Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



20.Dezember 2017




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2017
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 19.Dezember 2017
Nächstes Thema anzeigen: 21.Dezember 2017  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20344
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 19.12.2017, 23:30    Titel: 20.Dezember 2017

Die Zeit wird immer weniger bis Heiligabend. Steht ihr alle schon in den Startlöchern? Ich bin auf dem Weg...nur noch ein paar Geschenke und Verpflegung einkaufen. Very Happy


Mandelbusserl mit weißer Schokolade

Zutaten:
150 g weiße Kuvertüre 140 g gemahlene geschälte Mandeln
20 g Mehl 20 g Kokosraspel
1 TL Vanillezucker Salz
4 Eiweiß 120 g Zucker
100 g getrocknete Cranberrys (ca. 50
Stück)
50 g Mandelstifte
Rezept
Mandelbusserl mit weißer Schokolade

Zutaten:
150 g weiße Kuvertüre
140 g gemahlene geschälte Mandeln
20 g Mehl
20 g Kokosraspel
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eiweiß
120 g Zucker
100 g getrocknete Cranberrys
50 g Mandelstifte

Zubereitung:
Den Backofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier oderSilikonbackmatte auslegen.
Die weiße Kuvertüre fein reiben und mit Mandeln, Mehl,
Kokosraspeln, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen.
Die Eiweiße mit dem Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts halbsteif schlagen.
Dann die Mandelmischung mit einem Teigschaber unterheben.
Die Busserlmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (12 mm Ø) füllen und nebeneinander etwa teelöffelgroße Häufchen auf die Bleche spritzen.
Dabei zwischen den einzelnen Häufchen etwas Abstand lassen. Je 1
Cranberry und einige Mandelstifte oben auf die Busserl setzen.
Die Busserl im Ofen 10-12 Min. backen.
Herausnehmen, mit dem Backpapier oder der Silikonbackmatte vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Die Geschichte zum heutigrn Tag im Allgemeinen und zu Weihnachtsfeiern im Besonderen:

Weihnachtsbrief

am: Dezember 13, 2017
Drucken Email

Liebe Mitarbeiter,
wie schon in den Vorjahren wollen wir auch in diesem Jahr das anstrengende Geschäftsjahr
mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Frühstücksraum beenden.

Da es im letzten Jahr einige etwas unerfreuliche Zwischenfälle gab, möchte die Geschäftsleitung
im Vorfeld auf gewisse Spielregeln hinweisen, um die besinnliche Feier auch im rechten Rahmen ablaufen zu lassen.

1. Wenn möglich sollten die Mitarbeiter den besagten Raum noch aus eigener Kraft erreichen, und nicht im alkoholisierten
Zustand von Kollegen hereingetragen werden. Eine Vorfeier ab den frühen Morgenstunden sollte möglichst vermieden werden.

2. Es wird nicht gern gesehen, wenn sich Mitarbeiter mit ihrem Stuhl direkt an das kalte Buffet setzen.
Jeder sollte mit seinem gefüllten Teller einen Platz an den Tischen aufsuchen!
Auch die Begründung *Sonst frißt mir der Meier die ganzen Melonenschiffchen weg* kann nicht akzeptiert werden.

3. Schnaps, Wein und Sekt sollte auch zu vorgerückter Stunde *nicht* direkt aus der Flasche getrunken werden.
Besonders wenn man noch Reste der genossenen Mahlzeit im Mund hat. Der Hinweis *Alkohol desinfiziert* beseitigt nicht
bei allen Mitarbeiten das Mißtrauen gegen Speisereste in den angetrunkenen Flaschen.

4. Wer im letzten Jahr den bereitgestellten Glühwein gegen eine Mischung aus Hagebuttentee
und Super-Bleifrei ausgetauscht hat, wird darum gebeten diesen Scherz nicht noch einmal zu wiederholen.
Sicherlich ist uns allen noch in Erinnerung was passierte, als Kollege Moosbacher sich nach dem dritten Glas eine Zigarette anzündete.

5. Sollte jemand nach Genuß der angebotenen Speisen und Getränke von einer gewissen
Unpäßlichkeit befallen werden, so wird darum gebeten die dafür vorgesehen Örtlichkeiten aufzusuchen.
Der Chef war im letzten Jahr über den unerwarteten Inhalt seines Aktenkoffers nicht sehr begeistert.

6. Wenn Weihnachtslieder gesungen werden, sollten die Originaltexte gewählt werden.
Einige unserer Auszubildenden sind noch minderjährig und könnten durch einige Textpassagen irritiert werden.

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals daran erinnern, das einige der männlichen Kollegen
sich noch nicht zur Blutuntersuchung zwecks Feststellung der Vaterschaft gemeldet haben.
Unsere im Mutterschaftsurlaub befindliche Mitarbeiterin Frl. Kluge meint, es bestände ein ursächlicher Zusammenhang
zwischen der letztjährigen Weihnachtsfeier und der Geburt ihrer Tochter Sylvia im September dieses Jahres.

Wenn wir uns alle gemeinsam an diese wenigen Verhaltensmaßregeln halten, sollte unsere Weihnachtsfeier wieder ein großer Erfolg werden.

MfG
Die Geschäftsleitung

Einen wunderschönen Tag heute und lasst es euch gut gehn.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 21.12.2017, 15:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 19.12.2017, 23:30    Titel: Werbung



Nach oben
Quiltfrau



Anmeldungsdatum: 26.10.2012
Beiträge: 3944
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 20.12.2017, 12:31    Titel:

Vielen Dank für dieses lustige Türchen - einige Punkte der Geschichte wecken durchaus Erinnerungen an betriebliche Veranstaltungen. Einzelne gibt es immer, die vergessen wer sie sind und wo sie sich befinden und Alkohol wird nicht immer mit Anstand vertragen.

Leider schaffe ich es nicht, den Mystery jetzt fertig zu nähen, aber ich speichere fleissig und hoffe auf den Januar, wenn mein Fuß wieder ok ist Laughing Jetzt wird er immer noch dick, wenn ich ihn hängen lasse.
_________________
Herzliche Grüße Brigitte

"Habe keine Angst etwas Neues anzufangen! Denke immer daran:
Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic! "
by Julia "single in der Großstadt"
Nach oben
Serena



Anmeldungsdatum: 04.01.2010
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: 20.12.2017, 16:07    Titel:

Danke für das heutige Türchen. So eine Weihnachtsfeier habe ich leider noch nie erleben dürfen! Viele Grüße von Elisabeth
Nach oben
Sonnenblume



Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 20.12.2017, 17:45    Titel:

Danke für das Türchen, liebe Gabi!

Die Geschichte erinnert mit an eine Weihnachtsfeier Cool nur die Bescherung im September fand bei der Kollegin nicht statt...

Eine schöne restliche Adventswoche
wünscht Sonnenblume
_________________
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!
Nach oben
Sonne.69



Anmeldungsdatum: 03.09.2014
Beiträge: 43
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 20.12.2017, 19:03    Titel:

Vielen Dank für das Türchen.
Der "Weihnachtsbrief" könnte glatt von meinem Chef kommen Laughing
_________________
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2017

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de