Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Quillow




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Gästebuch Hochzeitsquilt
Nächstes Thema anzeigen: Suche ein Ohr in PP  
Autor Nachricht
josi



Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 12:42    Titel: Quillow

Hallo ihr Lieben,

kann mir jemand sagen, ob man auch aus einer normalen Decke - Größe 210 x 150 cm einen Quillow machen kann.
Ich habe als Vlies ein ganz dünnes Baumwollvlies, deshalb wird die Decke nciht allzu dick werden.
Im Moment blicke ich zwar noch nicht ganz durch bei der Technik des Quillows und bevor ich mich damit auseinandersetze wäre mir wichtig abzuklären, ob das überhaupt geht!
Danke schon mal für die Hilfe!!
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 12:42    Titel: Werbung



Nach oben
Elissa



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 1229
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 12:51    Titel:

Meinst du mit normaler Decke einen dreilagigen Quilt? Dann kann ich dir sagen dass es geht. Ich habe eine größere Krabbeldecke so genäht also zuerst den Quilt komplett fertig und dann auf die Mitte der Rückseite am oberen Rand ein Kissen links aufgenäht von Hand und den Quilt kann man dann rechts und links zusammenschlagen und nochmal von unten nach oben und ihn ins Kissen stecken das dann auf rechts gedreht ist. Das Kissen habe ich dann mit Kam snaps verschlossen.
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14225
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 19:48    Titel:

Na klar geht das. Evtl vorher schauen, dass die Kissentasche groß genug ist.
Ich hab mal welche gemacht, da war nur die Kissentasche gepatcht, die Decke war eine Fleece-Decke aus dem schwedischen Möbelmarkt.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
josi



Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 12:36    Titel:

Herzlichen Dank für die schnelle Beantwortung!
Ich bin gerade beim Überlegen, ob ich nicht einfach eine Kissenhülle mache, die ich nicht fix aufnähe und in die man dann den Quilt stecken kann, wenn man keine Decke braucht ... ich kann mir nicht vorstellen, dass das schön ausschaut, wenn die Kisstenhülle links aufgenäht ist? Im Moment habe ich das ganze noch nicht so durchschaut.
Ich habe für meinen Sohn einen handgenähten "log-cabin with a lens" gemacht und wollte ihn mit einer Kissenhülle gut verstaubar machen.
Jetzt quilte ich mal und dann schau ich ob es ein Quillow wird.
Danke für die Hilfe!!
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 6009
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 14:09    Titel:

ich hab das für meinen Auto-Quilt so gemacht..

aus den übrig geliebenen Resten einfach eine Hülle gemacht.

dachte, es findet sich immer was, was man zur Not reinstopfen kann, dann hat man Kissen und Decke..
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de