Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Bortenstoffe

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Semplix Schneidematte
Nächstes Thema anzeigen: Welche Garnfarbe  
Autor Nachricht
Bieni



Anmeldungsdatum: 17.04.2021
Beiträge: 173
Wohnort: ganz im Süden

BeitragVerfasst am: 17.04.2021, 12:22    Titel: Bortenstoffe

Ein herzliches Hallo an alle in diesem tollen Forum hier.
Ich lese schon einige Zeit hier mit, seitdem mich warum auch immer das Quiltvirus befallen hat. Da bin ich allerdings noch ganz am Anfang der Infektion und kann noch nicht viel beitragen. Wink

Allerdings saß ich das erste Mal mit vier Jahren an der Nähmaschine und nähte mein erstes Bekleidungsstück, ein Oberteil aus einer Neuen Mode, mit 8 Jahren komplett alleine, natürlich hätte ich jederzeit von meiner Mama Hilfe bekommen.
Über 40 Jahre ging das nun gut, mit Quilts hatte ich nichts am Hut und nun geht es plötzlich los.
Also gut, ich ergebe mich schon.

Ich bin komplett fasziniert von den Kaldeidoskop-Quilts und besonders haben es mir die Anleitungen von Jason Yenter, wie z. B. A Groovy Garden Kaleidoscope Pattern angetan. Mich fasziniert, was aus so einem Bortenstoffe alles möglich ist.

Deshalb meine Fragen:
1.
Wer bietet in Deutschland seine Stoffe an? - Ich finde da fast nichts. Vor allem keine der wunderbaren Bortenstoffe.
2.
Gibt es eigentlich auch noch Bortenstoffe von anderen Designern/Anbietern? Wenn ich Bortenstoffe bei Google eingeben, komme ich im Regelfall zu dem Bortenbereich bei Stoffanbietern, aber nicht den Stoffen.
3.
Ich würde das so gerne auch erst einmal mit einem günstigen Bortenstoff in einem auch gerne kleineren Projekt probieren, bevor ich mich an das Original wage. Also daraus Mal Kaleidoscope schneiden und nähen. Gibt es da irgendeinen Stoff?
[/list]
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 17.04.2021, 12:22    Titel: Werbung



Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 17.04.2021, 13:37    Titel:

versuch vielleicht mal mit dem Suchwort Bordürenstoff
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
doro-patch



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 758
Wohnort: nahe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 17.04.2021, 14:14    Titel:

Du brauchst nicht unbedingt einen Borten-/ Bordürenstoff um Kaleidoskop zu nähen. Du kannst jeden Stoff mit einem sich wiederholenden Rapport verwenden.

Der wird dann entweder so aufeinandergelegt das Du in einem Rutsch mehrere Kaleidoskope ausschneidest oder Du machst Dir eine Schablone und suchst Dir die gewünschten Abschnitte im Stoff und schneidest sie so oft aus wie Du möchtest.

Auf dem Berninablog ist das ganz gut erklärt.
Nach oben
Allysonn



Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 1051

BeitragVerfasst am: 17.04.2021, 20:29    Titel:

Jinny Beyer hat auch wunderbare Stoffe kreiert, mit denen sich gut Kaleidos arbeiten lassen...
_________________
Guten Morgen, Jane! (Mein BabyJane) 0-0-0-0-0
Nach oben
Bieni



Anmeldungsdatum: 17.04.2021
Beiträge: 173
Wohnort: ganz im Süden

BeitragVerfasst am: 18.04.2021, 02:57    Titel:

Danke für eure Antworten. Generell ist mir schon klar, dass ich auch aus anderen Stoffen Kaleidos machen kann. Das habe ich sogar schon einmal für zwei Kissen ausprobiert. Bei den Quilts von Jason Yenter wird aber gerade durch die Borte noch ein weiterer Effekt erzielt. Man bekommt drei verschiedene Motive. Einmal die Kaleidoscope, wie sie auch mit jedem Motivstoff entstehen können, dann aber eben die Kaleidoscope, die immer einen fast gleichen Rand herum haben und schließlich durch die ganze Borte außen herum den Abschluss, der beide Kaleidoscoparten aufnimmt und das passt alles so perfekt zusammen.
So wie hier:
Klick1
Klick2
Klick3
Klick4
Also alles aus einem Stoff.

