Orangenmasse
Schäle die übrigen Orangen und filetiere sie.
Fange hierbei auch den Saft auf. Lasse den Zucker in einem Topf karamellisieren und lösche ihn dann
mit den Orangenfilets und dem –saft ab.
Füge den Zucker, den Zitronensaft und die Zimtstange dazu und lasse die Orangenmasse einkochen,
bis sie etwas dickflüssiger und fast sirupartig ist. Lasse sie danach abkühlen.
Creme
Schlage die Sahne mit 4 TL Sanapart steif und stelle sie zur Seite. Verrühre den Quark, das Vanilleextrakt,
den Joghurt, das restliche Sanapart und den Orangenabrieb und hebe die Sahne unter.
Streiche etwas Orangensirup auf die erste Löffelbiskuitschicht.
Fülle nun die Creme in einen Spritzbeutel ohne Tülle und schneide eine Spitze ab.
Fülle etwa die Hälfte der Creme ein und bedecke sie mit einer Schicht der Löffelbiskuits.
Streiche die Orangenmasse darüber und bedecke sie mit einer weiteren Löffelbiskuitschicht.
Spritze nun die restliche Creme darauf und bedecke sie mit Löffelbiskuits.
Stelle das Tiramisu abgedeckt für mindestens 4 Stunden, aber besser über Nacht, in den Kühlschrank.
Stürze es aus der Form heraus und serviere es mit Zimt.

Guten Appetit!


Zuletzt wieder eine Geschichte für euch, die den Adventskalender 2018 auch schließen soll.

Die Weihnachtsglocke

Vor vielen vielen Jahren, da war einst in Russland ein Bauer vor der Weihnacht traurig und ratlos.
Er hätte gerne seiner Frau, seinem Kind und allen Nachbarn am Heiligen Abend etwas Gutes getan,
aber was sollte es da in dieser Zeit schon geben; es ist ihm beim besten Willen nichts eingefallen.
Wie er so überlegte – während er auf dem Feld arbeitete – da stieß er im Boden auf einen eisernen Ring.
Er wunderte sich, holte ein Seil, zog es durch den Ring, spannte seinen Ochsen davor und staunte nicht schlecht:
der Ochse zog eine riesengroße Glocke aus dem Boden. So einfach, als ob es nur eine Rübe gewesen wäre.
Niemand wusste, wie die Glocke in den Acker gekommen war.
"Es muss ein Wunder gewesen sein", meinten die Leute aus dem Dorf.
In den nächsten Tagen haben alle Leute aus der Gegend einen Turm
aus Holz gebaut und die Zeit langte gerade so bis zum Heiligen Abend..
Zum ersten mal hat sie an Weihnachten geläutet.
Allen Menschen, die sie hörten, ist es ganz merkwürdig geworden.
Der traurig war, den überkam Mut; der Kummer hatte, konnte ihn vergessen;
der einsam war, hat Besuch bekommen; die Kranken vergaßen ihre Schmerzen
und die Armen fanden plötzlich noch etwas zu essen.
Von da an läutete die Glocke an jedem Feiertag und immer – wie das erste Mal - haben die Menschen Hoffnung geschöpft.
Von dem Gerücht von der wunderbaren Glocke hörte übers Jahr der Zar in Moskau.
"Die Glocke kommt auf mein Schloss", befahl er und ist mit seinen Reitern zu dem Dorf aufgebrochen.
Alles Bitten der Bauern half nichts; "ich will es so, ich bin der Zar,
die Glocke ist für euch viel zu gut", hat der Zar befohlen.
Vom Turm herunter holte man sie mit einem Seil.
Wie sie aber aufgeladen war, rührte sich der Wagen nicht mehr von der Stelle.
Alle Ochsen und Rösser ließ er anspannen, der Zar;
sogar die Soldaten ließ er ziehen – es nutzte alles nichts.
Aus lauter Wut, weil er die Glocke nicht mitnehmen konnte, haben die Soldaten die Glocke mit großen Hämmern
zerschlagen müssen, in viele tausend Stücke – dann fuhren sie davon und ließen die traurigen Dorfbewohner zurück.
Als wieder Weihnachten wurde, stand der Bauer morgens auf und wollte zuerst zum Glockenscherbenhaufen gehen.
Da sah er, schon ein wenig vom Schnee zugedeckt, statt der Scherben viele tausend wunderschöne, kleine, glänzende Glöckchen.
Die Nachbarn halfen ihm, sie aufzulesen und sie an alle zu verteilen.
Für dich ist auch eine dabei.
Häng’ sie da auf, wo du sie am nötigsten hast; übers Bett, am Hals ……
Und immer, wenn du’s brauchst, läute daran!

