Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



nahtzugabe




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hilfe erwünscht
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Baumwollvlies quilten
Nächstes Thema anzeigen: geburtstag termine  
Autor Nachricht
seifenblaße



Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 87
Wohnort: laufach

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 18:20    Titel: nahtzugabe

hallöchen!ich brauche mal eure hilfe.ich hzabe eine nähanleitung aus einen patchworkheft.da steht drinnen das man mit 0,6 cm nahtzugabe nähen soll???aber die nahtzugabe ist daoch 0,75 cm.kann ich die einfach mit der 0,75 cm nahtzugabe nähen oder was mache ich jetzt?helft mir bitte. Question
_________________
gib jeden tag die chance,
der schönste deines lebens zu werden
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 18:20    Titel: Werbung



Nach oben
anolisl



Anmeldungsdatum: 24.07.2011
Beiträge: 6460
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 18:42    Titel:

Die Nahtzugabe ist ca. 0,6cm wenn Du in inch nähst (1/4 inch). Du kannst nicht den Schnitt aus dem Heft nehmen und dann mit abweichender Nahtzugabe nähen. Bei Patchwork summiert sich die mm-Differenz schnell auf und alles passt dann hinten und vorn nicht. Die 0,6cm hälst Du mit einem Inch-Nähfuss ein.

Wenn das nicht hilft, nenne doch mal Heft und Modell genau. dann kann Frau ggf. mal im heft nachsehen und Dir helfen.
_________________


Liebe Grüße von
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7522
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 18:43    Titel:

wenn man mit cm näht und rechnet, nimmt man meist 0,75 cm Nahtzugabe. Bei Inch (wie es die fortgeschrittenen PWer machen, rechnet man mit 0,6 cm. Wenn die Anleitung das so vorgibt, würde ich es auch so machen, damit alles paßt. Wenn alles gleichgroße Teile sind, z.B. Quadrate dann ist es egal wieviel Nahtzugabe, Hauptsache überall einheitlich.
Viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen Projekt
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3781
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 21.07.2012, 18:48    Titel:

Hallo seifenblaße,
hast du denn schon den Stoff zugeschnitten?

Wenn nein, ist es doch noch früh genug.
Dann kannst du dich für "deine Nahtzugabe" entscheiden, zuschneiden und entsprechend dann nähen.

Wenn es schon zugeschnitten ist: mußt du dich zwangsläufig an diese vorgegebene Nahtzugabe halten, sonst passt es hinterher nicht zusammen.

Vielleicht als kleine Hilfe:
ich habe mir ein kleines Stück, farbiges Isolierband auf die Stichplatte der Nähmaschine, in genau dem Abstand geklebt, wie die entsprechende Nahtzugabe ist. Somit läuft der Stoff rechts an der Markierung entlang und die Nahtzugabe bleibt immer gleich.

Coraeins hat zu dieser Aktion auch mal einen schöne Bildanleitung auf ihrem Blog geschrieben:

http://coraeins.de.tl/Das-N.ae.hen-beginnt.htm

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Nähhexe



Anmeldungsdatum: 05.09.2008
Beiträge: 1726
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.07.2012, 02:44    Titel:

Je nach Nähmaschine kannst Du auch die Nadelposition verändern, damit Du die 0,6 cm Nahtzugabe einhalten kannst. Wenn Deine Maschine die Möglichkeit bietet, kannst Du dies schnell unter zu Hilfenahme eines Lineals einstellen.

Mit meiner alten Nähmaschine habe ich mir auch mit einem Klebestreifen geholfen. Dies geht selbstverständlich auch.
_________________
Liebe Grüße

Nähhexe
Meine neue Haushaltshilfe

Hier ein kleiner Geheimtipp für unsere Taschenliebhaber: www.sophies-patchworkstatt.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
cookiemuffin



Anmeldungsdatum: 30.04.2011
Beiträge: 1026
Wohnort: Fränsem in de Palz

BeitragVerfasst am: 22.07.2012, 10:13    Titel:

Die einfachste Lösung ist sich einen Inchfuß zu kaufen. Leider gibt es den nicht für jede Maschine Crying or Very sad Crying or Very sad
LG Kirsten
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hilfe erwünscht

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de