Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Eine letzte Frage noch an unsere Teilnehmer

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Bettwäsche Swap
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Sorry
Nächstes Thema anzeigen: Inghinn's Paeckel... von Zapfen ist nun da!  
Autor Nachricht
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6895

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 15:41    Titel: Eine letzte Frage noch an unsere Teilnehmer

Huhu zusammen!
Ich würde euch, nachdem wir diesen Swap ja nun beendet haben,
fragen wollen, ob ihr etwas aus diesem Swap für euch mitgenommen habt.
Ich für mich persönlich weiß nun, das es nicht immer neue Stoffe sein müssen um etwas tolles zu zaubern-im Gegenteil, ich war erstaunt, was wir aus alten Stoffen so tolles geschaffen haben!!
Wie ist das bei euch??
_________________
°Liebe Grüße°
°°°°Jalu°°°°
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 15:41    Titel: Werbung



Nach oben
zapfen



Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 1954
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 16:10    Titel:

Ich kann Dir da nur voll und ganz beipflichten!! daumen hoch
Ich fand's sooo schön!! Irgendwie hat es mich wirklich wieder näher an den eigentlichen Sinn von Patchwork gebracht. Ich werf nicht so schnell wieder was in den Altkleidersack, das nicht irgendwie wieder vernäht werden könnte! Very Happy
Ganz lieben Dank nochmals für die tolle Aktion und gerne wieder mal.... drück
Auch wenn mein Einsatz 3 Anläufe brauchte. Wink

Ganz liebi Grüessli, zapfen Very Happy
_________________
Liebs Grüessli, zapfen

---------------------

Herzlich Rita


Kein Weg ist zu lange mit einem Freund an der
Seite.
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11058
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 16:48    Titel:

Hallo in die Runde.

Jaaaa ... ganz genau, ... auch ich fand das URSPRÜNGLICHE ... Patchwork=Flickwerk toll umgesetzt ... au7s alten stoffen was neues zauebren ... genau SO.
Tolle Idee, haben wir alle toll dran gearbeitet mit viel Spaß und Freude und schönen ergebnissen.
Und ich habe nun uch die ganze Familie angehalten, bevor alte Klamotten entsorgt werden sollen, mir zeigen!!!
Wer weiß, was einem da Kreatives beim Anblick gewisser Stöffchen durch den Kopf schießt?!

Wird nix mehr so schnell weggeworfen ....

Und es hat auch einfach irre viel Spaß gemacht ... weils auch mein erster Swap war ... und sooo toll ... und überhaupt. drück juhu dafür party

Und noch mal DANKE!!!!!

Winke,
Dani
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
schlüppche



Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 10632
Wohnort: 63110 Rodgau

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 16:54    Titel:

Hallo Jalu,

ich fand es von Anfang an sehr gut mit gebrauchten Stoffen etwas Neues zu machen.
Da ich nur eine kleine EU-Rente habe kann ich mir auch nicht so viele neue Stoffe kaufen. Da macht Not erfinderisch.

Ich habe in meiner Familie auch gesagt: alles was aus Baumwolle ist, mir bitte zeigen bevor ihr es entsorgt. So bin ich auch zu den Hemden meines Schwagers gekommen.

Deswegen war ich von dem Swap auch total begeistert. Vielen vielen Dank
nochmal für diese Tolle Idee.
Es hat viel Spaß gemacht . Very Happy Very Happy
_________________
___________________
lieben Gruß
Christine
Nach oben
Fliegenpilzchen



Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 1019
Wohnort: Voreifel

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 19:14    Titel:

Halli Hallo,
Ich habe damals, ( ähm...vor 2,5 Jahren - ist nicht wirklich damals Embarassed ) als ich mit PW angefangen hab alle Hemden in Bekanntenkreis, die nicht mehr benötigt wurden, auseinander geschnitten, gebügelt und weg gelegt. Frei nach dem Motto haben ist besser als brauchen. Ich hatte ja kaum Stoffe aber umso mehr Motivation. Der Swap hat mir gezeigt das es manchmal gut ist die Sachen zu horten und nicht immer alles gleich wegwerfen soll und das ich unbedingt mehr in dieser Richtung machen möchte.
So zB. dieses eine Runde Kissen find ich superschön...aber eben weil es aus bereits gebrauchten Stoffen gefertigt ist, aber wenn man´s nicht weiss dann sieht man es nicht, oder???

