Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Block berechnen, ich krieg es nicht hin :(

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Rückseite aus Fleece
Nächstes Thema anzeigen: Quiltlinien entfernen  
Autor Nachricht
Deja



Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 979

BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 21:35    Titel: Block berechnen, ich krieg es nicht hin :(

Ich möchte einen Irish Chain Quilt nähen und in der Mitte den Block Feathers setzen.
Hier der Link zum Feathers Quilt.
https://www.anniescatalog.com/detail.html?prod_id=147831
Der fertige Feathers Block ist 8.5 inch groß, den kann ich auch nicht ändern.
Der Irish Chain Block muss also ebenfalls 8.5 Inch groß werden.
Hier ein Link zum Irish Chain, der leider nur 6,5 ich groß ist. Die Anleitung nützt mir also nichts Sad.
https://quiltmanufaktur.blogspot.com/2020/12/irish-chain-quilt-tutorial.html
Ich kriege die Berechnung für den Irish Chain nicht hin.
Der Irish Chain wird ja aus neuner Blöcken zusammen gesetzt, aber wie zuschneiden dass es 8.5 inch werden?
Teile ich die 8.5 durch 3 ergibt das eine krumme Zahl von 2,833...
Das kann ich so nicht zuschneiden.

Ich hoffe mir kann jemand helfen?

Danke schonmal und liebe Grüße
Deja Smile
_________________
Erläutere die Gestalt und Struktur von Pilzen.
Weil Pilze immer an feuchten Orten wachsen, sehen sie aus wie Regenschirme.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 21:35    Titel: Werbung



Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7649
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 22:00    Titel:

Nicht vergessen. Zu deinen 2,833 kommen noch 2 x nahtzugabe dazu. Ich rechne normal nur in cm nicht in inch, deshalb kann ich es jetzt nicht genauer sagen. In cm wären das dann ja 1, 5 cm dazu
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Zora



Anmeldungsdatum: 15.11.2006
Beiträge: 259

BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 22:07    Titel:

Hallo Deja,

In den 8,5 inch sind noch Nahtzugaben drin, so dass am Ende 8inch im Quilt sichtbar sind. Das erklärt, warum der 6,5 Inch Block aus 9 gleichen Quadraten genäht werden kann.
Allerdings löst das nicht dein Problem, weil sich 8 auch nicht durch 3 teilen lässt. Du bräuchtest also eine Blockgröße, die ohne NZ durch 3 teilen lässt. Könntest du nicht dem Feather Block einen kleinen Rand verpassen, damit du auf eine gute Blockgröße kommst? Auf dem Bild sieht es so aus als ob der Block oben ohnehin einen Streifen hat, den du erweitern könntest. Dann fehlt es nur noch an einer Seite.

Viel Erfolg, ich bin gespannt auf deine Lösung
_________________
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Zora
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2704

BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 22:10    Titel:

Hi Deja,

das wird bestimmt hübsch!

eine einfache Lösung wäre es imho, den 9-patch 9 inch groß zu machen, also 3x3 inch.
den Vogelblock müsstest Du dann geringfügig vergrößern. Entweder kannst Du die jeweils äußeren Patches etwas größer machen, wenn das vom Schnittmuster her möglich ist. Oder den Schwanz und die Beine etwas länger....
Oder Du zeichnest Dir den Vogel ganz und gar selbst in einem Raster, dann wird er ganz individuell.
Du kannst natürlich auch einfach an allen Seiten einen schmalen Rand um Deinen Vogelblock nähen.


liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

meine Webseite: www.textilmosaik.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Deja



Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 979

BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 23:15    Titel:

Meine Güte, eure Antworten sind ja schnell gekommen.
Herzlichen Dank Smile
Ich werde den Vogelblock wohl mit einem Rand, vergrößern müssen. Das fühlt sich zwar wie Murks an, aber mir bleibt nichts anderes übrig.
Also den Irish Chain als neuner Block nähen *3,5 inch zuschnitt*.
Den Feathers, so wie er soll und einen Rand an allen vier Seiten, dass er neun Inch ergibt.
Das nähe ich besser erstmal aus den Stoffresten, die hier noch rumliegen. Nicht das es eine böse überraschung gibt.

Da bin ich nun aber auch gespannt.

nochmals herzlichen Dank

Deja *Elsi* Very Happy
_________________
Erläutere die Gestalt und Struktur von Pilzen.
Weil Pilze immer an feuchten Orten wachsen, sehen sie aus wie Regenschirme.
Nach oben
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 760
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 16.02.2021, 01:07    Titel:

Kannst Du nicht den Motivblock mit dem Kopierer so vergrößern das er dann 9" hat. Das geht doch heutzutage gut schrittweise.
Nach oben
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 5463

BeitragVerfasst am: 16.02.2021, 08:23    Titel:

Hallo Deja, ich hab mal ein wenig im Internet gestöbert und bin auf diese Seite gestoßen. Vielleicht hilft Dir das bei Deinen Überlegungen ein ganzes Stück weiter. Sie hat den Irish Chain auf 10" vergrößert. Very Happy
https://cathyscrazybydesign.blogspot.com/search/label/Lattice%20Birds
_________________
Liebe Grüße
Barbara

"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2704

BeitragVerfasst am: 16.02.2021, 09:52    Titel:

doro-patch hat Folgendes geschrieben:
Kannst Du nicht den Motivblock mit dem Kopierer so vergrößern das er dann 9" hat. Das geht doch heutzutage gut schrittweise.


das hatte ich auch probiert, mit meinen -ähem-'Rechenkünsten bin ich auf knapp 106% gekommen. Mit dem Auf- oder Abrunden wird es dann aber um ein Winziges ungenau.
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

meine Webseite: www.textilmosaik.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Edith



Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 4466
Wohnort: Bad Bocklet

BeitragVerfasst am: 16.02.2021, 17:15    Titel:

Deja hat Folgendes geschrieben:
Das fühlt sich zwar wie Murks an, aber mir bleibt nichts anderes übrig.


Ich denke wenn Du mit dem Hintergrundstoff vergrößert sieht das kein Mensch, dass der Block vergrößert wurde. Das weißt nur Du allein.
_________________
Liebe Grüße
Edith

never give up!
Nach oben
Deja



Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 979

BeitragVerfasst am: 17.02.2021, 04:01    Titel:

über das Vergrößern muss ich nachdenken.
Die Anleitung ist ein PDF und ich könnte sie mit einem Grafikprogramm vergrößern *InDesign oder Photoshop*.
Doch ich befürchte, das wird nichts.
Der Vogel wird aus Drei- und Rechtecken zusammengesetzt. Da befürchte ich es kommen krumme Abmessungen raus.
Aber ich probiere es mal mit dem Vergrößern.

Danke und liebe Grüße

Deja
Very Happy
_________________
Erläutere die Gestalt und Struktur von Pilzen.
Weil Pilze immer an feuchten Orten wachsen, sehen sie aus wie Regenschirme.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.02.2021, 04:01    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Patchwork und Quilterei - Fragenkatalog Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2024 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de