Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



W6 N5000 bestellt




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Näh- und Quiltmaschine
Nächstes Thema anzeigen: Texi Nähmaschinen?  
Autor Nachricht
stoffluchs



Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 354
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 17:03    Titel: W6 N5000 bestellt

Hallo ihr Nähsüchtigen,

nachdem ich jetzt über einen Monat ohne NäMa bin, da meine Schwester ihre selbst wieder brauchte, habe ich es jetzt getan und mir ein eigenes Maschinchen bestellt. Von W6-Wertarbeit die N5000 (Hoffentlich war das die richtige Entscheidung Confused )

Seit dem Sommer surfe ich nun jetzt durch Seiten von Nähmaschinenherstellern und wälze Testberichte, wähle aus, verwerfe und suche neu.
Geliebäugelt habe ich dabei mit der Juki HZL-F600, Janome Memory Craft 6600 P und besonders mit der Janome Horizon MC 7700 QCP und MC 8900 QCP. Doch die sind zur Zeit selbst gebraucht für mich unerschwinglich. Crying or Very sad

Also musste ich meine Wünsche doch stark zurückschrauben und alles neu überdenken. Dabei fielen mir von W6 die N3300 Excl. und die N5000 ins Auge. Auch eine Gritzner Tipmatic 6152-DFT kam trotz ihres altertümlichen Aussehens mit in die engere Auswahl, weil ich irgendwo gelesen hatte, das diese Maschinen nahezu unkaputtbare Allesnähschweinchen sind.

Gewonnen hat letztlich doch die N5000 mit ihrem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis bei dem ganzen Zubehör dabei. Jetzt hoffe ich nur das sie auch hält was sie verspricht.

Natürlich spekuliere ich auch darauf, dass, wenn mein Mann sieht das meine Nähsucht anhält, zukünftig auch ein Nähschweinchen einziehen darf und/oder einer meiner oben genannten Favoriten. Mal sehen. Twisted Evil
_________________
Herzliche Grüße

Britta
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 17:03    Titel: Werbung



Nach oben
Vera



Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 2857
Wohnort: Hoyerswerda

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 17:41    Titel:

Auch ein tolles Maschinchen - wie man so liest.

Ich wünsche dir viel Freude an der Maschine,
mit der Maschine, über die Maschine!!!


Stimmt, preislich ist sie noch im Rahmen des Machbaren -
323 Nähprogramme lesen sich sehr verlockend -
ich fang dann mal an zu sparen!!!

Hatte mir nun gerade eine Jeans-Nähmaschine gegönnt,
hab so viele alte Jeans geschenkt bekommen,
und bei meiner nun sehr großen Jeans-Sammlung
fehlt mir doch die nötige Durchschlagkraft
bei meiner jetzigen Discounter-Nähmaschine.
_________________
Mit einem Gruß von mir!



Mein Vorsatz für 2021:

Spaß haben!!!


... und weiter Tops nähen.
Und ganz bestimmt auch Patchworkdecken fertig machen. Vierteljährlich eine ... vielleicht.
Nach oben
AIM-Name
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6895

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 19:32    Titel:

Glückwunsch und viel Spaß mit der Maschine
Wäre schön wenn du berichtest wie sie gefällt.
_________________
°Liebe Grüße°
°°°°Jalu°°°°
Nach oben
stoffluchs



Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 354
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.12.2014, 00:23    Titel:

So, hat etwas gedauert, doch ich musste erst ein bischen auf dem neuen Maschinchen nähen. Vorab kurz, die Lieferung erfolgte als Blitzlieferung, Samstag bestellt Dienstag Mittag da.

Erstmal das etwa 8 kg schwere Schätzchen ausgepackt und mich mit den grundlegenden Funktionen (Spule aufspulen, Faden einlegen etc.) vertraut gemacht.

Schön leise ist sie. Wahlweise bedienbar über Fußpedal oder Start/Stop Taste. Über was ich mich besonders freue ist der Einfädler und auch die automatische Vernähfunktion. Der Durchlass ist leider etwas klein aber damit muss ich mich jetzt arrangieren. Man kann halt nicht alles haben. Dafür sind viele, viele Nähfüße dabei inkl. Obertransportfuß.

Getestet habe ich die N5000 an einer Decke die ich für meine Katzen nähe, mit LeMoyne Stars.
Genäht habe ich bisher hauptsächlich mit Gradstich und Zickzack (damit hatte ich das Top gegen ribbeln eingefasst). Ich finde, das Stichbild sieht ganz ordentlich und gleichmäßig aus. Die Maschine stellt die Fadenspannung automatisch ein, man kann aber auch manuell ändern.
Auf einem Probeläppchen habe ich auch mal die beiden Schriftvarianten getestet (Druck- und Schreibschrift), sieht auch ganz nett aus.

Gequiltet habe ich die Decke in dem ich sie in etwas unregelmäßigen Abständen mit geraden Nähten abgesteppt habe, in Längs- und Querrichtung. Na ja, ganz gerade sind mir die nicht gelungen.Embarassed Bis zum Profi ist noch ein weiter Weg.

Darüber hinaus habe ich mich im Freihandquilten versucht (Kreise um die Mitten der Sterne). Das ist grundsätzliche machbar und sieht dann mit Sicherheit auch gut aus wenn man diese Technik beherrscht. Auch da fehlt mir allerdings die Übung, daher siehts etwas krumpelig aus.

Das Binding fehlt jetzt noch. Wenn ich das fertig habe stelle ich ein Foto ein.
_________________
Herzliche Grüße

Britta
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör -> Nähmaschinen

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de