Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



15.12.2018




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2018
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: 14.Dezember 2018
Nächstes Thema anzeigen: 16.12.2018  
Autor Nachricht
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20344
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 01:00    Titel: 15.12.2018

3.Adventssamstag und es ist beinkalt geworden.
Der Winter ist nun wirklich noch schnell gekommen, damit der Glühwein endlich zu seinem Recht kommt. Wink Laughing

Heute mal ein leckeres Kafferezept:

Weihnachtskaffee

Zutaten:
125 ml aufgebrühter (starker) Kaffee
30 ml Amarettolikör
2 TL Instant-Kakaopulver
Schlagsahne
1 Rippe dunkle Schokolade
Optional: Zimt oder Vanilleschote
Zubereitung:
Kaffee aufbrühen und in eine Tasse geben.
Gekühlte Sahne aufschlagen.
Die Schokolade mit einer Haushaltsraspel fein raspeln.
Amaretto in den Kaffee gießen.
Nach Geschmack mit etwas Zimt würzen oder das Mark einer Vanilleschote auskratzen und in den Kaffee geben.
Das Kakaopulver einrühren.
Die steif geschlagene Sahne drüber geben.
Abschließend die geraspelte Schokolade drüber streuen.

Wißt ihr, was für mich "typisch Advent" ist?
Wenn es nach Bratapfel riecht und wir gemütlich sitzen und einen essen.


Klassischer Bratapfel

Zutaten
4 säuerliche Äpfel
80 g Marzipanrohmasse
100 g gemischte Nüsse Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse
2 EL Rosinen
½ TL Zimt
2 EL Honig
weiche Butter für die Backform
20 g Butter
120 ml Apfelsaft
Für die Vanillesauce
250 ml Milch
1 Vanilleschote
3 EL Zucker
1 TL Stärke
2 Eigelb

Zubereitung
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Die Äpfel waschen, trocken reiben und das Kernhaus ausstechen.
Für die Füllung das Marzipan in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken.
Die Nüsse und Rosinen hacken und dazu geben.
Den Zimt und den Honig untermischen.
Die Äpfel in eine gebutterte Backform stellen und mit der Nuss-Mazipanmasse füllen.
Sollte etwas übrig bleiben, um die Äpfel herum verteilen.
Die Butter in Stückchen darauf verteilen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
Nach etwa 20 Minuten den Apfelsaft mit ein wenig Wasser angießen.
Für die Vanillesauce von der Milch 3-4 Esslöffel abnehmen und zur Seite stellen.
Die restliche Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und dem Zucker aufkochen, dann vom Feuer nehmen.
Die Speisestärke mit der beiseite gestellten Milch und den Eigelben glatt rühren.
In die nicht mehr kochende Milch einrühren und unter Rühren erhitzen (nicht kochen), bis die Masse sämige Saucenkonsistenz aufweist.
Die Bratäpfel mit der der Apfelsauce auf tiefen Tellern anrichten, die Vanillesauce darüber gießen und servieren.

Guten Appetit!


