Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Endlosprojekt: Neues aus der Restekiste

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 21, 22, 23  Weiter

Direkt zu Seite:

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> WIP
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Baustopp beendet: Restchen in schwarz, rot, gelb und braun
Nächstes Thema anzeigen: Murder Mystery BOM 2019  
Autor Nachricht
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2139
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 06.05.2019, 05:52    Titel:

die Baby-Bows finde ich besonders entzückend.

damit mal einen MiniQuilt zu nähen, das würde mich reizen.


liebe Grüße von Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 06.05.2019, 05:52    Titel: Werbung



Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2344
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 06.05.2019, 09:53    Titel:

Martha hat Folgendes geschrieben:
wow hab mich durchgeguckt/gelesen.
das ist so toll, was du da alles zauberst.

gibt es eigentlich einen Buchtipp von der Fachfrau zum Thema Reste verwerten?
du schriebst, du nähst deine Stoffteilchen "hart aneinander"... was heißt das genau? ist das sowas wie die Konfettitechnik?




Dankeschön.

Fachfrau ... nicht wirklich. Embarassed
Wenn ich sehe, was andere schönes zaubern,
fühle ich mich immer so klein ...
und ahnungslos.



Der Buchtipp von mir wäre schon die Anthology - das sind wirklich Fipseldinger zum Resteabbau bei.

Letztendlich lohnt sich der Preis sicher, ist ja INPUT vom feinsten da drin.
Mir gefiel, dass die Blöcke nicht quadratisch sind - mal was anderes.
Auch eine neue Herausforderung.



Unter Konfettitechnik verstehe ich sowas:


https://www.patchwork-quilt-forum.de/stoffschnippselchen--recycling-t34583.html






Und unter hart aneinander nähen sowas:





Da werden die Reste einfach kreuz und quer zusammengenäht
und dann wie ein "neuer Stoff" behandelt, also ein Teil ausgeschnitten.
_________________
Mit einem Gruß von mir!


Mein Vorsatz für 2019:

Noch mehr Spaß haben!!!
(... und nebenher meine UFOs abarbeiten.)
Nach oben
AIM-Name
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2344
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 06.05.2019, 10:23    Titel:

Eris hat Folgendes geschrieben:
die Baby-Bows finde ich besonders entzückend.

damit mal einen MiniQuilt zu nähen, das würde mich reizen.






Mich auch!

Ich hab ja noch diese kleine Babywiege zu benähen.
(Weil Ken so lange kein eigenes Bett hatte. Laughing Laughing Laughing )

Und das Muster wäre doch wirklich niedlich dafür.

Wenn auch arg fipslig ...
_________________
Mit einem Gruß von mir!


Mein Vorsatz für 2019:

Noch mehr Spaß haben!!!
(... und nebenher meine UFOs abarbeiten.)
Nach oben
AIM-Name
Martha



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 557
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 06.05.2019, 14:41    Titel:

Vielen Dank liebe Vera für deine ausführliche Antwort!

dann ist das Aneinandernähen vergleichbar mit paper piecing...!?
nur ohne Papier halt... Wink
_________________
Lieben Gruß von ROSA
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2344
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 11:45    Titel:

Nicht wirklich, liebe Martha.

Beim Paper Piecing will man ja ein Muster erzielen -
hier ist alles mehr oder weniger sinnfrei ... Laughing

Aber wohl nicht sinnlos. Wink


Nebenher nähe ich immer mal wieder Restchen hart zusammen,
jetzt hab ich mal wieder getrimmt und Blöcke genäht -
es sind wirklich schon wieder vier geworden!





Ich habe jetzt auch mal einfach schon zusammengenäht,
obwohl noch gar nicht alle Blöcke dafür da sind ...

Das ist der derzeitige Stand:





Wenn noch einer muss ...


Aber geplant habe ich mir 5 x 7 Blöcke, also zwei Reihen kommen noch ran.
Wird dann Pi mal Daumen 125 cm x 175 cm sein,
dann wird noch stilgerecht gerahmt. Laughing

Ob ich dafür auch Restchen hart aneinander nähe
oder Streifen, Streifen, Streifen verwende,
das überlege ich noch.




Smile
_________________
Mit einem Gruß von mir!


Mein Vorsatz für 2019:

Noch mehr Spaß haben!!!
(... und nebenher meine UFOs abarbeiten.)
Nach oben
AIM-Name
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2139
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Lewitz

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 11:52    Titel:

daumen hoch daumen hoch daumen hoch
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***I am serious, and don’t call me Shirley.***
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2344
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 28.05.2019, 14:38    Titel:

So ... die noch für das Projekt benötigten sechs Blöcke sind fertig.





Und die noch vernähbaren kleinen Stückchen sind erst mal alle.
Das hat ja auch was.
Aber für Nachschub werde ich dann eh wieder sorgen. Laughing


Demnächst nähe ich den Grundtop fertig
und dann kümmere ich mich um den Rand.



Smile
_________________
Mit einem Gruß von mir!


Mein Vorsatz für 2019:

Noch mehr Spaß haben!!!
(... und nebenher meine UFOs abarbeiten.)
Nach oben
AIM-Name
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 521
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 28.05.2019, 16:59    Titel:

Daumen hoch für die fleißige Nadel

ähmmm Näherin!
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Patchworkmäuslein Margit



Anmeldungsdatum: 04.07.2009
Beiträge: 979
Wohnort: 91361 Pinzberg

BeitragVerfasst am: 28.05.2019, 17:26    Titel: Der Bär und diese Decke, klasse!

Hallo Vera,

ich sags jetzt lieber nicht, wann ich im Forum vorbeigesehen habe, muss für eine Prüfung lernen und im Früh-oder-Spätdienst arbeiten.

Wollte nur sagen, habs endlich geschafft hier vorbeizusehen und dann habe ich die WIP von Dir entdeckt.

Also, dieser Bär, der hat es mir angetan, da möchte ich auch gerne einen nähen, vielleicht mit größeren Teilen und die Decke mit den blauen Tönen, das ist auch genau mein Ding. Klasse, weil Du so fleißig nähen kannst, mache bitte weiter mit den tollen Sachen die Du zauberst.

Viele liebe Grüße

Patchworkmäuslein Margit Razz Razz
_________________
http://margitslebenselixier.blogspot.com/
Schaut mal in meinen Blog hinein
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2344
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 29.05.2019, 14:06    Titel:

Dankeschön!


Das ging ja jetzt schnell: Der Grundtop ist fertig!





Pi mal Daumen 50" x 70".


Nun noch einen Rahmen rund rum -
aber da überlege ich noch, wie ich den gestalte.

Ob eine Kante mit Streifen aus hart aneinander genähten Resten
oder so "filmartig" (wie beim Arkansas)

Auf alle Fälle irgendwas in Hauptaussage Grün.


Smile
_________________
Mit einem Gruß von mir!


Mein Vorsatz für 2019:

Noch mehr Spaß haben!!!
(... und nebenher meine UFOs abarbeiten.)
Nach oben
AIM-Name
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 29.05.2019, 14:06    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> WIP Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 21, 22, 23  Weiter

Direkt zu Seite:
Seite 10 von 23

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de