Logo

Patchwork - und Quiltforum

Forum für alle Themen rund um Patchwork und Quilts


 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Nützliches
Patchworklexikon
Terminkalender
Smileygenerator

Für Mitglieder
Bilder hochladen
Patchworkchat

Links
Patchwork - Anleitungen
Patchwork - Oase
MeinStoffpaket



altes Schätzchen Bj 1912




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hardware
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Vorheriges Thema anzeigen: Designwand
Nächstes Thema anzeigen: Geburtstagsgeschenk - Maschinenquiltrahmen - Eigenbau  
Autor Nachricht
Malitöse



Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 628
Wohnort: Elversberg

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 12:56    Titel: altes Schätzchen Bj 1912

Hallo

ich habe vor kurzem die Nähmaschine von meiner Uroma(1895-1986) geerbt,sie stand locker 20 Jahre im Keller rum,dementsprechend sah sie auch aus...





und nach gründlicher Reinigung

[/url]

die Gute näht wunderbar nur ich kriegs noch nicht so hin mit dem Treten
_________________
Gruß Claudia
http://malitoese.blogspot.com/?spref=gr#close=1
Nach oben
Werbung
Registrieren oder Einloggen, um Werbung auszublenden





BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 12:56    Titel: Werbung



Nach oben
Jalu



Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 6895

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 13:09    Titel:

Wow, ist die schön!!!
Meine Oma hatte auch so eine, leider ist die damals weg gekommen.
_________________
°Liebe Grüße°
°°°°Jalu°°°°
Nach oben
Bienenstich



Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 7636
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 13:39    Titel:

Ein tolles Schätzchen, ein richtiges Schmuckstück. Und das mit dem Treten ist bestimmt Übungssache. Schön, daß sie nach der langen Zeit überhaupt noch funktioniert.
_________________
Gruß Bienenstich
Nach oben
sewbie



Anmeldungsdatum: 14.10.2013
Beiträge: 736
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 14:14    Titel:

Auf einer solch alten , einer Singer, habe ich Nähen von meiner Oma gelernt. Das mit dem Treten kommt mit der Zeit von ganz alleine. Jetzt schmückt sie mein Nähzimmer, leider ist der Antriebsriemen kaputt gegangen.
_________________
Liebe Grüße aus Mitteldeutschland

Susanne
Nach oben
Malitöse



Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 628
Wohnort: Elversberg

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 14:57    Titel:

Hallo

sie hat im Keller schon gelitten und man sieht ihr an das viel mit ihr gearbeitet wurde,meine Uroma war Schneiderin und hat sie wohl von ihrer Chefin bekommen zur Abschlußprüfung,hat mein Onkel erzählt,so ganz genau weiß ich es nicht.
Sie war einfach nur verdreckt und verharzt,ich habe stundenlang dran rumgeputzt und rabenschwarze Fusselpopel rausgeholt
jetzt ist sie wieder hübsch !
_________________
Gruß Claudia
http://malitoese.blogspot.com/?spref=gr#close=1
Nach oben
Nadel-Maus7



Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 11103
Wohnort: Spessart Hessen MKK

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 15:02    Titel:

WOW ... die ist echt toll geworden ... hat sich gelohnt, die Reinigung.
Und die gibst Du niiiiie mehr her ...
Ich habe eine ganz ähnliche GRITZNER von meiner Oma ca. von 1940 und eine SINGER von meiner Schwiegermutter ca. von 1950.
Und beide werden hier mit mir alt ... Wink Laughing
Und ja, wenn ich´s richtig könnte, könnte ich auch auf beiden nähen ... aber ich komme da auch immer mal aus em Tritt Laughing Laughing
_________________
Mit lieben Grüßen, Dani

Vollkommen, aber nicht perfekt! (Buchuntertitel von Maike Maya Nowak)

Nach oben
nähundsing



Anmeldungsdatum: 23.03.2014
Beiträge: 863

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 15:39    Titel:

Ich find ja auch die Untergestelle so wunderschön Smile
_________________
Gruß von Elke


If you look the right way you can see that the whole world is a garden
Nach oben
Tinka



Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 14356
Wohnort: Pfälzer Wald

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 17:17    Titel:

Very Happy Ein hübsches Teil!
Und das mit dem Treten, das wirst Du schon lernen.
_________________
Liebe Grüße, Tinka


____________________________________
"Geh Deinen Weg und nimm seine Wendungen und Kreuzungen ohne Zögern an!" (Anselm Grün)
Nach oben
Malitöse



Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 628
Wohnort: Elversberg

BeitragVerfasst am: 06.06.2014, 17:41    Titel:

also wenns schön geradeaus geht klappts prima aber wehe eine Kurve kommt Shocked dann läuft das Rad schonmal falschrum und es gibt Knuddel
aber ich bin guter Dinge und froh sie aus dem keller geholt zu haben !
_________________
Gruß Claudia
http://malitoese.blogspot.com/?spref=gr#close=1
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Patchwork - und Quiltforum Foren-Übersicht -> Bildergalerie -> Hardware

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

ImpressumImpressum | Datenschutz


Sitemap | Reißverschlüsse: reissverschluss-laden.de | Partner
SEO by Tosh:IM
CrackerTracker © 2004 - 2021 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de