Es war einmal ein kleines Eselchen....
...das lebte auf einem Bauernhof mitten auf dem Lande zusammen mit einer Kuh, einem Schaf, einem Hahn und einem
Schwein in einem gemütlichen Stall.
Jedes Jahr um die gleiche Zeit, stellte Eselchen fest, dass die Bauernleute geschäftig hin und her liefen.
Der Hof wurde sauber gemacht, die Fenster festlich geschmückt, der Bauer holte einen Tannenbaum aus dem Wald.
Für die Gans Frieda war es auch jedes Mal ein Stress.
Sie wurde zuerst gejagt, dann auf einen Holzpfosten gesetzt.
Dann kamen die Bauernkinder und heulten und dann brachte der Bauer Frieda wieder zurück in ihren Stall.
Das geschah jedes mal so, schon seit vielen, vielen Wintern.
An einem ganz bestimmten Abend kamen dann viele Freunde, Verwandte und andere Gäste und brachten lustig verpackte Päckchen mit.
Als Eselchen feststellte, dass es wohl mal wieder soweit war und dieses geschäftige Treiben auf dem Hof wieder einsetzte,
sagte es zu seinen Freunden im Stall: "Ich würde auch so gerne einmal so viele Freunde haben und so viele
Geschenke bekommen - und vor allem einen riesengroßen Sack Mohrrüben."
Die Freunde, die Eselchen sehr mochten, weil es eigentlich die härteste Arbeit am Hof verrichten musste - nämlich die
schweren Karren mit dem Futter in den Stall zu fahren - berieten sich, als Eselchen einmal unterwegs war und
beschlossen, ihm in diesem Jahr eine große Freude zu machen.
Jeder überlegte, was er Eselchen schenken könnte und stob dann davon, um es zu besorgen.
Es war wieder einmal Abend, die Lichter im Bauernhaus wirkten vom Schnee auf dem Hof noch heller.
Viele Gäste kamen, und brachten, wie in jedem Jahr viele schöne Sachen mit.
Seufzend stand Eselchen an der Stalltüre und sah dem lustigen und bunten Treiben zu.
Ein Tränchen kullerte über das struppige Fell und gefror gleich, als es in den Schnee fiel.
Plötzlich hörte es, wie im Stall heftig gescharrt und gewispert wurde und als es sich umdrehte,
standen seine Freunde alle um einen großen Berg Geschenke herum und strahlten.
"Die sind alle für Dich, Eselchen. Weil Du uns das ganze Jahr über immer unser Futter in den Stall bringst und so lieb zu uns bist."
Eselchen war überwältigt. "Alles für mich?" fragte es und fing schon an, die Geschenke auszupacken.
Da gab es einen Kamm vom Schwein, einen Schlitten vom Schaf, eine Dose mit Linsen von der Kuh und einen Sack Morrüben vom Hahn.
Sie hatten alles auf dem Hof gefunden und für Eselchen schön verpackt in Säcken mit Schleifchen versehen.
Eselchen freute sich riesig und konnte gar nicht genug "Danke" sagen.
Danach saßen Sie alle beisammen und hörten dem Gesang aus dem Bauernhaus zu.
Dabei dachte Eselchen so für sich: "Was soll ich mit einem Kamm, ein Eselchen kämmt sich doch nicht.
Und was soll ich mit einem Schlitten, ich kann doch gar nicht Schlitten fahren.
Was mache ich mit der Dose Linsen, schmecken würde es mir vielleicht schon, doch wie soll ich die Dose aufbekommen.
Und wenn ich so die ganzen Morrüben auf einmal esse, wird mir schlecht.
Etwas nachdenklich und auch ein bisschen traurig ging Eselchen schlafen.
Mitten in der Nacht kam die Gans Frieda in den Stall und legte sich neben Eselchen zum schlafen.
"Du, Frieda, ich habe heute viele Geschenke bekommen, aber irgendwie so richtig froh und glücklich bin ich trotzdem nicht.
Was kann das bloss sein?"
Frieda, die sehr klug und erfahren war sagte daraufhin: "Eselchen, Du hast dich blenden lassen
und dabei das allerwichtigste am Weihnachtsfest vergessen".
"Was denn?" fragte Eselchen. "Dass Du gute Freunde hast, die Dich lieben und die alles für Dich tun würden.
Und Liebe, Liebe, Eselchen, das ist der Sinn des Weihnachtsfestes!" erwiderte Frieda.

von Anja Wörner

Euch allen einen schönen, streßfreien und gemütlichen Adventsamstag winke


_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe


Zuletzt bearbeitet von Gabi am 16.12.2018, 01:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 01:00    Titel: Werbung



Nach oben
Andrea R.



Anmeldungsdatum: 23.01.2017
Beiträge: 1948

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 07:58    Titel:

Die Kleine mit dem Tannenbaum ist ja knuffig! Ich schmeiß mich weg! totlach

Das Rezept kommt mir gerade recht, wenn ich mich nächste Woche mit meiner Nähfreundin treffe - die ich übrigens hier im bzw. durch das Forum kennengelernt habe. Laughing

Danke für dieses Türchen!
_________________
Viele Grüße
Andrea

Wenn es mir gut geht, handarbeite ich viel. Wenn ich viel handarbeite, geht es mir gut. Also...
muss ich viel handarbeiten. Wink
Nach oben
gerda123



Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 575

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 09:38    Titel:

danke für desschöne türle heut un ja die bratäpfel mach ich au nach

gruß gerda
Nach oben
Guilitta2000



Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 327

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 13:26    Titel:

Auch ich bedanke mich herzlich für diesen schönen Adventskalender. Die Geschichten, die Rezepte, die hanze Mischung einfach gut!
_________________
Gruß Guilitta

Blog: http://www.guilitta2000.blogspot.com/
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2619

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 15:35    Titel:

ein herzliches Dankeschön auch von mir!

das Weihnachtskaffee-Rezept werde ich ausprobieren.

liebe Grüße von
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

***Sew it may knot be what it seams***
Nach oben
nähbiene



Anmeldungsdatum: 23.08.2013
Beiträge: 200
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 17:07    Titel:

Dankeschön für das tolle Türchen.

Die Geschichte ist so schön. Den Weihnachtskaffee werde ich auch probieren. Very Happy
_________________
Es ist nicht alles Gold was glänzt
LG Sabine
Nach oben
Dilldappen



Anmeldungsdatum: 17.02.2018
Beiträge: 1287
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 19:06    Titel:

Leckeren Bratapfel wird es in den nächsten Tagen bei mir geben, wenn es so winterlich bleibt. Wie das dann duftet!!! kochen
Auf die Geschichte bin ich jeden Tag ganz besonders gespannt. Die heutige ist wieder Klasse! klatsch
_________________
Liebe Grüße
Roswitha daumen hoch

Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel setzen.
Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2970
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 15.12.2018, 19:45    Titel:

Was für eine zauberhafte Geschichte ...


Vielen Dank für das schöne Türchen!
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Adventskalender -> Adventskalender 2018

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de