Autor: unbekannt

Es ist schön, dass wir euch mit dem Adventskalender täglich eine kleine Freude machen konnten und freuen uns natürlich, wenn die ein oder andere gefundene Geschichte eine Saite zum Klingen gebracht, zum Nachdenken angeregt oder euch einfach nur gefallen hat.

Danke für eure lieben Kommentare, die täglich für meine ganz persönliche Freude gesorgt haben.

Euch allen wünsche ich Frohe Weihnachten im Kreis eurer Lieben und ein besinnliches Fest.
Den Kranken unter uns baldige Genesung und ein schönes Fest.


_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 25.12.2018, 13:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 23.12.2018, 23:57    Titel: Werbung



Nach oben
Cokö



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 1577
Wohnort: Neuenstein-Obersöllbach

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 07:47    Titel:

Vielen Dank für die täglichen Geschichten, Rezepte und natürlich den Sampler. Er liegt im Moment als WIP im Nähzimmer und wird im Laufe des Jahres mit anderen WIPs bearbeitet. Ich denke ich habe noch lange was von diesem Adventskalender.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest.
Genießt die Feiertage.

Liebe Grüße Conny
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 5330
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 08:27    Titel:

Liebe Gabi,
vielen Dank für diesen wunderschönen Adventskalender. Der Sampler ist gespeichert und wird im Lauf der nächsten Monate genäht. Vielleicht schaffe ich das Top bis zu unserem nächsten Treffen. Wink

Euch allen wünsche ich Frohe Weihnachten
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog


Zuletzt bearbeitet von Bastelhexe am 24.12.2018, 12:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Nicki47



Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 2083
Wohnort: 74906

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 08:53    Titel:

Liebe Gabi,
Danke für den tollen Adventskalender.
Dir und deinen Lieben ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019.

lg Nicki
_________________
Meine Ruhe ist mir heilig, nur Verrückte habens eilig Wink
Nach oben
Edith



Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 4440
Wohnort: Bad Bocklet

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 09:28    Titel:

Es war wieder ein toller Adventskalender, liebe Gabi! Vielen Dank dafür, damit hast Du uns allen eine gr0ße Freude bereitet!
Dir ein wunderbares Weihnachtsfest mit allen Deinen Lieben!
_________________
Liebe Grüße
Edith

never give up!
Nach oben
Loni Malemoor



Anmeldungsdatum: 04.08.2016
Beiträge: 358
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 10:34    Titel:

Vielen Dank für diesen schönen Adventskalender.

Euch allen schöne Feiertage und eines Jahr 2019.
_________________
🌻 Schöner Gruß Loni
Nach oben
patchworkaholic



Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 1380
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 10:38    Titel:

Liebe Gabi,

vielen Dank für den Adventkalender. Ich habe drei Geschichten an anderer Stelle vorgelesen.
Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr.
_________________
Quiltige Grüße,

patchworkaholic Carola



www.patchworkmadame.blogspot.de
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 1306
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 11:32    Titel:

Liebe Gabi, Hechicera und trivoli_quilt,
mit dem Adventskalender habt ihr mir viel Freude bereitet. DANKE! drück drück drück
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Maaia



Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 2746
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 12:07    Titel:

Vielen Dank Euch für diesen schönen Adventskalender! Frohes Fest!
_________________
LG Maaia

Der Fehler sitzt meistens vor der Nähmaschine.
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14356
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 12:25    Titel:



Vielen Dank für den wunderschönen Adventskaleder!

Euch allen ein besinnliches, friedvolles und fröhliches Weihnachtsfest!
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 12:25    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2018 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de