Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Was muss ein Laptop können?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Plauderecke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Donnerstag, 23.06.2018
Nächstes Thema anzeigen: Samstag, 25.08.2018  
Autor Nachricht
Cokö



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 574
Wohnort: Neuenstein-Obersöllbach

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 08:32    Titel: Was muss ein Laptop können?

Hallo zusammen.
Nachdem ich mich jetzt schon seit Jahren mit meinem Laptop ärgere der irgendwie nicht richtig mit dem WLAN kommuniziert und inzwischen gefühlte Stunden braucht um andere Seiten aufzubauen habe ich mich entschlossen das Ding in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken.
Jetzt stellt sich für mich nur die Frage was muss der Neue können, wieviel Speicher brauche ich usw. Wenn ich meine Kinder frage, die tendieren immer gleich zu den Megateilen. Allzu teuer soll er eben auch nicht sein.
Ich möchte im Internet surfen, Anleitungen und Bilder speichern. Ich mache keine Spiele und keine Buchhaltung und sonstiges über den Laptop. Ab und zu schreibe ich mal was auf dem Laptop, was aber meist dann in Papierform „gespeichert“ wird. Für die Bilder habe ich noch eine externe Festplatte.
Da die Verkäufer in unserem Elektronikfachmarkt nur die Notizen auf der Verpackung runterlesen und mir nicht erklären können für was man das alles braucht habe ich mir gedacht ich frage mal hier nach.

Ich hoffe dass ich dann weiß was ich will und der Verkäufer mir dann nur noch das entsprechende Gerät raussuchen soll. Ich hoffe das bekommen die dann hin.
Liebe Grüße Conny
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 08:32    Titel: Werbung



Nach oben
Laska



Anmeldungsdatum: 23.08.2014
Beiträge: 1770
Wohnort: Tespe

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 10:06    Titel:

Hallo Conny, ich bin ja nun stolzer Besitzer eines notibooki

Wichtig für seine Zukunftssicherheit ist die Ausstattung mit 8 GB RAM und einer 256-GB-SSD als Bootlaufwerk.

Ich weiß nicht, ob ich hier die Marke nennen darf.
_________________
Herzliche Grüße vom Deich Martina

Nach oben
Brigie



Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 284
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 10:32    Titel:

Schau mal in Kaufberatungen. Hier z.B.
http://www.computerbild.de/kaufberatung-notebooks-4157396.html

Da werden die wichtigsten Eckdaten abgefragt. Und das gibt dir schon mal einen guten Überblick worauf du achten solltest und was du haben möchtest.

Und anhand dessen kannst du dann weiter schauen was es so gibt.
_________________
Liebe Grüße, Brigitte

______________________________________
Elen sila lumenn' omentielvo - Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung
J.R.R. Tolkien
Nach oben
Cokö



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 574
Wohnort: Neuenstein-Obersöllbach

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 11:37    Titel:

Vielen Dank, das hat mir jetzt schon ein Stückchen weiter geholfen.
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 3805
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 13:06    Titel:

Um es Dir mit ein paar Worten zu sagen:

Ich mache auch keine Spiele, arbeite aber auch mit Bildpogramm, brauche auch Word, halt so die wichtigen Dinge für den Alltag. außerdem sollte es auch schnell im Internet zugehen. Wink ... bin ja nun mal eine neugierige und ziemlich ungeduldige Nase. Mein Lappi ist von Aldi, ein Medion-Gerät und jetzt ein gutes Jahr alt. Zudem habe ich einen Computerfachmann zu Hause, hast Du bestimmt schon mitbekommen.

Sein Tipp:

8 GB RAM Arbeitsspeicher, 1 TB Festplatte, dazu mind. 128 SSD , USB 3.0 besser noch 3.1 Wichtig ist auch ein hochauflösender Bildschirm für eine gute HD-Qualität, 1920 x 1080 Pixel. Teuer braucht der übrigens wirklich nicht zu sein. Du kannst Dich auch gern bei mir noch mal melden wenn Du noch Fragen hast. Schick mir dann einfach eine PN, Männe kann Dich mit Sicherheit noch gut beraten.
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Cokö



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 574
Wohnort: Neuenstein-Obersöllbach

BeitragVerfasst am: 24.07.2018, 16:51    Titel:

Danke für das Angebot. Ich komme vielleicht darauf zurück. Mein Laptop ist auch von Aldi und inzwischen ca 15 Jahre alt. Vielleicht warte ich bis da wieder einer im Angebot ist.

