Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



NäMa versenken?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: ErsatzAnschiebetisch
Nächstes Thema anzeigen: stickfuß modifizieren fürs Free-motion-quilten?  
Autor Nachricht
Selbermacherin



Anmeldungsdatum: 27.01.2011
Beiträge: 1642
Wohnort: 50 km nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 21:29    Titel: NäMa versenken?

Hallole
Schon wieder ne Frage... Shocked
Habt ihr eigentlich eine alleinstehende NäMa, einen Anschiebetisch oder gar eine "versenkte" NäMa damit ihr alles auf einer "Fläche" habt?

Irgendwie denke ich da immer öfter darüber nach, ob es nicht sinnvoll wäre wenigstens einen Anschiebetisch zu haben.
Beim quilten von großen Teilen ist das doch sicherlich angenehmer oder?
Was ist den eure Erfahrung?

Susanne
_________________
"If the fabric is still ugly, you haven't cut it small enough"
Bonnie Hunter

mein blog: http://selbermacherin.blogspot.de/
mein shop: www.nordSeife.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 21:29    Titel: Werbung



Nach oben
ClaudiaN



Anmeldungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 1734

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 22:03    Titel:

Hallo Susanne,

ich habe einen Nähmaschinentisch, wo die Näma versenkt wird und ich habe dann den Tisch zum nähen und quilten - sehr angenehmes arbeiten.
_________________
Liebe Grüße aus dem Erzgebirge

Claudia

Jetzt auch mit Blog http://stoffpaula.blogspot.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3944
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 22:35    Titel:

Wir haben zusätzliche Holztischplatten aus dem Baumarkt (also so Vollholzplatten natur) und die haben höhenverstellbare Beine von dem großen blauen Schweden (10 Euro das Stück) - bei Bedarf kommt einer davon hinter die Maschine genau auf Höhe des Anschiebetisches, damit das eine Fläche bildet und ein weiterer Tisch kommt links neben den Maschinentisch auch wieder genau auf passende Höhe und so bildet das eine gute Auflagefläche.

Bei ganz großen Teilen habe ich noch einen sehr leichten Campingklapptisch, der zwar etwas niedriger ist, aber das Gewicht eines Quilts mit aufnehmen kann, so dass nichts hängt und damit an der Maschine zieht. Dieser Tisch steht dann auch noch links von der Näma und mir und je nachdem, wo ich den gerade brauche, ziehe ich ihn hin und her - er hat Socken an, damit nichts kratzt am Parkett Laughing
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3882
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 23:00    Titel:

Ich nenne dieses Tischchen mein eigen:

https://www.google.com/search?q=n%C3%A4hm%C3%B6bel+rauschenberger&hl=de&site=imghp&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=nYL-UofJDcrctAbI2IGwDg&sqi=2&ved=0CEkQsAQ&biw=1366&bih=643#facrc=_&imgdii=_&imgrc=s0-szhsggaKEAM%253A%3BTzTEfbYu_cDBpM%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.naehmagazin.de%252Fwp-content%252Fuploads%252F2012%252F02%252F400s-300x235.png%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.naehmagazin.de%252Fallgemein%252Fnahtisch-400-von-rauschenberger%252F%3B300%3B235

lange für gearbeitet und gespart, aber ich gebe ihn auch nicht mehr her.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20329
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 23:10    Titel:

Ich habe an jeder Maschine einen Acryl-Anschiebetisch. Bei der Juki ist das in der Ausstattung dabei, das ist Gold wert.

Ein Anschiebetisch macht schon Sinn, sowohl beim Nähen als auch beim Quilten. Es ist einfacher, wenn das Gewicht des Quilts auf einem Tisch aufliegt und nicht nach allen Seiten zieht. Das kostet sooo viel Kraft und macht verspannte Schultern. Das hab ich aber auch erst richtig gemerkt, als ich einen Anschiebetisch hatte. Embarassed

Wenn du jemand hast, der handwerklich etwas begabt ist, lass dir doch nen Tisch bauen, Holzplatten und die fertigen Füße gibt es im Baumarkt. Wink
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
lindaflix



Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 354
Wohnort: Burglengenfeld, Bayern

BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 19:37    Titel:

Ich habe einen maßgeschneiderten Nähtisch, in dem meine Nähma versenkt ist und rundherum genug gleichhohe Arbeitsfläche ist. Am linken Rand gibt es noch eine Zusatzplatte, die ich bei Bedarf nach oben klappe und die Fläche dadurch verbreitere.

Was für ein Glück, dass mein Mann gerne handwerkert!
_________________
Gruß aus Bayern von

lindaflix
Nach oben
Selbermacherin



Anmeldungsdatum: 27.01.2011
Beiträge: 1642
Wohnort: 50 km nördlich von Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 19:51    Titel:

Wisst ihr was heute passiert ist???????
Ich kann es noch garnicht fassen!!!
Also ich hab mir diese Rausch...g Nähtische angesehen und geseufzt als ich die Preise gesehen hab...Hmmmm
Dann hat mein Mann so überlegt.
Und weiter überlegt und dann im Internet gesurft.
Und was findet der Gute??
Solch einen Tisch! Gebraucht für 50€(!)
Jetzt ist er losgefahren (Weg ca 2Stunden) und holt den ab!!!
Dann will er diese Lift Automatik rausbauen und einen wirklich ganz großen Tisch den wir hier haben "löchern" Lift einbauen und dann gibts noch ein maßgeschneidertes Acryl Abdeckdingens drauf und fertig!
Juhuuuuuu
Mensch, manchmal kann ich es gar nicht fassen, was für einen tollen Mann ich hab Very Happy
*freuwieBolle*

Susanne
_________________
"If the fabric is still ugly, you haven't cut it small enough"
Bonnie Hunter

mein blog: http://selbermacherin.blogspot.de/
mein shop: www.nordSeife.de
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20329
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 20:14    Titel:

Na siehste, geht doch! daumen hoch
Was für ein braver Mann!!!! Respekt Respekt
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3882
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 22:07    Titel:

daumen hoch super! du wirst den Tisch lieben!

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Margrit



Anmeldungsdatum: 12.04.2013
Beiträge: 146
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 16.02.2014, 00:33    Titel:

Leider habe ich niemanden, der mir so etwas bauen würde. Ich hätte mir längst so ein Anschiebetisch gegönnt. Aber ich habe einfach angst, dass meine Maschine vielleicht nicht mehr lange hält.

Diese Woche ist schon meine Lupenleuchte kaputt gegangen und mein Handrührgerät.
_________________
Lieber Gruß

Margrit
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 16.02.2014, 00:33    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de