Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



7.Dezember 2021




 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2021
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 6.Dezember 2021
Nächstes Thema anzeigen: 8.Dezember 2021  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20428
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 06.12.2021, 22:55    Titel: 7.Dezember 2021

Einen neuen und hoffentlich guten Tag läuten wir heute ein mit einer Anleitung


Danke an unsre fleißgie Kiki Mum


Chocolate Crinkles


50 ml Pflanzenöl, neutral
2 Ei(er)
150 g Zucker
60 g Kakaopulver, ungesüßt
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Puderzucker, gesiebt

Zubereitung

Für den Teig werden als erstes das neutrale Pflanzenöl und die Eier verrührt. Wenn sich diese Zutaten gut verbunden haben, kommen der Zucker, das ungesüßte Kakaopulver und der Vanillezucker oder das Vanilleextrakt hinzu. Alles wird so lange verrührt, bis eine zähflüssige Paste entstanden ist. Dann werden noch die trockenen Zutaten dazu gesiebt. Und zwar sind dass das Mehl, das Backpulver und das Salz. Wenn sich alles zu einem sehr zähen Teig verbunden hat, wird er mit Frischhaltefolie abgedeckt und sollte für mindestens vier Stunden im Kühlschrank ruhen.

Nach der Ruhezeit wird er mit Hilfe eines Teelöffels zu walnussgroßen Kugeln geformt und großzügig im Puderzucker gewälzt. Mit etwas Abstand werden die Kugeln danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gesetzt und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 10 - 12 Minuten gebacken.

Die Chocolate Crinkles können direkt nach dem Backen übrigens noch heiß mit Vanilleeis serviert werden, als ein tolles Dessert. Oder man serviert sie kalt als leckere Cookies.
Die schmecken sooo gut lecker


Die vererbten Keksrezepte

Gusti Grünwald war eine Meisterbäckerin. Beruflich nicht, sie war Bürangestellte in einem Bücherverlag. Sie las auch sehr gerne. Das traf sich gut. Doch in ihrer Freizeit war ihr das Backen am liebsten. Kleine Kuchen, große Kuchen, Torten mit allen möglichen Teigvariationen und Füllungen. Das war genau ihr Element. Gusti Grünwald hatte sehr großen Spaß mit dem Backen. Sie hatte eine Tochter - Elfriede. Die hatte mit dem Backen so gar nichts am Hut. Das war schon immer so. Gemeinsames Backen war nicht möglich, denn Elfriede hatte daran kein Interesse. Die süßen Köstlichkeiten ihrer Mutter schmeckten ihr aber schon sehr! Da gab es nichts zu Rütteln. Beim Kosten und Essen kannte Elfriede nichts.

Gusti hätte sich aber doch sehr gefreut, wenn sie gemeinsam mit ihrer Tochter backen könnte. Gusti wohnte in einer Wohnung im obersten Stock eines alten Stadthauses. Ein Lift führte dort hinauf. Die Wohnung hatte eine kleine Dachterrasse. Ihre Fenster gaben den Blick auf den großen Stadtgarten frei. Beim Backen hatte Gusti also immer eine ganz tolle Aussicht.
Eines Tages zog unter Gusti ein Mädchen ein, eine Studentin, die ganz neu in die Stadt gezogen war und noch niemanden kannte. Die beiden lernten sich kennen und mochten sich sehr gerne. Es stellte sich heraus, dass Gerda, so hieß die junge Studentin, sehr großes Interesse am Backen hatte! Da blühte Gusti auf. Inzwischen war sie schon in Pension und verbrachte noch mehr Zeit mit dem Backen.

In der Weihnachtszeit schaffte sie 35-40 Sorten verschiedene Kekse. Unglaublich! Die Rezepte dazu hatte sie mit den Jahren angesammelt. Einige hatte sie von ihrer Mutter, sogar von ihrer Großmutter und die meisten von ihrer Großtante Amalia, von der sie wahrscheinlich auch die Begabung zum Backen bekommen hatte. Einige Rezepte hat sie selbst in die Sammlung gegeben. Mit den Zeiten ändern sich ja auch die Backgewohnheiten der Leute und so kommt immer wieder etwas Neues dazu.
Gustis Rezeptsammlung war so groß, dass sie sogar noch zehnmal mehr verschiedenen Sorten hätte backen können.

So nahte nun langsam der Advent und Gusti begann mit den Vorbereitungen zum Keksebacken. An ihrer Seite war Gerda, die zwischen den letzten Prüfungen vor den Weihnachtsferien ihre Lernpausen mit dem Keksebacken verbringen wollte.
Gemeinsam backten sie Kokosmakronen, Florentiner, Nussecken, Butterherzen, Lebkuchen, Mandelschnitten, Marmeladenkekse und viele Sorten mehr. Zwei Wochen lang standen sie immer wieder gemeinsam in der Küche. Die Küche duftete nach weihnachtlichen Gewürzen, nach Schokolade und nach Teig im Ofen.
Gusti und Gerda hatten eine wunderschöne Zeit und neben ihnen stand eine große Schachtel, in der die gesammelten Rezepte von Gusti aufbewahrt waren. Wenige Tage vor Weihnachten waren sie fertig mit ihrer großen Mission. Dutzende Keksdosen stapelten sich neben ihnen. Sie hatten genug gebacken für die Verwandtschaft von beiden und sie waren stolz auf ihr Werk!
Sie kosteten und naschten die schönsten Kekse und sie plauderten. Sie redeten darüber, wie schön es war, dass sie beide sich gefunden haben. Da stand Gusti plötzlich auf und holte die große Rezeptschachtel. Feierlich reichte sie sie Gerda. Sie sollte ihr Weihnachtsgeschenk sein! Endlich hatte Gusti jemanden gefunden, der ihre Liebe zum Backen teilte. Sie wusste, bei Gerda würden die Rezepte ihrer Vorfahren in den allerbesten Händen sein.

Wieder viel Freude an unserem Türchen und bleibt gesund und fröhlich Very Happy
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 08.12.2021, 14:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 06.12.2021, 22:55    Titel: Werbung



Nach oben
Kiki Mum



Anmeldungsdatum: 17.03.2019
Beiträge: 885
Wohnort: Burgoberbach

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 07:13    Titel:

Sehr schöne Geschichte. Danke , Plätzchen gut für mich muss nicht ausrollen
_________________
Liebe Grüße Barbara 🧡🧵

Noch kein Zusammenhang erkennbar, aber ich bleib daran und geb nicht auf…
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 1416
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 09:03    Titel:

DANKE!!!
Ja, überlieferte Rezepte sind ein wahrer Schatz. Ich backe z.B. Waffeln, Bisquitrolle und viele Plätzchensorten nach dem Rezept meiner Mutter.
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2704

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 09:38    Titel:

danke für das schöne Türchen!

die Anleitung mit den Falttaschen hab ich mir gleich gespeichert, das brauch' ich bestimmt mal.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

meine Webseite: www.textilmosaik.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7649
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 09:48    Titel:

Vielen Dank wieder für das tolle Türchen. Schön nähen, leckere Plätzchen und so eine schöne Geschichte. Ich backe ja auch gerne und viel (aber nicht ganz so viel, wie in der Geschichte) meine Tochter hilft ab und zu gerne mit und ich verschenke auch gerne selbstgebackenes. Da paßt es gut, wenn ich hier immer wieder neue leckere Rezepte finde kochen Laughing
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2021

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de