Liebe Grüße Conny
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 13973
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 26.07.2018, 14:18    Titel:

Hab einen von hp und bin sehr zufrieden damit.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Machi



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 360
Wohnort: Rheingau

BeitragVerfasst am: 28.07.2018, 10:34    Titel:

Hallo,
ich liebe Terra und ich habe ein altes DELL (habe ich jetzt im Urlaub dabei), Du musst nicht auf Aldi warten . Saturn, Conrad oder auch Mediamarkt tun es auch und mMn mit ein besseres Preis-Leitungverhältnis. Musst nicht die ganze Werbeangebote und Nachrichten vom Aldi gleich mitkaufen. Falls Du sonst eine andere günstige gut Bezugsquelle brauchst , bitte PN.
_________________
Viele Grüße
Machi
Nach oben
nähspule



Anmeldungsdatum: 27.11.2008
Beiträge: 9539
Wohnort: Elbmarschen (das ist nördlich von HH)

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 06:43    Titel:

Also der Zugang zum Internet hat nichtimmer was mit dem Laptop zu tun, vielleicht sind eben auch Deine Bedingungen rundherum genauso veraltet. Betriebssystem sind auch wichtig und da muß man sich entscheiden. So hast Du auch die Wahl, ob Du vielleicht bei appel einsteigen willst. Die großen Laptops sind doch passé, heute greift man manchmal besser zum Tablet. Tablets kann man überall mit hinnehmen und hat was Leichtes in der Hand, die riesigen Laptops wiegen manchmal gigantisch viel. Mein Notebook vor mir ist so groß wie eine DIN A4 Seite, geill, aber teuer. Man investiert ein bisschen auch in die Zukunft und muß auf sie achten, so sollte ein Computer, egal welcher Art, ausgelegt sein, daß er die nächste Generation (nicht die der Menschen) locker mitmachen kann und die danach auch noch. Denke mal über ein Tablet nach!
_________________
Liebe Grüße,

Nana


Besuch mich doch mal auf: www.die-nana.de
(Shop, Quilt-Service, Kurse & mehr)
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 3805
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 07:41    Titel:

Machi hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
ich liebe Terra und ich habe ein altes DELL (habe ich jetzt im Urlaub dabei), Du musst nicht auf Aldi warten . Saturn, Conrad oder auch Mediamarkt tun es auch und mMn mit ein besseres Preis-Leitungverhältnis. Musst nicht die ganze Werbeangebote und Nachrichten vom Aldi gleich mitkaufen. Falls Du sonst eine andere günstige gut Bezugsquelle brauchst , bitte PN.


Wie kommst Du da drauf, daß man mit einem Aldi-Computer die Werbeangebote von Aldi gleich mitkauft, Machi? MEDION wird auch von OTTO, Media-Markt und Amazon vertrieben. Ich habe ein sehr guten Läppi von Aldi und hätte heute noch die 1. Werbung von Aldi zu bekommen. War ein wenig unüberlegt geschrieben.
Mal abgesehen davon, ich hatte vor meinem Medion ein Samsunggerät ... der Medion kann wesentlich (!!) mehr.

Nana, mit einem Tablet kann man kaum bis gar nicht Bilder bearbeiten und ein Tablet als Alleingerät halte ich für nicht so sinnvoll. Abgesehen davon, versuch mal mit Wordpress auf einem Tablet eine Homepage zu gestalten .... und wo willst Du auf einem Tablet etwas Speichern bei 32 GB.
Mein Tablet hat schon 64 GB und das ist für mich schon fast zu wenig.

Speicheren auf irgendeiner dubiosen Cloud, bei der ich nie (!) weiß wo sie sich befindet, bin ich strikt dagegen. Meine Daten bleiben bei mir! So sollte das eigentlich auch jeder handhaben.

Als Zweitgerät ist es in Ordnung aber nicht als Alleingerät.
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 07:41    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Plauderecke Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de