Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Suche transparentes Garn ...

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Suche, Biete, Tausche
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Suche transparentes Garn ...
Nächstes Thema anzeigen: Bias Tapes, Bänder u.a.  
Autor Nachricht
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11030
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 18:46    Titel: Suche transparentes Garn ...

... zum Quilten, Applizieren, Nähen ...

Wer hat womit gute Erfahrungen genacht und kann mir welches Garn empfehlen?
Ideal wäre für Hand und Maschine ... Dankeeee Razz
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 18:46    Titel: Werbung



Nach oben
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11030
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 18:52    Titel:

Upps ... hat mir angezeigt, dass ich nicht verbunden bin ... und nun ist der Beitrag doppelt da. Sorry Embarassed
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
Nicki47



Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 1903
Wohnort: 74906

BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 19:24    Titel:

Auch wenn Ich damit noch nicht genäht habe. Es gibt von Mettler ein Garn mit 1000m Lauflänge.
LAut Text wird das auch gerne zum Quilten verwendet.

Das werde ich dann mal ausprobieren.
_________________
Meine Ruhe ist mir heilig, nur Verrückte habens eilig Wink
Nach oben
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11030
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 19:29    Titel:

Nicki47 hat Folgendes geschrieben:
Auch wenn Ich damit noch nicht genäht habe. Es gibt von Mettler ein Garn mit 1000m Lauflänge.
LAut Text wird das auch gerne zum Quilten verwendet.

Das werde ich dann mal ausprobieren.


Danke ... ja, hat mir die Suchmaschine auch gezeigt. aber ich wünsche mir Eigenerfahrungen.
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11030
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 19:38    Titel:

Und noch eiune Frage: Was nimmt man als Unterfaden? Das gleiche transparente Garn? Oder etwas anderes? Danke nochmals Razz
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4670
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 05:23    Titel:

Dani, mein Nähmaschinen-Händler und auch -Reparateur hat mir geraten, daß transparente Garn auf keinen Fall als Unterfaden zu benutzen da es sich schnell verheddern kann.

Als Oberfaden benutze ich es gern für feine Applikationsarbeiten, die nur aufgesteppt werden müssen. Zum Quilten geht es auch ganz gut. Wichtig ist, daß Du mit diesem Garn schön langsam arbeitest. Wenn Du zu schnell nähst gerät auf den Faden zu große Spannung, da er sich dann zu sehr dehnt. Er kann dann reißen und sich in der Fadenführung der Nähmaschine richtig doll verheddern.
Noch ein Tipp, ein "Netzstrümpfchen" über die Garnrolle ziehen, damit sich das Garn nicht selbständig abwickeln kann. Ohne dieses Strümpfchen zeigt es gern sein Eigenleben. Die Fadenspannung sollte bei dem Garn auch nicht zu fest sein.

Ich nehme gern das Mettler-Garn Transfil No. 70 oder das Madeira-Monofil No. 40 und 60.
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2104
Wohnort: Metropolregion Hamburg M-V

BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 07:09    Titel:

ich arbeite mit dem Mono.Poly von Superior Threads. das gibt es in klar-transparent und auch in smoke, was mir persönlich besser gefällt, weil es natürlicher wirkt.

Als Unterfaden dazu passt für mich ganz gut das 'Bottom Line' Garn, das ist auch dünnes Polyester. Das gibt es in 50 Farben, und läßt sich übrigens auch für feine Applikationen verwenden.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 5984
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 07:23    Titel:

also ich nehme zum Quilten mit der Maschine am liebsten "Bobbin thread" Von?? ? keine Ahnung als Unterfaden..

gibt es bei uns schon fertig gewickelt im Laden.. das ist Transparent und die Janome liebt dieses Garn wenn ich oben King Tut drin habe (was ich am liebsten hab.. )

da verheddert sich bei mir nix..

Oben hab ich es noch nicht benutzt, hab aber nen ganzen Konen da. (bin nur immer zu faul selber zu spulen.. weil das braucht Zeit, und die Spulen soll man wohl nur halb voll machen)
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
sewbie



Anmeldungsdatum: 14.10.2013
Beiträge: 719
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 09:05    Titel:

Hallo liebe cailin,
das (s.oben) finde ich ja interessant, fertigespulten transparenten Unterfaden? Kannst Du da bei Gelegenheit mal nachhören, welcher Hersteller das ist? Würde meiner Janome bestimmt auch gefallen... und mir auch Laughing
_________________
Viele Grüße aus Mitteldeutschland

Susanne
Nach oben
sewbie



Anmeldungsdatum: 14.10.2013
Beiträge: 719
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 09:09    Titel:

Hallo Nadelmaus,
vielleicht hilf dir diese Seite weiter:

http://thesaltyquilter.com/2015/08/05/how-i-learned-to-stop-worrying-and-use-invisible-thread/
_________________
Viele Grüße aus Mitteldeutschland

Susanne
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 09:09    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Suche, Biete, Tausche Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de