Aber Danke für den Tipp mit dem Bordürenstoff. Da werde ich noch einmal suchen.
Nach oben
stoffluchs



Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 358
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.04.2021, 11:09    Titel:

Hallo Bieni,

sowas bekommst du auch mit entsprechend interessanten Stoffen im Stoffrapport hin, so wie Doro-Patch geschrieben hat. Schau dir doch dazu mal die One Block Wonder von Maxine Rosenthal an. Mit passenden Unis oder falsche Unis als Hintergrund kannst du da meiner Meinung nach die gleichen Effekte erzielen.
_________________
Herzliche Grüße

Britta
Nach oben
Bieni



Anmeldungsdatum: 17.04.2021
Beiträge: 173
Wohnort: ganz im Süden

BeitragVerfasst am: 19.04.2021, 06:56    Titel:

Hallo Britta,
klar ist das möglich mit viel Gefummel dann bei der Umrandung. Aber das ist dann eben nicht die geniale Möglichkeit, die man mit einem Bortenstoff hat und darum geht es mir.

Ich habe jetzt unter dem Suchbegriff Bordürenstoff einen von Kaufman gefunden mit lauter bunten verschiedengroßen Kreisen. Glücklicherweise waren die Bilder des Webshops groß genug. Da habe ich einmal mit einem Bildbearbeitungsprogramm die Teile "ausgeschnitten". Das gäbe interessante Kaleidos. Einziger Haken: Bei dem Stoff ist die Bordüre natürlich nur entlang einer Seite und da bräuchte man dann viele Meter Stoff. Mehr als der Shop hat.

Aber ich bleibe daran. Ich halte nun für mich fest in Deutschland sind die Yenterstoffe aktuell so gut wie nicht zu bekommen, aber Dank eurem Hinweis, es auch mit dem Begriff Bordürenstoffe zu versuchen, hat man noch eher eine Chance etwas zu finden. Oder ich muss in den sauren Apfel beißen und die Stoffe im Ausland bestellen mit hohen Versandkosten, die dann auch noch die Einfuhrsteuer nicht nur teuer machen, sondern auch nervig, denn die Zollbehörde ist alles andere als um die Ecke.

Ich kann auch warten, gibt ja so viele andere Quiltmöglichkeiten.
Nach oben
Tigerface



Anmeldungsdatum: 26.04.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 19.04.2021, 07:06    Titel:

du könntest auch mal bei Bettwäsche schauen.
Manchmal bekommt man etwas mit diesen unterschiedlichen Streifen.
_________________
Lieber Gruß Annette
----------------------------
Ignoranz tötet!
Nach oben
Website dieses Benutzers besuchen
cooniefan



Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 1906
Wohnort: Haar bei München

BeitragVerfasst am: 19.04.2021, 07:49    Titel:

Bei Pretty und Useful findest du auch viele Bordürenstoffe

https://www.prettyanduseful.com/Stoffe/Bordueren-Medallions:::15_103.html
_________________
Liebe Grüße

Sylvia
Nach oben
Kolibri



Anmeldungsdatum: 07.11.2015
Beiträge: 629
Wohnort: zwischen M und EBE und ED

BeitragVerfasst am: 19.04.2021, 09:17    Titel:

Schau mal nach Floragraphix-Stoffen.
Bei Saskia Niemann (Niemans-Land) gibt es diese Stoffe.

Ich glaube Grit Kovacs (Grit's Life) hatte sie vor kurzem noch.

Vielleicht kann Dur eine der Händlerinnen Stoffe oder ein Materialpaket bestellen.
_________________
Herzliche Grüße
Ilonka

Meine Nähmaschine ist geduldiger als ich.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 19.04.2021, 09:17    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Zubehör Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de