Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Apfel-Streuselkuchen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Buttermilchkuchen
Nächstes Thema anzeigen: Rezept für Apfelstrudel gesucht  
Autor Nachricht
Bastelhexe



Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 5463

BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 15:09    Titel: Apfel-Streuselkuchen

Gestern habe ich meinen ersten Kuchen o h n e Ei gebacken und er ist zu meiner Überraschung sogar noch lecker geworden.



Das Rezept dazu findet ihr hier: http://www.sanella.de/rezepte/streusel-schmetterling/14386

Da ich nur 3 Äpfel hatte und das Rezept ausprobieren wollte habe ich die Apfelschnitzen halt recht dünn (0,5 cm) geschnitten. Der Apfel-Geschmack ist auf jeden Fall da.

Kuchen ohne Ei - es geht tatsächlich. Ich empfehle allerdings über den Kuchen eine Haube zu stülpen. Nur an der Luft würde er bestimmt bockelhart werden. Wink
_________________
Liebe Grüße
Barbara

"Lernen ist wie rudern gegen den Strom - wer aufhört, treibt zurück."

Mein Blog
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 15:09    Titel: Werbung



Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14357
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 16:59    Titel:

Very Happy Sieht lecker aus!
Mit Hefeteig geht das auch ohne Ei. In die Streußeln kommt bei mir sowieso kein Ei rein. Und der wird auch nicht schneller trocken als mit.
Hab heute auch Apfelkuchen gebacken, aber da unsere Äpfel dieses Jahr so winzig sind, hab ich sie in der Schale gelassen und wie Bratäpfel in den Rührteig gestellt. Schmeckt auch gut.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
patchrakete



Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 1890
Wohnort: in der Nähe von Saarburg (Trier-Saarburg)

BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 18:54    Titel:

Der Kuchen sieht lecker aus. Very Happy Very Happy
Danke fürs Rezept. daumen hoch daumen hoch
_________________
Liebe Grüße, Barbara

mein Blog: http://patchrakete.blogspot.com/
Nach oben
MaryS



Anmeldungsdatum: 16.12.2015
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.12.2015, 13:05    Titel:

Das sieht ja köstlich aus! daumen hoch

Ich habe neulich auch einen Streuselkuchen gebacken, allerdings mit Trockenpflaumen und Cranberries...die Mischung ist zwar etwas ungewöhnlich, war aber sehr lecker. Hab aber ganz normal mit Ei gebacken und die Streusel noch etwas mit Zimt verfeinert...ich liebe Streusel! Als Nachtisch für das Festtagsmahl bei meinen Eltern wollte ich jetzt mal Cake Pops, also diese witzigen Kuchenlollies, mit Streuseln machen. Hab jetzt auch endlich eine Backform aus Platin-Silikon gefunden - im Sortiment von fyndiq.de entdeckt. Wollte am Wochenende aber erstmal ausprobieren, wie gut sich das Ganze umsetzen lässt. Würd am liebsten die Streusel in verschiedene Farben einfärben, bin mir nur nicht sicher, was sich dafür eignet. Einfache Lebensmittelfarbe dürfte es doch tun oder?
Nach oben
Elissa



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 1260
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 17.12.2015, 14:04    Titel:

@MaryS

Wenn du die Streusel verschieden einfärbst wird ja die Lebensmittelfarbe hoch erhitzt beim Backen, geht das? Bis jetzt kenne ich nur das Einfärben von Glasuren und Cremes.
Nach oben
MaryS



Anmeldungsdatum: 16.12.2015
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.01.2016, 18:32    Titel:

Hallo Elissa.

Ich habe es im Endeffekt doch lieber gelassen und stattdessen die schon fertig gebackenen Lollies bunt verziert. Es war mir dann doch etwas unwohl dabei, die Streusel direkt einzufärben. Sind aber auch so sehr hübsch und vor allem lecker geworden. Wink

Liebe Grüße
Nach oben
Elissa



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 1260
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 05.01.2016, 15:34    Titel:

Ich habe mich mittlerweile kundig gemacht im web. und es geht tatsächlich einen Teig vor dem Backen bunt einzufärben. Mir ist das zu viel Chemie und wohl ein Trend auf den man nicht unbedingt aufspringen muss.
Nach oben
cailin



Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 05.01.2016, 16:20    Titel:

Meine Schwester nimmt auch immer Lebensmittelfarbe zum Backen mit ihren Kindern...

deswegen gab es dieses Jahr an Weihnachten: Türkise Dinosaurier, Grüne Elefanten und Rosa bis Rote .. hmm irgendwas.. das lies sich nicht definieren.. und blau war auch irgendwas.

dem Geschmack war das aber nicht abträglich.die waren lecker.
Nach oben
Patchworkmäuslein Margit



Anmeldungsdatum: 04.07.2009
Beiträge: 1012
Wohnort: 91361 Pinzberg

BeitragVerfasst am: 07.01.2016, 19:01    Titel: Kuchen backen!

Liebe Patchworkerinnen und Kuchenbacker!

Diesen Kuchen möchte ich auch ausprobieren, allerdings möchte ich morgen noch Haferflocken besorgen, diese fehlen mir noch.
Aber ohne Eier habe ich noch nie einen Kuchen gebacken, vielleicht nehme ich doch 1 Ei hinein!

Rolling Eyes

Viele Grüße
Patchworkmäuslein Margit
_________________
http://margitslebenselixier.blogspot.com/
Schaut mal in meinen Blog hinein
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Enkay



Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 10
Wohnort: Ludwigslust

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 13:39    Titel:

Verdammt lecker sieht das gute Stück aus. Smile
Könnt ich mich reinlegen
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 13:39    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Rezepte - Ecke Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de