Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Hilfe! Wer kennt sich mit estnischen Quilts aus?




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Augenfutter
Nächstes Thema anzeigen: Schablonen - PDF-Generator  
Autor Nachricht
malinara



Anmeldungsdatum: 28.11.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.11.2018, 20:21    Titel: Hilfe! Wer kennt sich mit estnischen Quilts aus?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich extra angemeldet, in der Hoffnung etwas über einen Quilt zu erfahren, den ich heute zufällig in einem Sozialkaufhaus erstanden habe. Er stammt vermutlich aus einer Haushaltsauflösung.
Der Quilt ist ziemlich groß (2,5m x 2M) und besteht fast vollständig aus Leinen. Es sieht aus wie altes Bauernleinen.
Jetzt habe ich durch ein bisschen Recherche herausgefunden, dass es sich um ein Werk der estnischen Textilkünstlerin Ene Pars handelt.

https://et.wikipedia.org/wiki/Ene_Pars

Mehr kann ich aber leider nicht herausfinden.
Kennt sich jmd. von euch näher damit aus? Wie viel ist das Stück denn wohl wert? Ich finde ihn wunderschön und denke nicht daran ihn zu verkaufen, trotzdem interessiert mich das natürlich.


Sorry für das schlechte Bild im Badezimmer.




Danke Smile
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 28.11.2018, 20:21    Titel: Werbung



Nach oben
Winterkind



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 1563
Wohnort: Gablingen bei Augsburg

BeitragVerfasst am: 28.11.2018, 21:23    Titel:

Ich kenne diese Künstlerin nicht, daher kann ich dir dazu leider nichts sagen.

Aber du könntest dich mal an die Patchworkgilde wenden. Schreib denen doch mal eine Mail, schick ein Foto von dem Quilt mit und frag da mal nach. Ich könnte mir vorstellen, dass die dir weiterhelfen können. Und dass die die Geschichte dieses Quilts interessiert.

Der Quilt ist übrigens wunderschön. Halte ihn in Ehren und freu dich über dieses Schnäppchen.
_________________
Liebe Grüße
Andrea (eine ewige Anfängerin)

Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
(Henry van Dyke)




Nach oben
Maaia



Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 2536
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.11.2018, 07:20    Titel:

Ich mußte auch erst einmal googlen, habe dabei viele schöne Quilts entdeckt, auch welche, die von Farben und Materialien Deinem Quilt sehr ähnlich sehen. Ein tolles Stück hast Du da gefunden! Den Tipp mit der Gilde würde ich Dir auch geben, mangels internationaler Kontakte.
_________________
LG Maaia

Der Fehler sitzt meistens vor der Nähmaschine.
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4386
Wohnort: Bad Arolsen

BeitragVerfasst am: 29.11.2018, 07:22    Titel:

Schau ml, was ich noch dazu gefunden habe:

https://www.katariinagild.eu/en/textile-works/
_________________
Liebe Grüße



"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 5868
Wohnort: im Schwäbischen..

BeitragVerfasst am: 29.11.2018, 09:36    Titel:

Heiliger Bimbam.. (oder wie heißt noch mal die Heilige der Nadelsüchtigen???)

ist der Schön.. den würde ich auch nicht hergeben wollen.

entweder hat da jemand echt das Herzgeblutet beim abgeben und es wußte jemand nicht zu schätzen..

den würde ich auch nimmer her geben..
_________________
Viele Grüße
Bianca

manchmal sollte man einfach DAS tun, was einen Glücklich macht, und nicht das was vernünftig ist!!!
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14156
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 29.11.2018, 20:21    Titel:

Wie der tolle Quilt wohl in das Kaufhaus kam?
Das wäre eine interessante Geschichte.
Glückwunsch zu dem Kauf!
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alles andere was mit Patchwork und quilten zu tun hat

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de