Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Rollstuhldecke




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Quilts
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: eine Tagesdecke in weiss-blau
Nächstes Thema anzeigen: Herzlichen Dank  
Autor Nachricht
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7503
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 13:27    Titel: Rollstuhldecke

Ein letztes Weihnachtsgeschenk für meinen Vater ist geschafft. Da er mittlerweile seit 6 Monaten fast nur noch im Rollstuhl sitzt und es draußen doch recht kalt ist, bekommt er diese Rollstuhldecke. Sie ist aus vielen Reststreifen zusammengesetzt (sollte für einen alten Herrn natürlich farblich dezent sein) und die Rückseite ist kuscheliges Fleece.
Man setzt sich drauf und nimmt die Decke rechts und links hoch. Dann wird sie vom Bauch bis zu den Füßen runter mit Klett verschlossen. Ich habe den Klett links von hinten gerade runter und rechts in Streifen, damit mal die Weite regulieren kann. Die Größe ist jetzt 135 mal 120 cm


Morgen fahre ich zu meinen Eltern und nehme sie mit.
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 13:27    Titel: Werbung



Nach oben
Amelie



Anmeldungsdatum: 27.08.2008
Beiträge: 4232
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 13:53    Titel:

Eine ganz tolle Idee, die nachahmenswert ist! Und schön (dezent) geworden ist sie auch.
Liebe Grüße Erika.
_________________
Liebe Grüße aus Wien Erika

Mein Blog:
http://erika-meinscrapblog.blogspot.com/
Tutorials:
http://erposa.blogspot.com/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Loni Malemoor



Anmeldungsdatum: 04.08.2016
Beiträge: 323
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 13:54    Titel:

Tolle Arbeit! Die Idee mit dem Klettverschluss werde ich mir merken.
_________________
🌻 Schöner Gruß Loni
Nach oben
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 533
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 15:46    Titel:

das ist ein sehr schönes und liebevolles Geschenk! Dein Vater war bestimmt sehr gerührt...
_________________
Lieben Gruß von ROSA
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 601
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 19:42    Titel:

Muster und Farbgebung der Decke gefallen mir gut! klatsch
Ich habe eine Freundin, die seit ihrem Unfall im Rollstuhl sitzt. Ihr ist schnell kühl und dann legt sie sich eine Decke über die Beine.
yippiie Deine Idee mit dem Klettverschluss ist genial. Dann sind die Beine rundum warm eingepackt.
Dies werde ich sicherlich "kopieren". knipps
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3739
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 21:08    Titel:

Eine super Idee.
Ganz toll!
Fein gemacht.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7503
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.12.2018, 23:48    Titel:

Herzlichen Dank euch allen. Ich habe erst nach Rollstuhldecken gegoogelt. Die waren erstens recht teuer (ab 80 Euro aufwärts ohne Fußsack, also wie diese, meine Materialkosten waren aber wesentlich weniger), und überwiegend mit Fußsack. Am besten hat mir eine mit dem Klett gefallen, da war der klett aber normal, also gerade runter genäht. Dann kam mir die Idee, die eine Seite in 20 cm Abschnitte zu unterteilen und quer anzunähen, um die Weite zu regulieren. Mein Klettband ist übrigens extra breit mit 4 cm. Ich hoffe, es paßt auch so, wie ich es mir vorgestellt habe. Morgen fahre ich hin und werde es persönlich übergeben.
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3925
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 28.12.2018, 20:00    Titel:

Gute Idee mit dem Klett.
Wenn der Rollstuhl groß genug ist, leg ein Fell auf Sitzfläche und Rückenlehne. Aus Erfahrung weiß ich, dass es von unten einfach kalt ist und Fell wirklich warm hält.
Wir haben alles getestet bei meiner Mutter; das Fell hat geholfen😃
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Quilts

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de