Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Muster have? Welches sind eure LieblingsPWbücher?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bücherecke Patchwork
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Buch über Freemotionquilting auf deutsch?
Nächstes Thema anzeigen: Patchworkbücher abzugeben  
Autor Nachricht
ciege



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 714

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 17:01    Titel: Muster have? Welches sind eure LieblingsPWbücher?

Ich will meinen Bücherbestand erweitern.....

Welche Bücher brauch ich unbedingt? Was sind eure Geheimtipps? Welche würdet ihr niemals mehr hergeben? Und warum?

Schon mal Danke für eure Anregungen Smile
_________________
LG Anja
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 17:01    Titel: Werbung



Nach oben
Winterkind



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 1590
Wohnort: Gablingen bei Augsburg

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 20:11    Titel:

Nach 15 Jahren Patchwork ist meine eigene Büchersammlung inzwischen riesig. Ich nähe nicht nur gerne, ich sammel auch für mein Leben gerne Bücher, Stoffe und Garne.

Bücher, die ich bei den deutschsprachigen besonders gern mag, sind die beiden Bücher "Schätze aus der Restekiste 1+2". Dann alle Bücher von Ula Lenz, daraus hab ich auch schon einiges genäht.

Bei den englischen Büchern mag ich alle Bücher von Pam Lintott - sie behandeln alle das Thema Jelly Roll und Layer Cake. Ich liebe diese Stoffrollen und Stoffquadrate, wo man immer die Stoffe einer zusammenpassenden Kollektion erhält. Und darum find ich die Bücher dazu einfach klasse.
Dann bin ich ein großer Fan von Tula Pink, auch da hab ich 2 Bücher und natürlich sehr viele Stoffe.
Dann hab ich die Bücher von Carrie L. Nelson. Darin sind auch wunderbare Quilts, gut geeignet für Fat Quarter und Restesammler wie mich.
Und dann natürlich Bonnie Hunter - eine meiner absoluten Lieblinge. Von ihr hab ich alle Bücher und würde keins hergeben.
Bei den moderneren Quilts mag ich sehr gern das Buch "Sunday Morning Quilts" oder "City Quilts".

Bei den Dekobüchern bin ich ein Tilda-Fan. Da hab ich bis auf wenige Ausnahme alle Bücher. Das ist aber wirklich Geschmackssache.
Ausserdem find ich die Bücher von Anne-Pia Godske Rasmussen toll, da gibt es noch viele in Deutsch.
Und dann die Bücher von Kumiko Sudo oder Mary Jo Hiney, darin sind Deko-Teile (Wandbehänge, kleine Täschchen, Schlüsselanhänger etc.) in Origami-Technik. Auch Bücher, die ich sehr liebe.

Ich denke, wenn Du noch nicht viele Bücher hast, solltest Du Dir überlegen, was Du gerne nähst und gezielt danach kaufen. Ich mag zum Beispiel gerne bunte Scrap-Quilts, bei denen ich all meine gesammelten Fat Quarter und Reste verwenden kann. Da eignen sich die Bücher von Bonnie Hunter sehr gut.

Wenn Dich eine Technik, z.B. freie Schneidetechnik interessiert, dann wären die Bücher von Bernadette Mayr etwas für Dich. Herrlich bunt, wunderschön, gut beschrieben und eben eine besondere Technik.

Bei Paper Piecing sind es die Bücher von Ula Lenz, Claudia Hasenbach oder Wendy Vosters, die ich empfehlen kann.

Ach ja - ein gutes Grundlagenbuch solltest Du Dir auf alle Fälle zulegen. Ich kann Dir da das Buch von Linda Seward empfehlen (Das große Buch von Patchwork, Quilt und Applikation). Das tolle Buch von Katharine Guerrier (Das große Handbuch Quilten und Patchwork) bekommt man kaum noch, aber vielleicht hast Du ja mal Glück. Ein sehr gutes Buch soll sein: "Handbuch Patchwork" von Mary Clayton und Bernadette Mayr. Über dieses Buch hab ich bis jetzt nur Gutes gelesen.

Wenn Dich eine Technik oder ein Buch besonders interessiert, dann melde Dich bei mir. Wie eingangs geschrieben, meine Bibliothek ist sehr groß; ich habe Bücher in Deutsch, Schwedisch, Norwegisch, Englisch, Französisch, Japanisch und Dänisch. Da ist alles dabei. Und vielleicht kann ich Dir dann weiterhelfen, indem ich Dir die Bücher genauer beschreibe oder Dir speziell etwas empfehle.
_________________
Liebe Grüße
Andrea (eine ewige Anfängerin)

Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
(Henry van Dyke)






Zuletzt bearbeitet von Winterkind am 31.10.2016, 20:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 659
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 20:26    Titel:

Ich glaub es ist schwierig das ultimative Patchworkbuch zu emfpehlen, da jeder doch andere Vorlieben hat.

