Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Portrait WIP

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> WIP
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Mein Spiegelmambo
Nächstes Thema anzeigen: Kinderplaid oder was fällt Euch noch dazu ein?!  
Autor Nachricht
FroilainElse



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 03.08.2008, 18:34    Titel: Portrait WIP

beim durchforsten meiner UFO´s bin ich auf dieses Projekt gestoßen
https://www.patchwork-quilt-forum.de/portrait-quilt-t884.html

zur eigenen Motivation hab ich beschlossen das mal als WIP zu veröffentlichen, damit ich es endlich vollende. Ich habe damals ein paar Fotos gemacht die ich mal nach und nach einstellen will.
Gerade habe ich überlegt welchen Hintergrund ich denn nun schlussendlich nehme und ob ich ein Kissen davon mache oder doch lieber einen Wandbehang hmmm
aber fange ich doch erstmal von vorne an

Das hier ist das Originalfoto:



es wurde dann mittels Paint Shop Pro bearbeitet das es so aussieht



danach begann erstmal die Jagt nach haut/rose/beigefarbenen Stoffen...was wirklich gar nicht so einfach war. Nach dem ich mehr oder weniger erfolgreich shoppen war, habe ich mir die Vorlage vier bis fünmal ausgedruckt in der Größe die der Quilt am ende haben soll.
Da ich ja auch nur einen DinA4 Drucker besitze musste ich die Vorlagen aus vier Zettel zusammenkleben.



Als Grundlage dient ein Stück Nessel. Auf diesem Stück werden nachher die verschiedenen Stofflagen / Farben zur Fixierung mit doppelseitiger Vlieseline aufgebügelt.
Um eine erste Orientierung zu bekommen habe ich zuerst die Augen mit Hilfe eines Cutter ausgeschnitten und anschließen das Gesicht



Das Gesicht habe ich dann als Schablone genutzt um die Umrisse und die Position der Augen festzulegen



Als nächstes habe ich die Grundgesichtsfarbe (die Farbe die auf der Vorlage überwiegt hat) ausgeschnitten und aufgebügelt



Man muss dabei ein bischen darauf achten das man die Teile nicht aus versehen spiegelbildlich ausschneidet. Ist mir nämlich auch ein paar mal passiert.



Das "Grundgesicht positioniert man dann an der gewünschten Stelle auf dem Nesselstück. Hier hab ich nochmal die Vorlage drüber gelegt um einen besseren Überblick zu haben.
Im nächsten Schritt schneidet man von der Vorlage die nächste Farbschicht ab und schneidet die wiederum aus einem farblich passendem Stoffstück (mit Vlieselinie versehen) aus.





Dieses neue Gesichtstück legt man nun auf die Grundgesichtsfarbe und benutzt die nun etwas kleinere Schablone als Positionierungshilfe.
Wenn die perfekte Position gefunden ist fixiert man das ganze mit einmal kurz anbügeln. Wichtig ist das man es nicht sofort bombenfestbügelt so das man evtl. später doch noch mal etwas korrigieren kann.



nunja und so arbeitet man sich Stück für Stück vorwärts







genauso geht man anschließend mit den Haaren vor.







und mit der Kleidung



als das ganze soweit fertig war, ging es um die Wahl des Hintergrundes.
Ich habe mich für diesen hier entschieden



an diesem Punkt habe ich das erste Mal die Lust verloren, weil wie ja unschwer zu erkennen das Gesicht einen totalen Gelbsticht hat. Ich hatte nämlich totale Schwierigkeiten genug unterschiedliche haut bzw rosafarbene Stoffe zusammen zu bekommen.
Nach einigen Wochen Pause, einigen Färbeexperimenten, Charmswaps und Trips in alle möglichen Stoffgeschäfte
habe ich mich an zwei neue Versuche gewagt



in diesem Zug hab ich auch nochmal die Farbe des Pullovers geändert.
Jetzt war ich zwar einigermaßen zufrieden habe aber trozdem die Arbeiten eingestellt weil andere Dinge wichtiger waren.

Nun möchte ich wie schon gesagt das Projekt zu Ende bringen.
Allerdings brauche ich ein bischen Hilfe bei der Wah des Hintergrundes.
Ich hab hier mal ein paar Hintergründe fotografiert und würde euch gerne um eure Meinung bitten.
Ich weiß auch nicht ob ich ein Kissen oder lieber einen Wandbehang machen sollte. Was meint ihr?


der Stoff den ich zu Anfang vorgesehen habe?


grün?


türkis?


blau?


orange?


oder schwarz?

