Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



neue Nähmaschine gesucht

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: günstiges Vlies
Nächstes Thema anzeigen: Pfaff Füßchen 0.75cm  
Autor Nachricht
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 1180
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 18:24    Titel: neue Nähmaschine gesucht

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mir demnächst eine neue Nähmaschine anschaffen.
Zur Zeit habe ich die brother innovis NV 1800Q.
bin auch zufrieden, allerdings hat sie schon ein paar "Makel".
habe eben die drei Teile eines Quilts zusammengenäht, da zickt sie bei den 3 Lagen plus Nähten bei HST schon oft rum.... trotz Walking Foot!

Nun höre ich nur Gutes von Bernina.
Wer hat eine Bernina und kann mir eine Patchwork/Quilt taugliche Bernina empfehlen?

Von Janome und Juki habe ich auch schon Gutes gehört.

hat jemand Erfahrung mit babylock? mit der Maschine näht Jenny Doan...

Freue mich über euer Feedback!
_________________
Lieben Gruß von ROSA

Das Beste, was dir passieren kann:
Du wachst morgens auf und bist gesund!!!
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 18:24    Titel: Werbung



Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 753
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 19:33    Titel:

Ich habe eine Bernina aus dem Jahr 1986. Nachdem ich ihr einen neuen Kondensator hab einbauen lassen (der alte war nach 33 Jahren in Rauch aufgegangen - Verschleiß halt) schnurrt sie wieder wie ein Kätzchen. Ich würde wenn ich die Möglichkeit hätte wahrscheinlich auch wieder eine Bernina kaufen.

Wie die neuen sind kann ich aber leider nicht beurteilen. dafür hält die alte noch zu gut.

Es kann auch sein das eine Bernina nicht die richtige Maschine für Dich ist.

Schreib Dir am besten aus was deine Maschine können soll, geh wenn es möglich ist zu einem Nähmaschinenhändler deiner Wahl und teste sie aus. Am besten bringst Du Dir dafür Probeläppchen von den Arbeiten mit die deine neue Hausgefährtin können soll.

Denn nicht jede Maschine kann alles gleich gut. Die eine Näht feste Materialien in vielen Lagen wie Butter - versagt aber bei zarter Seide. Die nächste mag weder viele Lagen noch zarte Stoffe ist dafür aber beim Quilten in ihrem Element usw.
Nach oben
Nicki47



Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 2080
Wohnort: 74906

BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 19:52    Titel:

Bernina ist ein tolles Modell.
Als meine Elna in der Werkstatt war, bekam Ich eine Leihmaschine. Die kleine von Bernina 335. Ich war hin und weg.
Die 540 finde Ich toll. 21 cm durchlass. Gut fürs Quilten.

lg Nicki
_________________
Meine Ruhe ist mir heilig, nur Verrückte habens eilig Wink
Nach oben
patchworkaholic



Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 1380
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 08:09    Titel:

Ich hatte die Bernina 550, sie war toll. Habe dann auf Bernina 740 gewechselt - großer Nähfrust. 2 x eingeschickt, vielleicht ein "Montagsgerät"?
Jetzt nähe ich auf der Janome 8900 und es macht wieder Spass.
_________________
Quiltige Grüße,

patchworkaholic Carola



www.patchworkmadame.blogspot.de
Nach oben
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 1180
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 14:37    Titel:

danke euch!

ja die Bernina 770 habe ich ins Auge gefasst.

das ist ja frustrierend, patcvhworkaholic.
ich denke, es ist ein Montagsmodell. hast du sie im Nähpark gekauft? die machen doch eigentlich alles, was möglich ist...
aber schön, dass du nun wieder Freude am Nähen haben kannst.
_________________
Lieben Gruß von ROSA

Das Beste, was dir passieren kann:
Du wachst morgens auf und bist gesund!!!
Nach oben
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 1180
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 14:38    Titel:

ist janome und bernina eigentlich vergleichbar?
aber wie doro-patch schon schrieb, es ist sehr individuell... Wink
_________________
Lieben Gruß von ROSA

Das Beste, was dir passieren kann:
Du wachst morgens auf und bist gesund!!!
Nach oben
Sonnenblume



Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 17:32    Titel:

Hallo Martha, ich nähe auf einer Pfaff QE 4.0 und einer Bernina 550, beide sind mir ans Herz gewachsen.

Ich war in einem Fachgeschäft mit einer Liste, was ich mir vorstelle, was meine Maschine haben soll, und war mir ganz wichtig war: Ich wollte probenähen.

Das hat mir sehr geholfen, mich zu entscheiden. Im Internet bestellen wollte ich nicht.

Liebe Grüße
Sonnenblume
_________________
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 753
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 17:59    Titel:

Ich selber habe keine Janome. Janome ist wenn ich mich erinnere auch noch gar nicht so lange auf dem Haushaltsnähmaschinenmarkt unterwegs. Die haben früher vor allem Industriemaschinen hergestellt. Soweit ich das mitbekommen habe sollen die Maschinen daher relativ robuste Motoren haben. Aber da haben vielleicht Janomebesitzerinnen noch Erfahrungsberichte.

Auf jeden Fall gibt es bei Janome Maschinen mir einem großen Durchlaß. Der ist wenn man mit der Maschine Decken quilten möchte sehr wichtig. Und auch nicht unpraktisch wenn man mal größere Kleidungsstücke nächen möchte, wie z. B. Mäntel oder Jacken - da ist mir meine normale Nähmaschine manchmal auch schon eng gewesen.
Nach oben
patchworkaholic



Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 1380
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2021, 18:29    Titel:

@ Rosa, ich hatte beide Berninas in einem Fachgeschäft gekauft. Es war bei der 740 er wohl ein Montagmodell.

Meine Janome hat einen großen Durchlass, zum quilten super. Preislich liegt sie unter den Preisen der großen Berninas.
_________________
Quiltige Grüße,

patchworkaholic Carola



www.patchworkmadame.blogspot.de
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 6355
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 12.07.2021, 11:14    Titel:

ich hab auch die große Janome 8900..

Manchmal ne Kleine Zicke (aber sind wir das nicht alle mal Laughing ?) , aber zum Quilten super.. ich nähe gerne mit ihr.. im Moment ist sie allerdings tatsächlich dauerhaft auf Quilten eingerichtet..

Dann hab ich noch ne W6N5000... eigentlich meine Reisemaschine.. aber da die Janome irgendwie immer mit nem Quilt belegt ist, hab ich viel mit ihr genäht..
ich mag die.. einzig, dass man immer die Nähplatte wegschrauben muss, wen was ist.
Nur hab ich da jetzt endlich das Stickmodul angesteckt und folglich steht die jetzt als Stickmaschine da...

Wen ich was nähe, dann zur Zeit auf einer Riccar von 1972.. Das sind mal ganz andere Erfahrungswerte... Very Happy

ich würde auch sagen, geh es ausprobieren.. ist immer am besten.
mir z.B. sind die Berninas schon irgendwie optisch unsympatisch.. die holen mich nicht ab.

viel Erfolg bei der Suche
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 12.07.2021, 11:14    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de