Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Uni Stoffe für erste Patchwork Decke

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Handiquilter Preview Folie
Nächstes Thema anzeigen: Singer Mercury 8280  
Autor Nachricht
SinaS93



Anmeldungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 09:19    Titel: Uni Stoffe für erste Patchwork Decke

Hallo Zusammen,

Ich bin ganz neu im Forum und auch ganz neu beim Quilten / Patchworken.
Ich habe mich von den ganzen schönen Sachen online anfixen lassen und würde gerne eine Patchwork Decke nähen ( wahrscheinlich mit Dreiecken oder ein Herringbone Muster).
Die Decke soll für mich zum Zudecken im Sommer sein, also leicht und dünn Smile

Dazu bräuchte ich jetzt ausschließlich Baumwolle Uni Stoffe und bin auf der Suche nach diesen.
Sie sollten weich und angenehm sein und ihre Farbe auch über lange Zeit behalten.
Ich hänge jetzt zwischen den Kona Cottons und den schönen Uni Baumwollstoffen der Patchwork Oase.
Ich würde Natürlich gerne die Forumschefin hier unterstützen, leider finde ich jedoch nicht alle Farben, die ich auch für mein nächstes Projekt benötige.
Habt ihr noch andere Vorschläge für mich? Welche Marken bieten gute Qualität, bzw. das beste Preis Leistungsverhältnis?

Vielen Dank für die Hilfe 😘

Sina
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 09:19    Titel: Werbung



Nach oben
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20428
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 09:38    Titel:

Leider schreibst du nicht, ob du schon Näherfahrung hast oder nicht.
Deshalb generell mal meine Meinung als "alter Hase":
für Anfänger im Patchwork/quilten sind gemusterte Stoffe wesentlich "verträglicher" zu nähen als Unis. Ein Uni verzeiht keinen Fehler, man sieht jeden schrägen Stich des Quiltings. Auch die nicht ganz getroffenen Stiche im Nahtschatten und das sieht nicht besonders schön aus.
Wenn du trotzdem Unis nehmen willst sind Kona Cottons ne sehr gute Wahl, weil die Qualität stimmt.
Eine andere Möglichkeit wären in sich gemusterte Basics.
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
SinaS93



Anmeldungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 09:46    Titel:

Hey,
Vielen Dank für die erste Antwort Smile
Ich Nähe bereits seit etwa 5 Jahren, bisher hauptsächlich Kleidung für mich, manchmal aber auch Vorhänge oder Kissenbezüge etc.
Das wäre jedoch mein erster Quiltversuch. Ich hoffe dass mir da meine Erfahrung vom Kleider nähen zugute kommt Smile
Ich bin leider überhaupt kein Muster Typ, daher der Wunsch nach Unis Smile
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2704

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 10:20    Titel:

ich kann Gabis Aussage nur unterstützen.

graphische Quilts in Unis sind die Wucht - aber jede Ungenauigkeit fällt eben auch sofort auf.

guck' Dir doch mal die vielen schönen Batiks an, die es gibt. Die verzeihen mehr und sehen nicht 'kleingemustert' aus.

liebe Grüße,
Doro
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

meine Webseite: www.textilmosaik.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Allysonn



Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 1058

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 16:25    Titel:

Was auch gut ginge für einen "Ersten Versuch" wären Marbles, also marmorierte Stoffe. Die laufen in den Shops meist mit unter der Rubrik "falsche Unis".

Meine liebste Lieblings-Marble-Serie sind die "Krystal"s von Michael Miller... sehr schöne Abstufungen und eben nicht "UNI"... Man kann auch mehrere Serien kombinieren. Tu ich zuimndest oft und gern. Very Happy
_________________
Guten Morgen, Jane! (Mein BabyJane) 0-0-0-0-0
Nach oben
Leijona



Anmeldungsdatum: 20.03.2012
Beiträge: 990
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 20:00    Titel:

Ich würde auch beim ersten Projekt für falsche Unis oder Batiks plädieren, da gibt es wirklich sehr schöne Möglichkeiten.

Die Krystals laufen leider grade aus, da sind nicht mehr alle Farben lieferbar, sagt meine "Dealerin". Sad
_________________
Viele Grüße, Leijona
Nach oben
Patchgolf



Anmeldungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 245
Wohnort: Jembke

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 21:07    Titel:

Spraytime eignet sich auch sehr gut. Es gibt viele Farbnuancen.
_________________
LG Rolf
Wer Spaß am Patchworken hat, hat auch Spaß im Leben.
Nach oben
SinaS93



Anmeldungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 07:45    Titel:

Super, vielen Dank für die ganzen lieben Tipps!
Habe auch beschlossen erstmal alle Stoffreste zu einem Quilt zu verarbeiten, vermutlich erstmal einen bunten Quilt als Kibderdecke oder auch mal ein Kissenbezug Smile
Habt ihr zufällig Tipps, wie ich das vernähen der 3 Lagen am besten üben kann? Ich habe natürlich bereits ein großes, recht schweres Projekt geplant ( will vermutlich hauptsächlich Unis vernähen Smile) und sollte es vermutlich einige Male vorher versuchen, bevor ich mich dann an das Richtige begebe Smile
Nach oben
Allysonn



Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 1058

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 15:49    Titel:

Rolling Eyes Topplappen! So kannst Du erstemal "Blöcke üben", dann das "Quilten". Und wenn Du nicht weißt wohin mit den Teilen: Es gibt genug Charitative Verbände, die Spenden für Basare und Tombolas annehmen...

Very Happy
_________________
Guten Morgen, Jane! (Mein BabyJane) 0-0-0-0-0
Nach oben
Eris



Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 2704

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 15:57    Titel:

....und MugRugs!
_________________
Start where you are. Use what you have. Do what you can. (Arthur Ashe)

meine Webseite: www.textilmosaik.de/
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 15:57    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2024 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de