Hilfe bitte!
_________________
Viele Grüße
Daniela

Mein Blog
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 03.08.2008, 18:34    Titel: Werbung



Nach oben
*CanadianGirl*



Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 17
Wohnort: bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 10:53    Titel:

Erst mal: Respekt, das sieht wirklich toll aus!!!
Ich bin ganz begeistert von deiner Arbeit und kann verstehen, dass du sie endlich abschließen möchtest Smile
Ich könnte mir das ganze gut als Wandbehang vorstellen, vielleicht mit einer schönen Bordür in der Art eines Bilderrahmens oder ä.
Was den Hintergrundanbelangt finde ich das klassische schwarz oder das blau am schönsten...das ist aber nur meine persönliche Meinung.

lg Lisa
Nach oben
MSN Messenger ICQ-Nummer
Pandoram



Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 401
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 11:02    Titel:

Tolle Arbeit! Respekt

Meine Favoriten für den Hintergrund: schwarz, orange, Anfangsstoff!

Lieben Gruß

Pandoram
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
mopple the whale



Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 657
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 11:40    Titel:

Mama mia, was für eine Geduldsarbeit. Da muß man seine Schere aber lieben. Shocked Wink

Die Stoffauswahl bei Deinem 2. Versuch kommt wesentlich besser an meinem PC rüber. Bei mir sind die Hintergründe schwarz und türkis am wirkungsvollsten.

Ein großes Kompliment von mir für diese Leistung.

Ich hätte da auch schon ein Motiv für mich im Auge Laughing aber ob ich diese Geduld bei der Stoffsuche aufbringe, weiß ich noch nicht.

Liebe Grüße

Birgitt
_________________
Zitat meiner Pflegetochter (16 ) als sie sich vorm Küchendienst drücken wollte:

"Wenn Du Streit suchst, ruf doch ein Call-Center oder die Auskunft an."

New York Beauty
Nach oben
Anfängerin



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 2222
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 12:07    Titel:

wow, super!

Da ich es endlich schaffe, mit ach und Krach gerade Nähte zu nähen, bewundere ich alle, die sich an solche Sachen rantrauen.

Wie die anderen schon sagten, der Hintergrund ist reine Geschmacksache. Mir persönlich gefällt der Anfangsstoff am besten.
_________________
Liebe Grüße
Heike


Am gefährlichsten sind die Menschen,
die verletzt wurden,
denn sie wissen, wie man überlebt!!!!

Nach oben
Nähnadel



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 5514

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 12:14    Titel:

Was für eine Arbeit. Respekt Die Geduld würde ich nicht aufbringen und schon gar nicht zweimal.
Als Hintergründe gefallen mir der erste beige-geblümte oder der schwarze. Die anderen Farben, bzw. Stoffe wären mir zu schreieend (bes. der grüne und türkise) bzw. zu uni.
Viel Durchhaltevermögen, ist ja bald geschafft.
_________________
Liebe Grüße
Nähnadel Elke



Gegen nähen hilft nur nähen.
Nach oben
MRbaer



Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 174
Wohnort: Hegelhofen

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 17:39    Titel:

Wow das sieht ja klasse aus und ist vor allem eine gute Idee. Echt super. Surprised
schöne grüße von MRBAER
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
sloeber



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 7034
Wohnort: nahe bei dem "Herzen der Natur" ;o)

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 17:51    Titel:

Hi, Daniela,

erst mal: SUPER Respekt klatsch !

Bei dem Hintergrund schließe ich mich der Meinung von Elke an:
der erste (gemustert) oder schwarz.
Ich habe bei meinem Tom auch lange mit dem Randstoff hin- und herüberlegt. Dann habe ich ihn einfach mit den 3 Stoffen, zwischen denen ich mich nicht entscheiden konnte, an die Wand gehängt. Es hat einige Tage gedauert, auf einmal machte es "KLICK" und ich wußte, welchen ich nehme. Und ich habe bis heute nicht ein Mal gedacht: hätte ich doch den anderen genommen!

Viel Vergnügen bei der Qual der Wahl.
_________________
Heiter weiter,
sloeber


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wink "Grundzüge der Haushaltungslehre" von 1898, Seite 5:

Jedes Ding an seinen Ort
und einen Ort für jedes Ding
macht des Suchens Müh gering.

Hmmm: ich habe mehr Dinge als Orte - und nu? keinen plan
Nach oben
sternwerfer



Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 489
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 18:55    Titel:

Hallo Daniela,

was für eine Geduldsarbeit! Mein Favorit ist der orangefarbene Hintergrund.

Lieben Gruß, Arwen
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Gabi
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 20190
Wohnort: Boos bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 20:31    Titel:

Wow! Was für eine Geduldsarbeit! waaah

Das ist ja nur noch zu bewundern, ehrlich!
Als Hintergrundstoff gefällt mir auch am Besten deiene erste Wahl (beige-geblumt) oder schwarz.

Und ein Kissen würde ich nicht machen, lieber einen Wandbehang. Ganz einfach deswwegen, weil der weniger sttrapaziert wird und das Werk an der Wand hängen sollte.

Ich bin schon auf den weiteren Verlauf gespannt.
Bisher super Respekt Respekt
_________________
Grüße von Gabi

Mein Patchwork Onlineshop

Wer etwas will, findet Wege
Wer etwas nicht will, findet Gründe
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 20:31    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> WIP Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de