Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



18.Dezember 2021




 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2021
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 17.Dezember 2021
Nächstes Thema anzeigen: 19.Dezember 2021  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20428
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 20:22    Titel: 18.Dezember 2021

Das letzte Adventswochenende ist da und wir schlafen nur noch sechs mal bis Weihnachten. Es ist also Endspurt angesagt. Shocked
Trotzdem gibt es natürlich noch was zum Nähen, Backen und Lesen für euch. So viel Zeit muss sein. Very Happy


Vielen Dank an Kiki Mum

Tiroler Marzipan Würfel

300g Butter
100g Staubzucker
200 g Marzipan Rohmasse
1 Pck. Vanillezucker
8 Dotter
½ Pck. Backpulver
300g geriebene Mandeln
100g Mehl
8 Eiweiß
150 g Zucker
1 Prise Salz

Außerdem für das Finish der Marzipan Würfel:
300 g Kirschmarmelade (oder auch Ribisel, Zwetschken, usw.)
200 g Marzipan Rohmasse
1 EL Staubzucker
1 Pck. weiße Schokoladenglasur
200 g weiße Kuvertüre

Zubereitung der Marzipanwürfel
1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Butter, Zucker, Vanille und die Marzipan Rohmasse schaumig schlagen.
2. Währenddessen die Eier trennen und die Dotter einzeln unter die Marzipanmasse mixen. 
3. Mehl, Mandel und Backpulver vermengen und beiseitestellen. 
4. Nun das Eiweiß mit dem Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen und diese abwechselnd mit der Mehlmischung von Hand unter die Marzipanmasse heben. 
5. Die fertige Masse für die Marzipan Würfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glattstreichen und für ca. 30 Minuten goldgelb backen. 
6. Den noch heißen Kuchen mit der Kirschmarmelade einstreichen und dann auskühlen lassen. 
7. Den Marzipankuchen nun in 2 gleich große Hälften teilen und diese jeweils mit der Marmeladenseite nach oben aufeinanderstapeln. 
8. Die Marzipanrohmasse mit etwas Staubzucker (damit sie nicht anklebt) ca. 2mm dünn ausrollen und auf den Kuchen legen.
9. Die Kuvertüre zusammen mit der Schokoladenglasur über Dampf schmelzen und vermischen.
10. Den Kuchen in ca. 3-4cm große Quadrate schneiden und außen herum mit etwas Marmelade einstreichen, damit die Oberfläche der Marzipan Würfel glatter wird.
11. Die entstandenen Würfel mit der weißen Schokoladenglasur überziehen und etwas Streudekor verzieren. Tipp: Für mehr Marzipangeschmack und eine absolut perfekte Oberfläche könnte ihr auch die Außenseite jedes Marzipan Würfels mit Marzipan umwickeln…
12. Fertig sind die leckeren Marzipan Würfel!
Sehr aufwändig aber oberlecker!!!



Der traurige kleine Stern und das Wunder

Der kleine Stern war traurig. Während seine Sternenfreunde am Himmel miteinander um die Wette funkelten, spähte er immer wieder zur Erde hinab. Was er dort sah, brachte ihn zum Weinen. Dieses Elend überall! Wie konnte er sein helles Funkellicht dem Himmel schenken, wenn es unten auf der Erde an manchen Orten so düster und trübe zuging? Wie konnte er fröhlich sein und strahlend glänzen, wenn ihm schwer ums Herz zumute war und er mit den Tränen kämpfte?
„Ich bin anders als die anderen Sterne“, sagte er. „Mein Licht möchte ich jenen schenken, die im Dunkel der Sorgen durchs Leben gehen. Die traurig sind, arm, krank, verletzt oder heimatlos. Sie, ja, sie brauchen mein Licht mehr als der weite Himmel in all seiner Pracht.“
Sein Blick fiel auf eine Stadt in einem großes, hellen Land. Von allen Seiten suchten Menschen ihren Weg in diese Stadt. Er sah er einen Mann und eine Frau. Auch sie waren Reisende und sie schienen arm zu sein. Die Frau erwartete ein Kind. Müde schleppten sie sich durch die Straßen, aber da war niemand, der sie aufnahm. An allen Türen wurden sie abgewiesen, denn es gab keine Zimmer mehr für arme Reisende. Als sich das junge Paar schließlich am Rande der Stadt in einem dunklen Stall zum Schlaf legte, zerbrach es dem kleinen Stern fast das Herz vor Kummer.
„Licht soll Hoffnung bringen“, murmelte er. „Wenn doch nur ein Wunder geschähe!“
Er schloss die Augen. Wie gerne wäre er in dem Stall bei diesen armen Leuten.
Auf einmal wurde es warm um ihn herum. Der kleine Stern blinzelte. Helles Licht strahlte ihm entgegen und von irgendwoher sang es.
„Wo bin ich?“, murmelte er. „Was ist geschehen?“
Er hörte ein leises Weinen. Dann sah er das Kind. Es lag in einer Krippe.
„Das ist doch der alte Stall!“, murmelte er. „Wie hell es hier ist. Und der Mann und die Frau. Wie glücklich sie sich über die Krippe beugen und dem Kind zulächeln.“
Der kleine Stern war erleichtert. Er fühlte, wie alles in ihm lachte.
„Die Hoffnung“, jubelte er. „Sie ist da.“
Er warf noch einen liebevollen Blick auf das Kind, die Frau und den Mann, flüsterte „Danke“ und beeilte sich, wieder an seinen Platz am Himmel zurückzukehren.
© Elke Bräunling

Ich wünsche euch allen einen schönen letzten Advewndssamstag,
Wir werden einen Baum kaufen gehn. Very Happy
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 19.12.2021, 13:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 20:22    Titel: Werbung



Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 1416
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 18.12.2021, 13:01    Titel:

Auch heute wieder sooo ein schönes Türchen! yippiie

Das Kartentäschchen sollte ich wohl mal ausprobieren. hmmm

Danke, Gabi und Kiki Mum, und ein schönes Wochenende! drück
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2021

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de