Schätze aus der Restekiste hätte ich z. B. gerne in meinem Besitz, leider ist das erste nicht mehr zu haben oder wenn, dann zu horrenden Preisen.

Ich persönlich finde Bücher, die sich mit speziellen Techniken befassen immer interessant, von einem Buch, das 20 schöne aber einfach zu arbeitende Quilts zeigt hab ich nicht viel. Zumal ich eh nicht 1 zu 1 nacharbeite. Daher bin ich im Moment am überlegen, ob ich mich nicht von dem ein oder anderen Buch trenne, denn in einige habe ich schon ewig nicht mehr reingekuckt.

Am besten Du blätterst Dich durch die Bücher durch, die dich interessieren.

Wenn Du ein Mitglied in der Patchworkgilde bist, hast Du auch die Möglichkeit Dir einige Bücher für 4 Wochen gegen Portokostenerstattung auszuleihen. Die Bibliothek umfaßt inzwischen ca. 1800 Bücher. Wenn Dir dann ein Buch besonders gut gefällt, kannst Du es Dir dann ja kaufen. (sofern es noch erhältlich ist.)
Nach oben
ciege



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 714

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 21:52    Titel:

Danke, liebes Winterkind.

Tatsächlich besitze ich dein vorgeschlagenes Grundlagenbuch und Schätze aus der Restekiste 2.

Aber ich blättere zu gern in Büchern.... die hiesige Stadtbibliothek habe ich durch. Leider nicht allzu umfangreich. Wink

Ich werde mich mit deinen anderen favorisierten Büchern beschäftigen....die Richtung scheint für mich zu stimmen und macht neugierig.
_________________
LG Anja
Nach oben
ciege



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 714

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 21:54    Titel:

Liebe Doro, auch dir herrlich Danke.
Über die Pwgilde mir Bücher zu entleihen habe ich nachgedacht, allerdings müsste ich erst Mitglied werden Embarassed
_________________
LG Anja
Nach oben
ninepatch



Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 2604
Wohnort: 53783 Eitorf

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 16:17    Titel:

Ich habe ein paar Bücher aus meinen Anfangszeiten (> als 20 Jahre her), die würde ich nicht hergeben. Mit diesen habe ich "gelernt und Ideen gesammelt" Damals gab es ja leider noch nicht die Vielfalt im Internet.
Zuletzt habe ich mir bei, ich glaube Weltbild oder Jokers, "Amy Butlers Taschen-Tick" gekauft. War deutlich reduziert und es gefällt mir gut. Gebraucht habe ich erstanden: Quilts from the house of Tula Pink und von Brigitte Ehrmann - Quilten mit der Nähmaschine. Bin mit allen 3en sehr zufrieden.
Einige hab ich hier im Regal stehen, die brauche ich nicht wirklich mehr.

LG H.
Nach oben
Flya



Anmeldungsdatum: 03.02.2017
Beiträge: 88
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 11:46    Titel:

Von Lieblingsbüchern kann noch absolut keine Rede sein. Ich bin eine sogenannte "Newbie" und bin weder gut sortiert noch habe ich viel Auswahl bei Büchern. Ich überleg grade, was das noch werden wird. Meine Büchersammlung ist eh schon riesig, und jetzt werden da wohl noch mehr als ein paar dazu kommen Laughing

Trotzdem hier meine Meinung. Ich habe das Buch von Jane Brocklet " Quiltinspirationen" in der Hand gehabt. Es hat zumindest bei mir viel dazu beigetragen, dass ich heute hier dabei bin. Zumindest mal reingucken würde ich da auf jeden Fall.

Wie ich selber feststellen konnte, kann man Quiltbücher auch wirklich gut in der öffentlichen Bücherhalle ausleihen ( inklusive Schnittmusterbogen). Macht aus meiner Sicht Sinn, und spart Kosten, ehe gleich gekauft wird.

Viel Spass beim Bücher suchen und finden. Smile

Viele Grüße Flya
_________________
family - where life begins and love never ends
Nach oben
Elissa



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 1230
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 16:55    Titel:

Wenn noch jemand ein Grundlagenbuch sucht: Quilten Schritt für Schritt von Maggi Gordon hab ich zufällig entdeckt. Anders als der Titel vermuten lässt beschäftigt sich dieses Buch mit den Grundlagen die man so braucht.
Nach oben
Abschnitt



Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge: 2815

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 17:00    Titel:

Ich habe ein paar sehr schöne engl. Bücher, in denen z. B. verschiedene Borders , oder Blockanordnungen , Quiltmuster usw. sind, die finde ich schöner, wie meine anderen Bücher
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2257
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 18:36    Titel:

eines meiner ersten Bücher gehört immer noch zu meinen Lieblingen:

Transitions: Unlocking the Creative Quilter Within
von Andrea Balosky.

keine Anleitungen für Quilts, aber ein gutes Buch, um einen auf dem Weg zum eigenen freien kreativen Tun zu begleiten.

liebe Grüße an alle Leseratten,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 18:36    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bücherecke Patchwork Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de