Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Resteverwertung von tshirts




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Nähen mit mehr Stoff
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Hüllenmantel
Nächstes Thema anzeigen: Recycling  
Autor Nachricht
Sechseck



Anmeldungsdatum: 08.12.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Denia in spanien

BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 17:24    Titel: Resteverwertung von tshirts

Hallo Ihr Lieben,

Ich brauche euren fachmännischen Rat : ich möchte aus einem ganzen Berg voller Shirts eine Decke nähen, habe aber keine overlockmaschine sondern die janome 6600.
Tshirts sind ja dehnbare Stoffe und wird bei mir oft wellig, was bei einer decke nicht so prickelnd aussieht.
Muss ich alle zu nähenden Kanten mit bügelvlies bebügeln und dann zusammennaehen, ich denke das wird dann zu dick wenn die Teile ca 15x15 cm groß sind.
Als Rückseite würde ich dünnen Stoff nehmen und ob da Vlies dazwischen soll bin ich mir auch unsicher, zum waschen wird das alles ja sehr voluminös. Mich stören auch die Nähte wenn die einzelnen Nähte auf eine Seite nur gebügelt werden.

Habt ihr vielleicht eine viel bessere Idee oder wie würdet ihr sowas nähen?

Lieben dank schon mal für euer nachdenken
Sechseck
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 17:24    Titel: Werbung



Nach oben
Maaia



Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 2551
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 18:19    Titel:

Es gibt ein hauchdünnes Vlies von Freudenberg in schwarz und weiß, das Du auf die Rückseite der Showrts bügeln kannst. Dann verzieht sich nichts mehr und franst auch nicht aus. Das macht den Stoff nicht spürbar dicker.
_________________
LG Maaia

Der Fehler sitzt meistens vor der Nähmaschine.
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14164
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 18:37    Titel:

hmmm überlege gerade ob man die T-Shirt-Stücke auch direkt auf einen Trägerstoff nähen könnte, so ähnlich wie beim PP. Käme auf das gewünschte Muster an ....
Oder ganz rustikal mit den versäuberten Nähten nach außen. Hab ich ne Jacke, da ist die "Außenhaut" so genäht.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1986
Wohnort: Metropolregion Hamburg M-V

BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 19:26    Titel:

wenn Du nichts darunter bügeln möchtest zum Stabilisieren, gibt es ein Produkt, das Terial Magic heißt. es ist ein flüssiger Stabilisator, der den Stoff versteift und sich hinterher wieder auswaschen läßt. Ich nutze es für feine Applikationen, die nicht ausfransen sollen.

liebe Grüße von
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3675
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 19:38    Titel:

Bei der Verarbeitung von Jersey, wird empfohlen eine Jersey - Nadel zu verwenden.
Darüber hinaus hat deine Janome 6600 evtl. einen Elastikstich.
Ansonsten wird ein Zickzackstich an der Maschine für Jersey Nähte eingestellt, jedoch ein kleiner schmaler Stich und die Stichlänge wird auf groß eingestellt. ( es schaut dann fast wie ein Gradstich aus )
Vielleicht findest du auch in der Bedienungsanleitung der Janome einen Hinweis für die Verarbeitung von elastischen Stoffen.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Sechseck



Anmeldungsdatum: 08.12.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Denia in spanien

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 08:59    Titel: Decke aus tshirts

Super, ganz herzlichen Dank für eure Überlegungen, manchmal fällt einem nichts gescheites ein, die Grundidee schon aber das umsetzen ist dann doch nicht so einfach.

@maia

Die Idee mit dem Vlies hat einen großen Vorteil, indem alle Stoffe gleichmäßig in Form sind. Ich hatte erst die Idee nur die Ränder bevor genäht wird zu stabilisieren, aber der Rest des Stückes wird ja wellig. Ich schaue mal bei freudenberg was das für Vlies ist, hier werde ich es sicher nicht kriegen, aber es gibt ga Gottseidank die Post. Lieben dank für deine Idee.

@tinka

Ich hatte auch mal so ein Teil wo die Nähte außen waren, das ist gar nicht schlecht, es wird halt nicht so dick. Hier würd sich dann eine hauchdünne Verstärkung an der naht anbieten. Ich werd mal ein probestück machen. An formen kommen eh nur Quadrate und Rechtecke in Frage. Danke für deine Idee.
Nach oben
Sechseck



Anmeldungsdatum: 08.12.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Denia in spanien

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 09:05    Titel: Decke aus tshirts

@ eris

Danke für deinen tollen Tipp, ich kannte das Produkt nicht. Ich werde es mal im netzt suchen, denn hier werd ich es sicher nicht kriegen. Hätte den Vorteil dass die Teile nach dem waschen kuschlig weich blieben, das ist ein großer Vorteil und auch nicht so voluminös würde, klasse, danke.
Nach oben
Sechseck



Anmeldungsdatum: 08.12.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Denia in spanien

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 09:09    Titel: Decke aus tshirts

@ medí 64

Ja die janome hat ja auch den doppeltransportfuss, und wenn der naehfussdruck verringert wird, wellt es sich weniger, wenn dann noch eine Verstärkung evtl. Dazu kommt, hab ich Hoffnung dass alles funktioniert. Die Maschine hat ja etliche schöne Zierstiche die unter Umständen dafür auch brauchbar sind. Danke dir.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Nähen mit mehr Stoff

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de