Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



Bilderanleitung von Pass-patouts

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Henkeltasche Tilda - Anleitungs-Video mit Martina Specht
Nächstes Thema anzeigen: Bildanleitung Nadelkissen Blume  
Autor Nachricht
Stofflaeppchen



Anmeldungsdatum: 27.12.2010
Beiträge: 1790
Wohnort: Sundern

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:02    Titel: Bilderanleitung von Pass-patouts

mit Pass-patouts können schöne Objekte gemacht werden !
Habe Euch mal eine Bilderanleitung dazu gemacht.
Zunächst erst mal zur Anschauung Rückenteil einer Schneidertasche und Ecke meiner Herzdecke.









So was braucht Frau ?? 2 verschieden Stoffstücke und eine Schablone aus Papier in Form von einem Kreis, Quadrat,Oval, Halbkreis nach Wunsch .Der obere Stoff ist kleiner . Ich habe im Moment gleiche Stücke genommen.
Bei etwas fummeligen Stoff bekommt der untere Stoff Stabilität wenn Frau vorher etwas Bügelvlies drunterlegt und bügelt.






an beiden Stoffen und Schablone die Mitte anzeigen. Das geht am Besten -zur Hälfte jeweils umbügeln und mit Kreidestift markieren.

Beide Stoffe übereinanderlegen -unten liegt der Stoff der nachher die Oberseite geben soll.
Schablone an die markierten Stelle auflegen und feststecken und aufzeichnen, mit 1,5 cm Stichlänge auf Linie nähen.Anfang und Ende übernähen.



Jetzt mit Schere innen ausschneiden ,aber darauf achten das Nahtzugabe stehen bleibt. Wenn Ihr geschickt ausschneidet kann man das Innere Oval , Kreis für eine andere Arbeit weiterverwenden.



Nachdem Ausschneiden jetzt den übrigen oben liegenden Stoff etwas beischneiden , denn der wird jetzt nachden die Naht mit Fingernagel ausgestrichen wurde nach innen durch den Ausschnitt gezogen















so sieht es auf der Rückseite aus !
hinten die Rundungen etwas einschneiden damit se schön anliegen und bügeln.


Und so auf der Vorderseite!


Jetzt könnt Ihr Euch einen anderen schönen Stoff, ein Transferfolienbild oder eine andere Arbeit ,siehe oben aussuchen und hinter das jetzt schon fertige Pass-patout legen,
feststeckenund auf der Vorderseite ganz knappkantig an der Rundung entlang ,nochmals mit etwas größerem Stich 2,5 cm umnähen -fertig





Auf der Rückseite nach dem Nähen Stoff wieder zurückschneiden


Ich hoffe nur alles verständlich erklärt zu haben und wünsche Gutes Gelingen. Ist gar nicht schwer , wenn Frau weiß wie es geht.


Zuletzt bearbeitet von Stofflaeppchen am 31.08.2011, 09:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:02    Titel: Werbung



Nach oben
giuliana



Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 4772

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:32    Titel:

Das hast Du aber schön gemacht, vielen Dank!!!!
drück Liebe Grüße Elke
_________________
Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern dem Tag mehr Leben.
Nach oben
bollewulle



Anmeldungsdatum: 29.09.2010
Beiträge: 3605
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:33    Titel:

Dankeschön!

Und die Liste der Dinge, die ich gern tun möchte, wird lang und länger... Laughing
_________________
Tschüssn
Evalotte Bollewulle

Wenn du nicht weißt, ob du das Stück Stoff in deiner Hand kaufen sollst, bedenke:
Haben ist besser als brauchen

Nach oben
sloeber



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 7039
Wohnort: nahe bei dem "Herzen der Natur" ;o)

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:48    Titel:

klatsch klatsch klatsch Danke! daumen hoch

bollewulle hat Folgendes geschrieben:
...
Und die Liste der Dinge, die ich gern tun möchte, wird lang und länger... Laughing

flüster daran musst du dich hier gewöhnen Wink
_________________
Heiter weiter,
sloeber


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Wink "Grundzüge der Haushaltungslehre" von 1898, Seite 5:

Jedes Ding an seinen Ort
und einen Ort für jedes Ding
macht des Suchens Müh gering.

Hmmm: ich habe mehr Dinge als Orte - und nu? keinen plan
Nach oben
giuliana



Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 4772

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 09:57    Titel:

sloeber hat Folgendes geschrieben:
klatsch klatsch klatsch Danke! daumen hoch

bollewulle hat Folgendes geschrieben:
...
Und die Liste der Dinge, die ich gern tun möchte, wird lang und länger... Laughing

flüster daran musst du dich hier gewöhnen Wink



JAUUUU, das mußt und wirst Du wohl..... Wink LG Elke
_________________
Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern dem Tag mehr Leben.
Nach oben
giuliana



Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 4772

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 11:23    Titel:

so, nun kann ich berichten, ich habe es ausprobiert, ging KLASSE und ich glaube es ist auch ganz gut geworden!!!
DANKE nochmals!!!
Leider kann ich das fertige Produkt noch nicht zeigen, denn ist das Blöckchen für Petra Hoffmann im Sept.. Es geht morgrn zur Post, dann kann ich am Samstag ein Bildchen zeigen oder Petra tut es!
Ich freue michso!!!!
Liebe Grüße Elke
_________________
Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern dem Tag mehr Leben.
Nach oben
Stofflaeppchen



Anmeldungsdatum: 27.12.2010
Beiträge: 1790
Wohnort: Sundern

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 12:04    Titel:

das ging jetzt aber fix. Ich freue mich ,daß meine Anleitung gut verstanden wurde. Mädels macht weiter so!
Wird bestimmt nicht die letzte Anleitung sein. Aber Gabi mit Ihrer Bilderanleitung Binding hat mich auf den richtigen Weg gebracht. Bilder erleichtern erheblich schriftliche Erklärungen.
Nach oben
KlopfAn



Anmeldungsdatum: 23.02.2011
Beiträge: 1145
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 13:23    Titel:

Danke für die tolle Anleitung, das werde ich sicherlich auch mal ausprobieren!
_________________
Liebe Grüße,
Nelli!
Nach oben
wunnerwatt



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 374
Wohnort: Friedeburg-Reepsholt

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 16:17    Titel:

Vielen Dank für die Anleitung. daumen hoch

Ich habe es mir gleich mal abgespeichert.
_________________
winke - winke aus Ostfriesland

Helga

Dat Kunsthus
Nach oben
giuliana



Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 4772

BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 18:08    Titel:

Jaaaa bilder bei Anleitungen sind immer gaaaanz wichtig, besonders für mich ......ich doch echt begriffsstutzig, was Anleitungen angeht Embarassed
DANKE nochmals (ging auch nur so schnell, weil ich noch krank geschrieben bin)
Liebe Grüße Elke
_________________
Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern dem Tag mehr Leben.
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 18:08    Titel: Werbung



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Techniken und Anleitungen -> Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de