Wenn man was eigenes daraus näht kann man in die Stücke auch eine gewisse Form von "Geschichte" einarbeiten...ich hoff ja mal ihr wisst was ich meine. Vor einem Wandbehang zu stehen und kleine Teile alte Kinderkleidungsstücke wiederzufinden oder Hemden von Opa, die Schürze von Oma... oder oder oder ist schon was einmaligen und lässt einen dann auch länger vor so einem Quilt verweilen*schwärm* und in Erinnerungen schwelgen

Ups...is bissi lang geworden...ok...feddisch

LG Fliegenpilzchen
_________________
Jetzt auch mit Blögchen( will noch Blog werden)

Um Mitternacht noch Hummer schlemmen, das muß ja dann den Schlummer hemmen


http://fliegenpilzchens.blogspot.com
http://de.dawanda.com/shop/Kerzen-Traum

Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Daphne



Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 2136
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 19:51    Titel:

Ja, dass finde ich auch. Da kann ich mich euch nur anschließen.

Schon vor diesem Swap habe ich sehr viel aus alten Stoffen genäht und tue dies auch jetzt noch. Oft in Verbindung mit neuen Stoffen, was noch einmal einen besonderen Reiz ausmacht. Schön finde ich, dass auch immer mehr Patchworkerinnen zum Traditionellen und Ursprünglichen zurückkehren.
_________________
Liebe Grüße,
Daphne

Mein Blog:
http://daphneslorbeerlaube.blogspot.com/
Nach oben
dosy



Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 1570
Wohnort: im schönen Bachgau

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 20:52    Titel:

Mir geht es genauso, ich kann nur beipflichten.
Schon früher, als Kind, habe ich meiner Mama immer die Stoffreste abgeschwatzt und mir für meine Barbies Kleider, Decken und alles mögliche genäht.
Später, ich arbeite als Dekorateurin in einem Möbelhaus, war es mir zu schade, Musterkollektionen einfach so wegzuwerfen. Daraus wurden von mir Bezüge oder Dekogegenstände genäht....
Also auch eine Art des Patchworks, wie es von je her gedacht war.

Ich kann nur sagen, der Swap hat grossen Spass gemacht, vor allem jede hat sich sehr intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und ganz toll umgesetzt.
Danke Jalu für deine prima Idee.

Liebe Grüsse Dosy
_________________
Liebe Grüsse
Dosy

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"
Hermann Hesse
Nach oben
Stephanie



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 4455

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 22:19    Titel:

Ich hab schon von begin an gerne mit gebrauchten Stoffen genäht, bevor ich was wegwerfe schau ich auch erstmal ob man noch was draus machen kann...außerdem haben mir die Swaps an denen ich bisher teilgenommen habe gezeigt wie sehr ich mich doch freue selbstgenähtes von Personen zu bekommen die ich niemals gesehen habe!....irgendwie bedeutet mir das sehr viel und ich hätte es nicht gedacht....Das war ein toller Swap Very Happy Danke nochmal an Jalu Very Happy

Liebe Grüße von Steffie.
_________________
Hier Blogge ich....
http://321steffiespatchbuttons.blogspot.com/
von Steffie
Nach oben
Jotika



Anmeldungsdatum: 18.11.2009
Beiträge: 1301
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 07:59    Titel:

Ich sammle schon seit einiger Zeit blaue Stoffe (aus Bettwäsche, Kleidung usw.) in einer Kiste und wollte schon lange eine Decke daraus nähen. Irgendwie habe ich mir immer gedacht, ach ne, das wird ja doch nicht so schön. Jetzt fange ich aber an damit. Der Swap hat mir gezeigt, dass man wirklich ganz ganz tolle Sachen aus alten Sachen machen kann Very Happy .
Was ich gerate sehr schade finde ist, dass ich die Babykleidung meiner Kinder nicht mehr habe Sad . Das könnte ich mir auch sehr schön vorstellen, daraus was zu nähen und die Lieblingsstücke immer wieder zu bewundern Very Happy . Aber irgendwann kommen ja Enkel Wink .
Danke nochmal, liebe Jalu, für diesen tollen Swap Very Happy !
_________________
Liebe Grüße
Jotika

Habe jetzt auch einen Blog: http://patchines.blogspot.com/
Nach oben
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6895

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 08:33    Titel:

Oh Schön, also kann man doch als Resultat des Swaps sehen, das wir alle gemerkt haben, das wir nix mehr weg werfen*lach*, nein im Ernst, ich finde es toll wieder zum Ursprung zurück zu kehren. Klar mag ich auch tolle neue Stoffe, aber die sitzen halt nicht immer in den Mengen drin, wie ich es gerne hätte Rolling Eyes . Und ich finde es toll, das wir damit zeigen können, das man sich Patchwork und co. guuuuuuuuuut leisten kann !! klatsch
_________________
°Liebe Grüße°
°°°°Jalu°°°°
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 08:33    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Alte Aktionen -> Bettwäsche Swap Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de