Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



janome 8900 ölen?




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Funktionsweise einer Nähmaschine
Nächstes Thema anzeigen: Singer-Oberstofftransport?  
Autor Nachricht
lindaflix



Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 350
Wohnort: Burglengenfeld, Bayern

BeitragVerfasst am: 28.08.2018, 10:22    Titel: janome 8900 ölen?

wer kennt sich aus?
in der Anleitung meiner Janome 8900 steht nichts über's Ölen der Maschine. Braucht sie das nicht oder fehlt da ein Abschnitt in der Anleitung? Meine vorige Maschine musste ich regelmäßig ein wenig ölen, damit sie wieder ruhiger lief. Jetzt bin ich etwas verunsichert.
_________________
Gruß aus Bayern von

lindaflix
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 28.08.2018, 10:22    Titel: Werbung



Nach oben
Medi64



Anmeldungsdatum: 24.12.2010
Beiträge: 3882
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: 28.08.2018, 13:09    Titel:

Hallo Lindafix,

meine MC 8900 bekommt ( nach meiner Lust und Laune ) immer mal einen Tropfen Öl an die Nadelstange. Dafür lässt sich wunderbar die Verkleidung nach links öffnen ( freie Sicht auf die Nadelstange ), zuerst schön den Staub entfernen , dann etwas Öl an die Stange, anschließend über das Handrad die Nadelstande ein paar mal rauf und runter bewegen, damit da Öl sich schön verteilt.

Das Spulengehäuse reinige ich ebenfalls regelmäßig , jedoch öle ich hier nichts. Das überlasse ich dem Fachmann, der die Maschine zur Inspektion alle 1 1/2 Jahre zur Inspektion von mir bekommt.

LG Medi
_________________
Keine Seifenblase kann so hoch steigen, wie die Phantasie.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de